Home / Forum / Hochzeit / Brautkleid schneidern lassen? Kosten?

Brautkleid schneidern lassen? Kosten?

15. April 2014 um 13:30

Hallo, mein Partner und ich wollen in zwei Jahren heiraten, nur leider habe ich ziemlich Angst davor kein passendes Brautkleid für mich zu finden. Ich weiß nicht warum, aber ich war in meinem gesamten Leben schon auf vielen Hochzeiten und ich habe noch nie ein Brautkleid gesehen, das ich persönlich hübsch gefunden habe. Ich habe mir auch oft Kleider im Internet angesehen, in Zeitschriften usw. und auch da hat mir nicht ein einziges gefallen. Ich habe eine total klare Vorstellung von meinem perfekten Kleid, nur fürchte ich existiert dieses Kleid bisher nicht. In Brautmodengeschäften habe ich mich bisher nicht getraut, da ich auch ein Dokument habe, auf dem ganz klar steht wie mein Brautkleid auszusehen hat und ich fürchte die Verkäuferinnen in den Wahnsinn zu treiben, da ich ziemlich perfektionistisch bin und auch nicht bereit bin von meiner Traumvorstellung abzuweichen (ich will schließlich mein perfektes Kleid!)... Jetzt meine Frage, da ich so eine klare Vorstellung von meinem Kleid habe, könnte ich es mir theoretisch auch schneidern lassen. Nur leider habe ich absolut keine Ahnung, wie teuer das ungefähr sein würde. Hat jemand von euch sich sein Kleid schneidern lassen oder weiß mit welchem Preis ich ungefähr rechnen muss? Danke im Voraus für eure Antworten!

Mehr lesen

21. März 2015 um 12:46

Brautkleid schneidern lassen? Kosten?
Hallo,
ich habe super Erfahrungen mit meinem individuell gefertigten Kleid gesammelt. Kosten lagen bei 2000, aber ich muss auch sagen das ich schon viel Schnickschnack wollte und alles perfekt umgesetzt wurde. Steine integriert im Kleid, Haarschmuck, Armschmuck, Strumpfband...
Kann das Atelier Maikleid echt empfehlen.
Schau doch mal auf maikleid.de vorbei.
Liebe Grüße Petra

Gefällt mir

22. März 2015 um 19:01

Kleid schneidern lassen
Hallo fairytale91,
kommt ganz drauf an was du willst.
Meiner Meinung nach hat ein hoher Anspruch auch seinen Preis. Kleider gehen ab 2000 Euro los, ist aber auch Verhandlungssache. Konnte mich auf einen fairen Preis mit meiner Schneiderin einigen. Empfehlenswert war maikleid. Musst mal auf maikleid.de schauen. Hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe Grüße Petra

Gefällt mir

24. März 2015 um 7:25

Herzlich glückwünsch
Wenn man ein Brautkleid im Laden kaufen, kostet es 2000 euro, ungefähr, wenn man es nach maßgeschneidet, dann wäre es sogar noch teuerer(3000 bis 5000 euro).
Online Brautkleid bestellen ist natürlich billiger, aber kann man nicht für die Qualität garantieren.
Eingentlich ist es schon wie ein Abendteuter, ein schönes Kleid online bekommen.

Es gibt bestimmt manchel Online Shops, die sind gut, aber meistens von sie sind sehr schlecht.

Gefällt mir

26. Juni 2015 um 22:41

Marry4love
Hallo, ich habe mein Kleid bei Marry4love in Berlin schneidern lassen. War sehr zufrieden! www.marry-me-verleih.de

Gefällt mir

6. April 2016 um 3:29

Preis
Hier findeste Makenbrautkleider maßgeschneidert
bereits ab 699 http://silkandlace.de/servicepreise/

Gefällt mir

8. Februar 2017 um 9:25
In Antwort auf fairytale91

Hallo, mein Partner und ich wollen in zwei Jahren heiraten, nur leider habe ich ziemlich Angst davor kein passendes Brautkleid für mich zu finden. Ich weiß nicht warum, aber ich war in meinem gesamten Leben schon auf vielen Hochzeiten und ich habe noch nie ein Brautkleid gesehen, das ich persönlich hübsch gefunden habe. Ich habe mir auch oft Kleider im Internet angesehen, in Zeitschriften usw. und auch da hat mir nicht ein einziges gefallen. Ich habe eine total klare Vorstellung von meinem perfekten Kleid, nur fürchte ich existiert dieses Kleid bisher nicht. In Brautmodengeschäften habe ich mich bisher nicht getraut, da ich auch ein Dokument habe, auf dem ganz klar steht wie mein Brautkleid auszusehen hat und ich fürchte die Verkäuferinnen in den Wahnsinn zu treiben, da ich ziemlich perfektionistisch bin und auch nicht bereit bin von meiner Traumvorstellung abzuweichen (ich will schließlich mein perfektes Kleid!)... Jetzt meine Frage, da ich so eine klare Vorstellung von meinem Kleid habe, könnte ich es mir theoretisch auch schneidern lassen. Nur leider habe ich absolut keine Ahnung, wie teuer das ungefähr sein würde. Hat jemand von euch sich sein Kleid schneidern lassen oder weiß mit welchem Preis ich ungefähr rechnen muss? Danke im Voraus für eure Antworten!

Liebe Mädels,

ich habe mein Kleid von Marry4love.

Ich hatte ganz besondere Vorstellunge und 3 Bilder, wo mir etwas gut gefallen hat. Die Nette Dame im Laden hat mich anz toll beraten und Stoffe gezeigt. Ich habe genau erklärt, was mir von welchem Bild am besten gefällt. Sie hat mir gleich den Preis genannt und es war 900 €!!! Es ist vile günstige als ein Kleid von der Stange. Beim fertigen Kleid muss man immer noch für die Änderungen bezahlen, weil ich nur 1,60 bin.
Ich war mit dem Angebot super zufrieden und hab gleich ja gesagt. Musste die 50 % von der Summe bezahlen, damit sie alles bestellen.

Am Samstag war ich bei der erste Anprobe mit meiner Mutti und Schwester, Ich muss sagen ich bin super zufrieden! Es ist genau wie ich es mir vorgestellt habe!
Bin schon auf zweite Anprobe gespannt und freue mich total!

Ich kann Marry4love in Berlin nur empfehlen! Sie machen es toll!
LG

Gefällt mir

29. März 2017 um 0:10
In Antwort auf braut2017berlin

Liebe Mädels,

ich habe mein Kleid von Marry4love.

Ich hatte ganz besondere Vorstellunge und 3 Bilder, wo mir etwas gut gefallen hat. Die Nette Dame im Laden hat mich anz toll beraten und Stoffe gezeigt. Ich habe genau erklärt, was mir von welchem Bild am besten gefällt. Sie hat mir gleich den Preis genannt und es war 900 €!!! Es ist vile günstige als ein Kleid von der Stange. Beim fertigen Kleid muss man immer noch für die Änderungen bezahlen, weil ich nur 1,60 bin.
Ich war mit dem Angebot super zufrieden und hab gleich ja gesagt. Musste die 50 % von der Summe bezahlen, damit sie alles bestellen.

Am Samstag war ich bei der erste Anprobe mit meiner Mutti und Schwester, Ich muss sagen ich bin super zufrieden! Es ist genau wie ich es mir vorgestellt habe!
Bin schon auf zweite Anprobe gespannt und freue mich total!

Ich kann Marry4love in Berlin nur empfehlen! Sie machen es toll!
LG

Hallo liebe Braut2017Berlin,

ich bin ebenfalls eine Braut2017 aus Berlin und habe dazu gleich einmal eine dringende Frage. Meine Hochzeit ist schon in vier Wochen...knapp...ich weiß. Wie lange brauchte die Dame bei Dir um das Kleid anzufertigen und was war bei den 900 Euro dabei? Kannst Du Dein Kleid, also den Umfang der Schneiderarbeiten (Stoffart, lang oder kurz, viel Stoff oder wenig, was für Dekoelemente) etwas beschreiben?. Habe ein Angebot für ein Kleid in A-Linie aus Satin mit Spitze oben, an den Armen und maßgeschneidert in 3 Wochen. Ansonsten keine Perlen, Strass oder großer Schnickschnack. Auch noch kein Haarschmuck, Schleier oder ähnliches dabei. Eine große Auswahl von Mustern für die Spitze gab es auch nicht mehr. Ich bin unsicher, ob ich das machen soll und ob 2000 Euro angemessen sind. Ich muss mich schnell entscheiden und wäre für eine schnelle Rückmeldung sehr dankbar

LG und alle Gute!

Gefällt mir

29. März 2017 um 9:17

Ich habe mein Brautkleid auch schneidern lassen und bei mir hat das ganze 3 Monate gedauert. Gekostet hat mein Kleid 2,5 TEUR. Ich liebe es und es passt perfekt. Bei mir war im Preis alles mit dabei. Ich habe aber keinen schleier und ich  brauche auch keine gesonderte Unterwäsche. Meines ist sehr aufwendig mit viel Spitze.
 

Gefällt mir

29. März 2017 um 10:41
In Antwort auf sabsch2

Hallo liebe Braut2017Berlin,

ich bin ebenfalls eine Braut2017 aus Berlin und habe dazu gleich einmal eine dringende Frage. Meine Hochzeit ist schon in vier Wochen...knapp...ich weiß. Wie lange brauchte die Dame bei Dir um das Kleid anzufertigen und was war bei den 900 Euro dabei? Kannst Du Dein Kleid, also den Umfang der Schneiderarbeiten (Stoffart, lang oder kurz, viel Stoff oder wenig, was für Dekoelemente) etwas beschreiben?. Habe ein Angebot für ein Kleid in A-Linie aus Satin mit Spitze oben, an den Armen und maßgeschneidert in 3 Wochen. Ansonsten keine Perlen, Strass oder großer Schnickschnack. Auch noch kein Haarschmuck, Schleier oder ähnliches dabei. Eine große Auswahl von Mustern für die Spitze gab es auch nicht mehr. Ich bin unsicher, ob ich das machen soll und ob 2000 Euro angemessen sind. Ich muss mich schnell entscheiden und wäre für eine schnelle Rückmeldung sehr dankbar

LG und alle Gute!

Hallo,

soweit isch weiß sie brauchet mind. 4 Wochen. Ich würde auf deiner Stelle schnell Anfrage schicken an info@marry-me-verleih.de oder anrufen 0177 859 3164. Sie ist ganz nett und arbeitet flexibel. Ich bin sicher sie wird dir weiter helfen!

Viele Erfolg!

Liebe Grüße

Gefällt mir

29. März 2017 um 15:37

Vielen Dank für Eure schnellen und hilfreichen Antworten! Hab heute noch einen Termin.

Liebe Grüße

Gefällt mir

14. März um 20:35
In Antwort auf fairytale91

Hallo, mein Partner und ich wollen in zwei Jahren heiraten, nur leider habe ich ziemlich Angst davor kein passendes Brautkleid für mich zu finden. Ich weiß nicht warum, aber ich war in meinem gesamten Leben schon auf vielen Hochzeiten und ich habe noch nie ein Brautkleid gesehen, das ich persönlich hübsch gefunden habe. Ich habe mir auch oft Kleider im Internet angesehen, in Zeitschriften usw. und auch da hat mir nicht ein einziges gefallen. Ich habe eine total klare Vorstellung von meinem perfekten Kleid, nur fürchte ich existiert dieses Kleid bisher nicht. In Brautmodengeschäften habe ich mich bisher nicht getraut, da ich auch ein Dokument habe, auf dem ganz klar steht wie mein Brautkleid auszusehen hat und ich fürchte die Verkäuferinnen in den Wahnsinn zu treiben, da ich ziemlich perfektionistisch bin und auch nicht bereit bin von meiner Traumvorstellung abzuweichen (ich will schließlich mein perfektes Kleid!)... Jetzt meine Frage, da ich so eine klare Vorstellung von meinem Kleid habe, könnte ich es mir theoretisch auch schneidern lassen. Nur leider habe ich absolut keine Ahnung, wie teuer das ungefähr sein würde. Hat jemand von euch sich sein Kleid schneidern lassen oder weiß mit welchem Preis ich ungefähr rechnen muss? Danke im Voraus für eure Antworten!

Hallo,
ich habe mein Kleid bei Marry4love schneidern lassen. War super zufrieden mit dem Preis und Qualitäts des Kleides. War günstiger als fertiges Kleid zu kaufen, aber dafür etwas besonderes, was genau meinen Vorstellungen entsprach. Kann nur weiterempfehlen.
https://marry-me-verleih.de

Liebe Grüße,
Saskia

Gefällt mir

21. März um 10:55
In Antwort auf fairytale91

Hallo, mein Partner und ich wollen in zwei Jahren heiraten, nur leider habe ich ziemlich Angst davor kein passendes Brautkleid für mich zu finden. Ich weiß nicht warum, aber ich war in meinem gesamten Leben schon auf vielen Hochzeiten und ich habe noch nie ein Brautkleid gesehen, das ich persönlich hübsch gefunden habe. Ich habe mir auch oft Kleider im Internet angesehen, in Zeitschriften usw. und auch da hat mir nicht ein einziges gefallen. Ich habe eine total klare Vorstellung von meinem perfekten Kleid, nur fürchte ich existiert dieses Kleid bisher nicht. In Brautmodengeschäften habe ich mich bisher nicht getraut, da ich auch ein Dokument habe, auf dem ganz klar steht wie mein Brautkleid auszusehen hat und ich fürchte die Verkäuferinnen in den Wahnsinn zu treiben, da ich ziemlich perfektionistisch bin und auch nicht bereit bin von meiner Traumvorstellung abzuweichen (ich will schließlich mein perfektes Kleid!)... Jetzt meine Frage, da ich so eine klare Vorstellung von meinem Kleid habe, könnte ich es mir theoretisch auch schneidern lassen. Nur leider habe ich absolut keine Ahnung, wie teuer das ungefähr sein würde. Hat jemand von euch sich sein Kleid schneidern lassen oder weiß mit welchem Preis ich ungefähr rechnen muss? Danke im Voraus für eure Antworten!

Hi, ich habe meins in Schlesien (Polen gekauft) denn dort - Nähe der Stdt Opole ist Europas größtes Brautmodengeschäft auf 6000 qm

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Jungesselinnenabschid
Von: hoffnungsvoll95
neu
14. März um 20:37
Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen