Home / Forum / Hochzeit / Alte Traditionen auch bei Standesamtlicher Hochzeit?

Alte Traditionen auch bei Standesamtlicher Hochzeit?

19. September 2008 um 20:49

Ich habe heute überlegt ob die alten Traditionen, wie was neues, was blaues, was geborgtes und was altes auch bei einer Standesamtlichen Hochzeit zu tragen kommt?
Was meint Ihr? Wäre um eure Meinung sehr dankbar.

Lieben Gruss

Isabell

Mehr lesen

19. September 2008 um 21:49

Da
wir nur standesamtlich heiraten wollen, werde ich da ein weißes Brautkleid tragen und auch die alten Traditionen anwenden. Das gehört irgendwie für mich zu einer Hochzeit dazu, auch wenn sie nicht in der Kirche stattfindet!

lg, Ceres

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2008 um 9:24

Ich bin....
halt auch am überlegen. Was altes und geliehenes bekomme ich ja sowieso schon. Habe meiner Mutter schon gesagt das ich was von dem Schmuck meiner Oma am Tag der Hochzeit umtun möchte. Das wäre ja schon was Altes und Geliehenes da ich Ohringe und Kette wollte. Erst wollte ich die Ringe von denen Einschmelzen lassen aber das wurde dann doch zu teuer und die bleiben von beiden bei meiner Ma und ihrem Bruder. Was neues klar ist das Brautkleid und deswegen war ich am überlegen ob ich auch was blaues hinzunehme. Bei der kirchlichen Hochzeit hätte ich es sowieso getan.
Kann man das gleiche Strumpfband zweimal tragen oder sollte man sich ein neues holen?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Richtige Alter um zu Heiraten? umfrage!
Von: belli51
neu
18. September 2008 um 21:07
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen