Home / Forum / Hochzeit / 10Jahre Beziehung und immer noch kein Antrag

10Jahre Beziehung und immer noch kein Antrag

30. Oktober 2017 um 22:25

Mein Freund (28) und ich (28) sind seit 10 Jahren ein Paar. 
Am 3.10. hatten wir 10jähriges.
Ich dachte "jetzt ist es endlich soweit"... aber nichts passierte.
Er schenkte mir 4 Tage Paris. 
Vom 26.10.-29.10. 
Mein Gedanke war "dann hebt er sich das bestimmt für Paris auf, Wahnsinn!"
Donnerstag angekommen, alles begutachtet und das erste Mal am Eifelturm. 
Freitag bei Sonnenschein mit einem Boot die Saint durch die Altstadt geschippert. Wunderschön! Vorbei am Louvre und Notre Dame... nichts...
Für Samstag hatte er Karten das wir ohne große Wartezeit auf den Eifelturm konnten. Es hätte nicht perfekter sein können. Es wäre traumhaft gewesen! 
Aber... auch da passierte nichts.
Jetzt sind wir wieder zu Hause und ich bin tief traurig. 

Wie würdet ihr Handeln an meiner Stelle? 

Mehr lesen

2. Februar um 18:57

Hi Holly,

​ist dein Antrag mitlerweile passiert? Da wäre ich an deiner Stelle aber auch etwas geknickt. Weil Paris mit allem was ihr unternommen habt und das am 10 Jährigen echt danach geschriehen hat... Mach dir nichts draus. Wie ist denn eure Beziehung die 10 Jahre bisher verlaufen? Gab es Höhen und Tiefen? Oder hat sich in letzter Zeit irgendwas spührbar verändert an ihm? Da musst du schon ein wenig erzählen damit wir dir helfen können.

LG

Gefällt mir

3. Februar um 17:50

Hi Holly,

schade eigtl, ich glaube nach 10 Jahren hätte ich auch so eine Erwartungshaltung wie du. Und auf der Seine fahren oder auf dem Eifelturm hät ich mir auch perfekt vorgestellt.
Ist dein Freund eher ein Mensch, der an Hochzeit denkt? Mein Mann hätte locker noch 'ne Weile gebraucht, bis er den Schritt gewagt hätte, damals hab ich den Antrag gemacht und die positive Reaktion darauf hat mich umso  mehr gefreut (:

Da stellt sich auch die Frage, ob es für dich ok ist, wenn du den Antrag machst?

Lg

Gefällt mir

4. Februar um 0:03
In Antwort auf annestardust

Hi Holly,

schade eigtl, ich glaube nach 10 Jahren hätte ich auch so eine Erwartungshaltung wie du. Und auf der Seine fahren oder auf dem Eifelturm hät ich mir auch perfekt vorgestellt.
Ist dein Freund eher ein Mensch, der an Hochzeit denkt? Mein Mann hätte locker noch 'ne Weile gebraucht, bis er den Schritt gewagt hätte, damals hab ich den Antrag gemacht und die positive Reaktion darauf hat mich umso  mehr gefreut (:

Da stellt sich auch die Frage, ob es für dich ok ist, wenn du den Antrag machst?

Lg

Also ich bin da eher altmodisch. Entweder der Mann oder Niemand. Eine Frau gehört erobert. Nicht nur beim Zusammen kommen.

Gefällt mir

4. Februar um 10:30
In Antwort auf anetteh34

Also ich bin da eher altmodisch. Entweder der Mann oder Niemand. Eine Frau gehört erobert. Nicht nur beim Zusammen kommen.

Kann ich schon irgendwo verstehen, aber wenn dann wirklich gar nichts kommt, schiebt Frau gerne dem Mann die Schuld in die Schuhe.
Muss ja auch ned sein.

Gefällt mir

5. Februar um 10:53
In Antwort auf holly2904

Mein Freund (28) und ich (28) sind seit 10 Jahren ein Paar. 
Am 3.10. hatten wir 10jähriges.
Ich dachte "jetzt ist es endlich soweit"... aber nichts passierte.
Er schenkte mir 4 Tage Paris. 
Vom 26.10.-29.10. 
Mein Gedanke war "dann hebt er sich das bestimmt für Paris auf, Wahnsinn!"
Donnerstag angekommen, alles begutachtet und das erste Mal am Eifelturm. 
Freitag bei Sonnenschein mit einem Boot die Saint durch die Altstadt geschippert. Wunderschön! Vorbei am Louvre und Notre Dame... nichts...
Für Samstag hatte er Karten das wir ohne große Wartezeit auf den Eifelturm konnten. Es hätte nicht perfekter sein können. Es wäre traumhaft gewesen! 
Aber... auch da passierte nichts.
Jetzt sind wir wieder zu Hause und ich bin tief traurig. 

Wie würdet ihr Handeln an meiner Stelle? 

Hallo, ich hab meinen Antrag inzwischen bekommen, ich hab einfach mal gefragt wann wir denn Eltern werden wollen, das ob war ja schon klar. Und dann gesagt dass ich gerne das erste Baby hätte bevor ich 30 bin. Und ich möchte verheiratet sein bevor wir schwanger werden. dann hat mein Schatz erst mal gerechnet und überlegt. Und ein paar Wochen später kam dann der Antrag Ich bin auch der Meinung dass der Antrag vom Mann kommen muss, aber ein bisschen in die richtige Richtung schubsen ist schon erlaubt.LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen