Home / Forum / Hochzeit / An alle verheirateten Mädels,

An alle verheirateten Mädels,

10. August 2005 um 8:48

wüsste von euch mal gerne wo bzw. auch wann euer liebster euch denn den Heiratsantrag gemacht hat? (Urlaub, Feier, alleine, usw.)

Fände ich mal interessant zu wissen!

LG,
sugababe21

Mehr lesen

10. August 2005 um 15:19

Zuhause
mein freund machte mir zuhause einen heiratsantrag...es war an unserem "Kennenlerntag"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 16:46

Auf dem Eis
Mein Süßer hat mir auf dem Eis kurz vor Anpfiff eines Eishockeyantrags die Frage der Fragen gestellt und was soll ich sagen: wir haben 3:0 gewonnen und Lukas ist mittlerweile auch ein gutes halbes Jahr alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 14:18

Im Wald
unter unserem Lieblingsbaum!
Allerdings im Dunkeln und ich hatte die ganze Zeit voll Schiss, dass irgendwas aus den Büschen springt!

War aber irgendwie voll witzig. Ich steh nämlich nicht auf son Kitschkrams mit Kerzen und auf die Knie fallen (was natürlich für den, der es mag was schönes ist).



lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2005 um 23:46

Durch
eine Anzeige in der Wochenzeitung. War mir ein bißchen peinlich, hat mich aber trotzdem gefreut... hab auch "JA" gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2005 um 18:25

Paris
Mein Mann hat mir letztes Jahr an Weihnachten in Paris vor dem erleuchteten Eiffelturm einen Heiratsantrag gemacht
So richtig "klassisch" mit auf die Knie gehen und Diamantring, er ist aber Amerikaner muss ich dazu sagen und bei denen ist das ja Standart.
Aber die location war echt superromantisch und ich war total geruehrt
Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2005 um 18:48

Hi
mein mann hatte ihn mir am valentinstag letztes jahr zuhause gemacht er hatte frühstück gemacht und mir rosen geschenckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 8:26

Also....
Mein Mann hat unsere ganzen Freunde in unser "lieblings"-Lokal bestellt und hat mir dann bei romanitscher Musik und Kerzenlicht vor der ganzen Gesellschaft in mitten des Restaurantes den Antrag auf Knien gemacht! Ich wusste gar nicht was los ist - erst als er mir den Ring ansteckte fing ich an zu weinen und sagte "JA"! Das ganze Lokal hat gejubelt.... Und zur Krönung kam dann die Bedienung und hat uns eine riesen Eisbombe mit Tischfeuerwerk serviert......!
Inzwischen haben wir geheiratet - es war eine Traumhochzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 15:37

Bei den Schwiegereltern
wir lagen morgens noch im Bett als er fragte Ich hab zuerst gedacht, dass er mich veräppelt und hab gelacht.....naja, als er dann den Ring zückte (mit Rubinen und Brillanten.....meine Lieblingssteine) da wurd mir mulmig weil ich plötzlich bemerkte, dass er es doch ernst meint. Ich hab geheult vor Schreck und Rührung und hab aber sofort ja gesagt. Weil ich die Hochzeit so herauszögerte hab ich danach noch zwei weitere Anträge (und Ringe bekommen...naja, in 3 Wochen heiraten wir nun (endlich!!!!)ich hab die Zeit halt schon gebraucht um zu merken, dass er es ernst meint

Schnubbi-duu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 13:56

Kuchenbäcker
Mein Schatz ist ein hervorragender Koch (1000 mal besser, als ich) und hat mir zum Valentinstag ein Abendessen gekocht. Er sagte, es gäbe auch Nachtisch und ich solle viel Hunger mitbringen.

Als wir gegessen hatten ging er in einen der hinteren Räume unserer Wohnung und holte einen Strauß Rosen, einen wunderschönen Ring und einen Kuchen in Herzform. Auf diesen hatte er in Zuckerschrift geschrieben: "Willst Du mich heiraten?" Ich fand es irre süß und romantisch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 18:15

Ich bin auch nicht verheiratet,
aber ich habe auch 2 Äntrage bekommen und sie abgelehnt...

beide im Urlaub... der erste in Miami am Strand und der zweite Abends in einer schönen Strandbar auf Kreta... (scheint so, als ob meine Anträge auch zu den Standard-Kitsch-Anträgen gehören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 17:54

Nach einer Woche in der Disco über's Mikro!

Sind jetzt 8 Jahre verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2006 um 15:41

Hallo Sugababe21
Heiratsantrag erfolgte zu Hause, knieend auf dem Boden - ich auf dem Sofa liegend - er hatte einen Christusdorn (Stechpflanze) in der Hand und den Antrag gemacht. War richtig süß und er hat sich prompt auch in den Finger gestochen. Heirat erfolgte sechs Wochen später.
lg
maggiewitch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 0:38

AW
Mein Mann hat mir (wir waren alleine) einen Antrag im Auto gemacht. Auf "auffälliges" stehe ich nicht.
Ich fand es romantisch u. gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 21:48

Meinen Heiratsantrag
habe ich zu Hause bekommen, er hat ein schoenes Fruehstueck vorbereitet und alles zurechtgestellt, Kerze und so, und dann hat er mir 3 kleine Saeckchen hingestellt und gesagt ich soll mir ein aussuchen. Im Saeckchen waren Puzzle mit Bildern von unserem letzten Urlaub und darauf hat er die Frage drucken lassen. Fand ich ne so schoene Idee, spaeter habe ich dann noch die Knieversion bekommen und danach haben uns dann zusammen unsere Ringe ausgesucht. Wir werden Ende September heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 16:13

ICH habe den Antrag gemacht!
Ich selbst habe meinem Liebsten den Antrag gemachtund zwar Neujahr nach unserer Silvesterparty, einige Gäste hatten noch übenachtet bei uns aber in dem moment, wo ich ihn gefragt habe, waren wir ganz alleine im zimmer.
Ich habe es ganz lustig vorbereitet, habe zu silvester so ein bestimmtes Neujahrsgebäck (Porzeln) gemacht. In der Tradition meiner Familie war es üblich dort kleine geldstücke hereinzubacken. Ich habe kleine Botschaften für die Gäste mit hineingebacken und zwei dieser Porzeln extra bestückt und beiseite gelegt. An jenem Neujashrsmorgen hab ich sie meinem jetzigen verlobten gegeben und er mußte sie öffnen und die botschaften darin vorlesen. Die Botschaften waren: "Ich liebe dich" und "Willst du mich heiraten?"
Er war völlig perplex, hat aber dann doch mit "JA" geantwortet. Verheiratet sind wir zwar immer noch nicht, haben es aber ganz fest nächstes Jahr im Sommer vor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2006 um 10:33

Gaaaaanz frisch!!!
Habhe am 25.Juni einen Heiratsantrag bekommen!! *freu* Wir waren im Internet Fertighäuser am gucken, da wir nächstes 'Jahr eins kaufen/bauen wollen. Da habe ich gesagt ob man dann nicht verheiratet sein muss dann sagte er Heiraten wollten wir nächsten Sommer sowieso oder?? Dann ziehen wir es bisserl zurück und heiraten im Frühling!" Ich konnte nix mehr sagen !! Der hat mich einfach angegrinst und weiter geguckt!! Als ich dann gefragt habe ob es nun ein Heiratsantrag sei!! Hat er mich geküsst und gesagt das er mich liebt und hat mir ins Ohr geflüstert "JA!" Das war es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 11:52

Freu...
Ich ahb am 05.02. einen Heiratsantrag bekommen, also vor einem halben Jahr und nächstes Jahr heiraten wir!!!
Wir lagen damals ewig lang die ganze Nacht im Bett und haben geradet (ja, wirklich geredet) über Gott und die Welt und es war alles so schön mit Kerzen und so... und dann hat er mich einfach gefragt! Es war toll, obwohl er sich nciht auf den Boden gekniet hat und mit Blumen und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2006 um 14:33

Konzert
Mein Mann hat mir am 28.12.2002 einen Heiratsantrag gemacht. Zwischen uns war es zwar klar, dass wir 2003 heiraten wollten, aber mit so etwas hätte ich nicht gerechnet. Er hat Ringe gekauft und wollte sie noch nicht zeigen. Und nach Weihnachten sind wir nach Mannheim gefahren und sind dort essen gegangen und haben uns die Gegend angeschaut. So gegen halb acht meinte er dann dass wir nun los müssten und sind in Mannheim in ein Haus "glaube Rosengarten" gegangen und von außen war nichts ersichtlich das es ein "Kelly Familie Konzert" dort ist. Es waren zwar ziemlich viele Leute davor gestanden aber niemand mehr so extrem verrückt wie damals auf meinem ersten Konzert in SB. Hier muss ich erwähnen, dass er wusste das ich früher totaler Fan war und jetzt eben die Musik immer noch gern höre. Ja und als ich dann mal bemerkt habe das wir auf ein Kelly Konzert gehen, dachte ich das es vielleicht noch ein weiterer Teil vom Weihnachtsgeschenk war aber als er dann die Ringe auspackte und sich dann etwas Platz machte und mir dann auf die Knie ging und mich fragte hab ich nur noch geheult. Wir sind nun seit dem 01.08.2003 glücklich verheiratet und ich hoffe das es noch ganz viele Jahre sind. Nun haben wir uns mal Gedanken gemacht wegen es Kindes. Wo wir leider fremde Hilfe in Anspruch nehmen müssen, weil mein Mann leider keine Kinder zeugen kann. Aber das bekommen wir auch irgendwie hin.
So Bis dahin LG Blondi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen