Home / Forum / Hochzeit / An alle die schwanger geheiratet haben oder schwanger heiraten wollen

An alle die schwanger geheiratet haben oder schwanger heiraten wollen

12. Januar 2007 um 15:44

ich selber heirate im juli und wir wollen nicht mehr warten bis im juli mit dem schwanger werden, sofern es klappt.

wer noch? hat jemand erfahrungen bez. befinden mit bauch am hochzeitstag? bez. übelkeit, oder zu engem kleid usw?

keinesfalls möchte ich schwanger sein an der hochzeit im 1., 2. oder 3. monat. das wäre zu früh, dann darf es auch noch niemand wissen...

deshalb probieren wir für den 4. oder 5. monat. klappt es nicht, warten wir bis nach der hochzeit.

Mehr lesen

15. Januar 2007 um 8:51

Niemand ne idee?
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 8:49

Re: Hochzeit mit Babybauch
Ich bin im 8. Monat schwanger und habe an Weihnachten einen Heiratsantrag vom meinem Freund bekommen...

Allerdings war es für uns gar keine Frage, erst NACH der Entbindung zu heiraten, denn jetzt würde mir das alles zu stressig und anstrengend werden...
Überleg mal, im 8. Monat bist Du einfach weniger belastbar als unter normalen Umständen!
Mag zwar ein bisschen mehr Rennerei sein, wenn man unverheiratet ein Baby bekommt, wegen Nachnamen des Babys, gemeinsames Sorgerecht, etc.pp., aber ich möchte meine eigene Hochzeit doch auch genießen können, obwohl wir "nur" standesamtlich heiraten werden...

Muss jeder selber wissen, aber für mich kommt's nicht in Frage! Ist doch heutzutage nun wirklich nicht mehr so, dass ein nicht eheliches Kind was "Ehrenrühriges" wäre!!!!

Gruss Kessa + KLein-W.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 8:54

Wir heiraten im juli
wäre dann höchstens im 5. oder 4. monat. wenn es in dieser zeit nicht klappt, warten wir bis nach der hochzeit, denn im 1. - 3. möchte ich nicht unbedingt sein wegen übelkeit.

mein kleid habe ich schon, einfach noch nicht angepasst in der grösse. aber ich denke im 4. und 5. monat macht das nicht so viel aus wegen der grösse. hoffe es jedenfalls.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 15:04

Ich habe nicht vor...
schwanger zu heiraten, wir haben das schon davor erledigt. Unser Sohn ist jetzt 1,5 Jahre und wird uns im Mai die Ringe überreichen. Danach wollen wir noch ein zweites Kind.
Bei jeder Frau ist es verschieden, mir war z.B. nie übel. Eine Freundin hat im 3. Monat geheiratet, da war die Übelkeit nicht mehr so stark, wie in den ersten 2 Monaten.
Aber leider hat sie in der Schwangerschaft irrsinnige Probleme mit ihrer Haut gehabt, als wäre sie in der Pubertät (Gesicht, Dekollte, Rücken). Ist dann auch ärgerlich.
Lg und viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 19:11

Du kannst...
... nicht erwarten , dass es gleich beim 1. oder 2. Versuch klappt. Ihr solltet Euch Zeit lassen und alles auf Euch zu kommen lassen. Babys kann man nicht so genau einplanen, dass Du genau im 4/5 Monat bist, wenn ihr heiratet.

Gerade wenn Du vielleicht jetzt die Pille abgesetzt hast, kann das laaaaaaange dauern.

Was wäre so schlimm daran, dass Du gerad im 2. Monat schwanger bist und es niemanden erzählst? So hättet ihr noch ein kleines Geheimniss!

Gruss, Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest