Home / Forum / Hochzeit / Brautkleid geheim bis zum Tag der Hochzeit?

Brautkleid geheim bis zum Tag der Hochzeit?

18. März 2010 um 15:00

Mich würde mal interessieren, wer von euch nach alter Tradition als Braut im Kleid erst am Tag der Hochzeit vom zukünftigen gesehen worden ist und wer ihn schon vorher einen Blick darauf hat werfen lassen.
Meine Freundin und ich werden, sobald ich 18 bin, lesbisch heiraten, beide haben wir unsere Kleider bereits, aber keine kennt das der anderen. Wir haben nur einmal gemeinsam auf einer Brautmesse Kleider angesehen, um den gemeinsamen Geschmack einzuschätzen, danch ist jede ohne die andere eingekleidet worden.

Liebe Grüße,
Wiebke

Mehr lesen

24. März 2010 um 9:45

Nix verraten
Hallo allerseits,
ich habe am 23.12.09 standesamtlich geheiratet (also noch nicht so lange her) und wollte erst ganz schlicht in schwarz heiraten. Bei ebay habe ich mir aber trotzdem weiße Corsagenbrautkleider mit Reifrock und allem was dazu gehört angeschaut und einfach mal mitgeboten. Als ich dann den Zuschlag für MEIN Brautkleid für sage und schreibe 31,10 bekam und es dann einige Tage später in den Händen hielt, war mir klar : ICH HEIRATE IN WEIß ! Da ich niemals im normalen Leben Kleider oder weiß trage, sollte es halt die Überraschung schlechthin werden und hab natürlich meinem Mann nix gesagt.
Am Tag der Hochzeit hab ich ihn zu unserem Trauzeugen geschickt und hab mich dann in Ruhe umgezogen. Meine beste Freundin hat mich zum Standesamt gefahren und als mein Gatte mich sah, war er so überwältigt und sprachlos -
das werde ich niemals vergessen ! Also, nix verraten ist viel spannender.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen