Home / Forum / Hochzeit / Alter..? hilfe gesucht

Alter..? hilfe gesucht

9. Juni 2008 um 19:48 Letzte Antwort: 12. Juni 2008 um 14:28

hallo, ich habe ein problem sozusagen^^ ich habe vor 4 monaten eine jungen kennegelernt zwischen uns klappt es seitdem herrvorragend und wir lieben uns über alles. in den sommerferien fahren wir nach kroatien an den strand und ich würde ihm unheimlich gerne einen heiratsantrag machen.. ich bin zwar erst 15 aber ich denke shcon viel erwachsener!!! und cih bin mir 100% sicher das sich dass will!! was meint ihr dazu? freue mich sehr über antworten

Mehr lesen

10. Juni 2008 um 8:30

Mit 15 klappt alles hervorragend...
Schätzchen, erst dachte ich, das sei ein lustiger Fake, aber anhand deines ausführlichen Profils und der anderen Beiträge in den Mädchenforen gehe ich jetzt mal der Einfachheit halber davon aus, dass du das ernst meinst. Falls nicht, hab ich fünf Minuten meiner Zeit verballert, damit kann ich leben.

Du sagst, du seist erwachsener als 15. Sicher? Auch mit 15, wo der Himmel rosarot ist und die Schmetterlinge im Akkord fliegen, sollte man schon soviel Menschenverstand haben, um zu wissen, dass man "einem Jungen" nicht nach 4 Monaten einen Heiratsantrag macht. Ganz abgesehen davon darfst du überhaupt nicht heiraten, bevor du volljährig bist. Gemäß deutschem 1303 BGB beträgt das Heiratsalter mindestens 18 Jahre. Auf Antrag kann das Familiengericht von dieser Vorschrift Befreiung erteilen, wenn ein Antragsteller das 16. Lebensjahr vollendet hat und sein künftiger Ehepartner volljährig ist. Jedoch muss das Vormundschaftsgericht einverstanden sein. Die Eltern haben zudem ein Widerspruchsrecht aus triftigem Grund.

Ich weiß nicht, was in deinem Kopf grade passiert. Du bist verliebt, und da reagiert man schon mal über. Ich kann ehrlich gesagt auch nicht ganz nachvollziehen, dass dich deine Eltern allein mit deinem Freund nach Kroatien fahren lassen. Wie alt ist er denn? Zwei 15jährige würden von mir als Mutter diese Erlaubnis nicht kriegen, und eine 15jährige mit einem erwachsenen Freund erst recht nicht. Ich würd euch zum Picknick an den nächsten Baggersee schicken. Aber das nur nebenbei, da gehen die Ansichten ganz offenbar auseinander.

Also, schlag dir die Sache mit dem Heiratsantrag aus dem Kopf. Genieße deine Verliebtheit, freu dich, dass du einen lieben Freund hast, und sei unbeschwert, wie man das mit 15 sein soll. Das Leben rückt da später schon von ganz allein noch einiges grade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2008 um 14:28
In Antwort auf britta_12100163

Mit 15 klappt alles hervorragend...
Schätzchen, erst dachte ich, das sei ein lustiger Fake, aber anhand deines ausführlichen Profils und der anderen Beiträge in den Mädchenforen gehe ich jetzt mal der Einfachheit halber davon aus, dass du das ernst meinst. Falls nicht, hab ich fünf Minuten meiner Zeit verballert, damit kann ich leben.

Du sagst, du seist erwachsener als 15. Sicher? Auch mit 15, wo der Himmel rosarot ist und die Schmetterlinge im Akkord fliegen, sollte man schon soviel Menschenverstand haben, um zu wissen, dass man "einem Jungen" nicht nach 4 Monaten einen Heiratsantrag macht. Ganz abgesehen davon darfst du überhaupt nicht heiraten, bevor du volljährig bist. Gemäß deutschem 1303 BGB beträgt das Heiratsalter mindestens 18 Jahre. Auf Antrag kann das Familiengericht von dieser Vorschrift Befreiung erteilen, wenn ein Antragsteller das 16. Lebensjahr vollendet hat und sein künftiger Ehepartner volljährig ist. Jedoch muss das Vormundschaftsgericht einverstanden sein. Die Eltern haben zudem ein Widerspruchsrecht aus triftigem Grund.

Ich weiß nicht, was in deinem Kopf grade passiert. Du bist verliebt, und da reagiert man schon mal über. Ich kann ehrlich gesagt auch nicht ganz nachvollziehen, dass dich deine Eltern allein mit deinem Freund nach Kroatien fahren lassen. Wie alt ist er denn? Zwei 15jährige würden von mir als Mutter diese Erlaubnis nicht kriegen, und eine 15jährige mit einem erwachsenen Freund erst recht nicht. Ich würd euch zum Picknick an den nächsten Baggersee schicken. Aber das nur nebenbei, da gehen die Ansichten ganz offenbar auseinander.

Also, schlag dir die Sache mit dem Heiratsantrag aus dem Kopf. Genieße deine Verliebtheit, freu dich, dass du einen lieben Freund hast, und sei unbeschwert, wie man das mit 15 sein soll. Das Leben rückt da später schon von ganz allein noch einiges grade.

Hart aber wahr...
Fand die Zeilen von nexgo zwar etwas hart formuliert aber wo sie recht hat, hat sie recht!
Heiraten gesetzlich erst ab 18! Wie ich finde zu früh...sollte man auf 21 erhöhen.
Heutzutage geht das alles immer recht schnell...ich wage sogar zu behaupten das bei einem Großteil der Gesellschaft nur noch geheiratet wird weil es "chic" ist. Die meisten bedenken gar nicht was das "Grundprinzip Ehe" überhaupt für eine Verantwortung nach sich zieht.

Ich selber habe eine kleine Schwester in deinem Alter...und weis nicht wie oft sie mir schon mit strahlenden Augen und vertäumtem Blick vorgeschwärmt hat das sie sich soooooooooooooooooooooooo sicher ist endlich den richtigen gefunden zu haben. Meist war er kurz danach immer ein A****loch

Aber hier mal ein Tip...man muss ja nich immer gleich in die vollen gehn ;P
Wie wärs mit etwas "symbolischen"??!
Mach ihm doch ne ganz einfachen Liebeserklärung...um das ganze etwas abzurunden kannst du euch ja "Partnerringe" besorgen.
Das zeigt eure Zusammengehörigkeit und wirkt auf die ein oder andere Art auch "verbindent"
Wenn du dann in 3-4 Jahren 18 bist und ihr seid immer noch zusammen...kannst du ja nochmal drüber nachdenken.
Aber vorsicht-> Als erstes würde ich übers zusammenziehen nachdenken! Das zusammenleben in den eigenen 4 wänden und die gemeinsame Führung eines Haushaltes kann die Beziehung manchmal auf eine harte probe stellen! (Spreche hier aus erfahrung )

Liebe Grüße Die Kloi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen