Home / Forum / Hochzeit / AN DIE HÄUSLEBAUER ...Grundstücksgröße

AN DIE HÄUSLEBAUER ...Grundstücksgröße

6. Mai 2011 um 16:39

Hallo ihr Lieben,

wir stehen ebenfalls vor der Familienplanung und noch vor der Hochzeit soll das Eigenheim stehen. Vielleicht nicht die typischste Vorgehensweise, aber aufgrund einger Kriterien hat es sich bei uns so ergeben!

Wir haben viel parallel in Auftrag gegeben, also Hausbesichtigung, Hausplanung, Grundstücksbesichtigung-und kauf usw.,um Zeit zu sparen. Also nicht klassischerweise erst Grundstück und dann nach Jahren das Haus aufs Grundstück zugeschnitten. Sondern parallel geschaut, welches Haus gefällt uns und wo gibt es auch ein geeignetes Grundstück.

Nun haben wir ein Grundstück, das von der Lage passen würde. Gute Infrastruktur etc. Haus mit Garage erfüllt ebenfalls die Auflagen des zuständigen Bauamtes und würde von der Fläche auch drauf passen.
Es bleibt aber nicht mehr allzu viel freie Fläche, denn das Grundstück hat lediglich 420qm.
es bleiben: Hinter der Garage ca. 70qm Rasen/Garten. Vor der Garage ca. 40qm gepflasterter Hof (die sich ja auch zum Feiern oder Spielen eignen).
Rund ums Haus natürlich die notwendige 3m Grenze bis zum Nachbarn, die aber kaum Nutzfläche bietet.
Und vor dem Haus abzüglich der Terrasse (die ca. 3m tief werden soll) noch gute 4 Meter bis zur Straße.

Wir wollen keinen eigenen Nutzgarten, also nichts weiter selbst anpflanzen, produzieren, ernten. Sondern sehnen uns vielmehr nach dem Erholungsfaktor im Garten/auf der Terrasse.
Man kann nur auf einem unbebautem Grundstück sooo schwer abschätzen, wieviel Platz letzendlich tatsächlich noch ist. Steht man drauf, sieht es riesig aus...setzt man irgendeine Größe dazu in Relation, scheint es wieder klein.
Ich hab erstens kein Vorstellungsvermögen und zweitens keine Ahnung, wieviel Platz man letztendlich benötigt.
Mein Verlobter meint, man würde ohnehin immer nur auf den gleichen 20qm sitzen und alles andere sei unnötige Mehrarbeit.

Wie groß sind eure Grundstücke bzw. was steht drauf und wieviel freie Fläche bleibt euch? Genügt euch diese?

Wenn die Grundstücke hier nicht so unbezahlbar wären, würden wir einfach ein größeres nehmen. aber einfach 50qm mehr findet man nicht, wenn dann gleich 500qm größer und das summiert sich bei preisen von 200-300/qm wahnsinnig schnell.

Vielen Dank und liebe Grüße





Mehr lesen

8. Mai 2011 um 21:14

...
wir leben auf dem Land im Außenbezirk und haben ein recht großes Grundstück; müsste mal nachfragen, wie viel qm das sind. Ich schätze, es sind so um die 1000 qm +/- 200 qm. Allerdings stimmt es schon, dass man die meiste Zeit auf seiner Terasse verbringt. Als Kinder sind wir viel im Garten rumgetobt. Das war schon toll. Allerdings ist so ein großer Garten echt viel Arbeit und wenn ihr nicht gerade euer eigenes Obst/Gemüse anbauen oder nen riesen Pool wollt, dann ist ein kleiner Garten doch auch okay! Mein Patenonkel hat ein ähnlich großes Grundstück und da haben selbst die drei Kinder und die zwei Hasen platz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2011 um 11:31


Hi,
wir sind auch gerade auf der Haussuche bzw. wollen bauen. Wir haben uns deshalb schon viele Grundstücke, aber auch bereits fertige Häuser angeguckt. Alles unter 600 qm finde ich zu klein! Vor allem wenn man noch eine Garage und eine Terrasse/Hof möchte. Da ist man völlig eingeengt.
Unser Gedanke ist, WENN man schon Eigentum anschafft, dann soll man sich dort auch auf Dauer wohlfühlen und nicht in Quetschnähe zum Nachbarn sein. Ich finde es total unangenehm, wenn man dem Nachbarn in die Küche gucken kann und sich im Garten direkt gegenüber sitzt...

Sicher ist es eine Geldfrage, aber wie gesagt, es ist eine Entscheidung für's Leben.

Unser persönliches Minimum sind 600-700 qm, damit man wenigstens etwas Luft zum Atmen hat.

Vielleicht solltet ihr euch auch mal ein paar bereits bestehende Häuser angucken, nur so zum Eindruck-gewinnen. Daran sieht man immer sehr schön, wie man sich auf welcher bebauten Grundstücksgröße fühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen