Home / Forum / Hochzeit / Bezahlt die Unterkunft der Gäste das Brautpaar?

Bezahlt die Unterkunft der Gäste das Brautpaar?

4. Dezember 2007 um 16:32

Hallo ihr Lieben,
hab da mal eine Frage an euch. Mein Schatz und ich heiraten nächstes Jahr, haben zwar noch keine Einladungen versendet aber unser Freundeskreis und Familie weiß natürlich schon Bescheid. Jetzt fragt ein Kumpel von meinem Verlobten ob wir denn die Hotelübernachtung nach der Feier zahlen? Er meinte es gehört sich so, dass das Brautpaar für Unterkünfte sorgt und Hotelzimmer zahlt. Ist das wirklich so? Wie habt ihr es gemacht oder wie werdet ihr es machen? Wenn das so ist gehen wir bankrott, wir haben um die 80 Gäste!!!

Ich bin ganz irritiert, diesen Sommer waren wir nämlich auf der Hochzeit von Thommys Chef und der hat nicht die Hotelzimmer bezahlt, sondern in die Einladung Vorschläge reingeschrieben wo man übernachten könnte und wie teuer die Übernachtung im jeweiligen Hotel ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

LG Diana






Mehr lesen

6. Dezember 2007 um 8:47

Bei mir ist
leider auch das problem. ich kenne es aber auch so, dass das brautpaar die übernachtung zahlt.

meine komplette familie wohnt im norden, die meines freundes im süden. meine leute sind eh schon gestraft damit, bei den benzinpreisen zu uns zu kommen ( aus eigener erfahrung sind es ca 300 hin und zurück ).

da kann ich nicht verlangen dass sie auch noch das hotel zahlen. bei mir würden nur 20 leute + 8 kinder im hotel übernachten. das würde ich zahlen. und einen fahrdienst für die schwiegerfamilie einrichten. wären dann nochmal knapp 1000 obendrauf. ist nicht gerade wenig, aber hochzeiten sind eh teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 13:05

Wir haben ein ähnliches problem
unsere Gäste kommen aus Polen, England, Berlin etc und wir feiern in Hamburg. Es ist alles Familie und einige freunde aus Hamburg und umgebung. Wir zahlen die Übernachtungen unserer angereisten Gäste, da es sich um Familie handelt können wir leider auch keinen Unterschied machen, da es sonst vermutlich nur stress geben würde. Allerdings, ich bin Hotelfachfrau und in der Regel ist es bei Hochzeiten so dass man ein paar Hotels verschiedener Preiskategorien raussuchen sollte und in den jeweiligen Hotels ein bestimmtes kontingent an Zimmern blocken sollte wo sich die Gäste mit einem Passwort einbuchen können.
Es steht euch frei bestimmte Zimmer zu Übernehmen und andere nicht. Es ist keine Tradition oder so dass mann die Übernachtung zahlen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2007 um 18:12

Nicht bezahlt
hallo,

unsere Gäste haben ihre Zimmer alle selber bezahlt (bei 40 Gästen wird man ja sonst arm und erst bei deinen 80). ich hab allen vorher den Preis geschreiben und dann nur auf meinen Namne reseviert, falls es irgendwelche Nachfragen gegeben hätte.
Wir haben es nur seiner Schwester angeboten, da die noch Schülerin ist und nicht so viel geld hat.
Bei allen bisherigen Hochzeiten (war bisher auf 4) haben die Gäste die Zimmer immer selber bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 13:54

Zahlen die Gäste selber
So war es auf allen Hochzeiten bisher - und so wird es auch auf unserer sein. Das ist ganz normal - natürlich können die Gäste auch aussuchen, wo sie hingehen, man bietet da verschiedene Möglichkeiten.

Die einzige Ausnahme machen wir bei einer Freundin mit 3 Kindern, alleinerziehend, die WIRKLICH jeden Cent umdrehen muss. Aber sonst - und bei uns sind das 66 Euro im Doppelzimmer MIT Frühstück (gleich auf der Burg, auf der wir heiraten) - das kann jeder selber zahlen. Hab das auch noch nie anders erlebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2007 um 13:33

Das Braupaar
soo ist das bei uns in der Familie
Haben mein Mann und ich auch gemacht , meine Geschwister auch
Aber so ist das eben bei uns , es ist zum Beispiel auch in Deutschland so , dass Pärchen in einem Café oder so getrennt bezahlen...das gibt es bei uns nicht
Also ist das eure Sache
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram