Home / Forum / Hochzeit / Braut Freikauf

Braut Freikauf

5. Mai 2010 um 12:27

Hallo Ihr Lieben!

Ich heirate im August diesen Jahres und möchte gern die Abholung der Braut mit einem Brautfreikauf gestalten.

Bei diesem Freikauf gibt es dann immer Aufgaben für den Bräutigam das von Reimen usw. begleitet wird.
Jetzt bin ich auf der suche nach solchen Spielen und Texten.

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

LG

Mehr lesen

6. Mai 2010 um 0:21

Also
ich kenne z.b aus polen ,das der brätigam die braut von zuhause abholt ! er muss an der tür sein ganzes geld -schmuck und andere wertgegendstände abgeben ! irgendwann entscheidet dann die familie ob es ok ist . dann gehen die ja nach draussen und auf den weg dorthin müssen die so ne art ,, Hindernisse,, machen da kommt dann eine bekannte mit einen babybauch ( kissen unterm t-shirt) und erzählt den braäutigam ,du hast mich geschwängert und und und ! die geben dann den leuten wodka oder andere getränke ! das dauert sehr oft wenn die dann in der kirche sind ist aber richtig witzig .

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2010 um 16:18

Die Aufgaben
die ich so kenne, sind:

Z.B.
Im Haus in der sich die Braut befindet, muss der Bräutigam, auf dem weg zu ihr, bei jeder Stufe (Treppe) ein liebevollen Kosenamen nennen.

Der Bräutigam muss schwierige Fragen beantworten, z.B. Geburtsdatum der Schwiegereltern, oder wie wurde die Braut als Kind genannt.

Er muss den Gästen als Liebesbeweis ein Liebeslied singen und den Namen der Braut darin einbauen.

Als Zeichen das er auch ein guter Vater sein wird, muss er vor den Gästen eine Puppe windeln.

Da gibt es noch so viel mehr, ich hoffe das meine Tips etwas behilflich sein konnten und das sind, was du suchst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen