Home / Forum / Hochzeit / Antrag mit gebrauchtem Verlobungsring?

Antrag mit gebrauchtem Verlobungsring?

2. April um 12:42

Hallo zusammen und danke für die Aufnahme in das Forum.

Ich möchte gerne bald meiner Freundin einen Antrag machen. Nun habe ich mich schon ein wenig mit den Ringen beschäftigt. Wenn ich mir diese neumodischen Ringe so anschaue, fehlt mir hier irgendwie der "Charme", wirken sie doch alle irgendwie sehr nüchtern und klinisch. 

Ich habe nun einige Anbieter gefunden, die auch Vintage-Ringe verkaufen. Sehr gefallen mir unterschiedliche Solitaire aus der Art Deco Epoche aus England um 1920 - 1940. 

Ich frage mich nun aber ob es nicht irgendwie komisch ist, mit einem gebrauchten Ring um die Hand meiner Freundin anzuhalten? Also bitte nicht falsch verstehen, das ganze ist keine Preisfrage, ich versuche dabei nicht Geld zu sparen. Ich finde es einfach nur schön einen um die 100 Jahre alten Ring in der Hand zu halten, der eine Geschichte erzählt und eben nicht von der Stange kommt. 

Wie sehen das die Damen hier? Ist das okay, oder doch eher ein schlechtes Omen? Würdet ihr euch darüber freuen, oder muss es eben doch Neuware sein? 

Ich bin mir sehr unsicher und würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen.

Besten Dank und viele Grüße
Z.

Mehr lesen

2. April um 12:45

Als Ergänzung:
So etwas zum Beispiel, ein schöner Solitaire auf einem Gold und Platin Ring der 1930er aus England.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 13:09

Hallo!
Ich finde, dass es darauf ankommt, ob so ein Ring dem Stil deiner Freundin entspricht. Wenn sie mit Vintage Schmuck grundsätzlich eher nichts anfangen kann und eher modernen Schmuck schön findet, wäre dieser Ring wahrscheinlich schon sehr gewagt. Ansonsten finde ich das eine tolle Idee. Wenn mir so ein Stil gefallen würde, dann würde ich mich um einen gebrauchten Ring bestimmt mehr freuen, als über einen neuen, weil du dir dabei was überlegt hast und darum geht es ja eigentlich bei Antrag! Wegen einem schlechten Omen würde ich mir persönlich keine Sorgen machen, aber das ist bestimmt Ansichtssache.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 19:41

Wenn ihr der Ring gefällt, ist alles super! Es kommt ganz drauf an was ihr gefällt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 12:34

Danke für die Antworten soweit. Leider fühle ich mich nun kaum.sicherer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 19:53
In Antwort auf zatoichi

Danke für die Antworten soweit. Leider fühle ich mich nun kaum.sicherer 

Warum nicht? Die Antworten sind doch eindeutig: wenn ihr solcher Schmuck gefällt, dann ist deine Idee gut. Wenn ihr diese art von Schmuck nicht gefällt, solltest du einen anderen ring nehmen. Letzteres versteht sich doch aber eigentlich von selbst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April um 8:14

Ich denke-wenn du ihr das erklärst beim Anstecken wenn sie ja gesagt hat-dann ist das wunderschön. Eine tolle Idee!
Mir slber gefällt vintage nciht so-aber dieser Ring-MEGAAAA also lass dich nicht verunsichern und kauf ihr den Ring-dann nicht der Ring ist eure Liebe sondern ihr steckt eure Liebe in den Ring-da könnte es ein Kaugummi-Automaten Ring auch sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April um 14:14
In Antwort auf zatoichi

Hallo zusammen und danke für die Aufnahme in das Forum.

Ich möchte gerne bald meiner Freundin einen Antrag machen. Nun habe ich mich schon ein wenig mit den Ringen beschäftigt. Wenn ich mir diese neumodischen Ringe so anschaue, fehlt mir hier irgendwie der "Charme", wirken sie doch alle irgendwie sehr nüchtern und klinisch. 

Ich habe nun einige Anbieter gefunden, die auch Vintage-Ringe verkaufen. Sehr gefallen mir unterschiedliche Solitaire aus der Art Deco Epoche aus England um 1920 - 1940. 

Ich frage mich nun aber ob es nicht irgendwie komisch ist, mit einem gebrauchten Ring um die Hand meiner Freundin anzuhalten? Also bitte nicht falsch verstehen, das ganze ist keine Preisfrage, ich versuche dabei nicht Geld zu sparen. Ich finde es einfach nur schön einen um die 100 Jahre alten Ring in der Hand zu halten, der eine Geschichte erzählt und eben nicht von der Stange kommt. 

Wie sehen das die Damen hier? Ist das okay, oder doch eher ein schlechtes Omen? Würdet ihr euch darüber freuen, oder muss es eben doch Neuware sein? 

Ich bin mir sehr unsicher und würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen.

Besten Dank und viele Grüße
Z.

Kannst du denn den Geschmack deiner Freundin gar nicht einschätzen?
Es gibt Frauen die es lieben und andere wollen, dass es ein ungebrauchter Klunker ist.

Ich jedenfalls würde vor Freude ausrasten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen