Home / Forum / Hochzeit / Brautkleider in Partenheim- Ingelheim am Rhein

Brautkleider in Partenheim- Ingelheim am Rhein

18. Januar 2018 um 21:44

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Mehr lesen

20. Januar 2018 um 23:02
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Brautkleider in Ingeleim am Rhein/ Partenheim

Hallo Erika,

​ich verstehe was du meinst. Bin selber auch eine Power Frau, und hatte diese Erfahrungen auch zuvor gemacht mit den Größen.

​Würde es an deiner Stelle mal beim "GeheimTipp" probieren. Die sitzen sogar bei dir in
Patenheim. Dort bekommst du alle Kleider bis Größe 56/58. 

​Das tolle dabei fand ich, dass du so ziemlich jedes Modell in so ziemlich Jeder Größe bekommen kannst. 

​Aber vieleicht weißt du das ja schon bereits.

Grüße

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2018 um 12:07
In Antwort auf maronejane

Brautkleider in Ingeleim am Rhein/ Partenheim

Hallo Erika,

​ich verstehe was du meinst. Bin selber auch eine Power Frau, und hatte diese Erfahrungen auch zuvor gemacht mit den Größen.

​Würde es an deiner Stelle mal beim "GeheimTipp" probieren. Die sitzen sogar bei dir in
Patenheim. Dort bekommst du alle Kleider bis Größe 56/58. 

​Das tolle dabei fand ich, dass du so ziemlich jedes Modell in so ziemlich Jeder Größe bekommen kannst. 

​Aber vieleicht weißt du das ja schon bereits.

Grüße

 

Brautkleider Partenheim/ Ingelheim am Rhein - Größenvielfalt

Hallo maronejane

nein, den kenne ich noch nicht. Aber das hört sich doch schon mal nach einem guten Tipp an. 

​Wann warst du denn da? Vieleicht schaue ich da mal vorbei. Musstest du lange auf deinen Termin warten?

liebe Grüße,

ErikaW22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 22:46
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Was für eine Größe hast du denn, wenn man mal so frech fragen darf? :-P

Kann doch nicht so schwer sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 22:53
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider Partenheim/ Ingelheim am Rhein - Größenvielfalt

Hallo maronejane

nein, den kenne ich noch nicht. Aber das hört sich doch schon mal nach einem guten Tipp an. 

​Wann warst du denn da? Vieleicht schaue ich da mal vorbei. Musstest du lange auf deinen Termin warten?

liebe Grüße,

ErikaW22

Nö, 4 Tage hab ich gewartet. dafür war aber auch bereits alles vorbereitet. Auch die ganzen Kleinigkeiten wurden abgestimmt und parat gepackt zum Termin. War erfrischend zu sehen dass es wohl auch anders zur anprobe. sie musste nix mehr groß suchen. 

​ich kam rein und hab direkt alles gesehen was ich wollte. 

​hast nun schon angefragt?

​Grüße
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2018 um 16:21
In Antwort auf gebby99

Was für eine Größe hast du denn, wenn man mal so frech fragen darf? :-P

Kann doch nicht so schwer sein...

Oh doch, glaube mir mal. Es ist schwer! Ich habe Größe 32-34.

​Was meine Größe nun bei den Frida Claire Kleidern sein wird kann ich noch nicht sagen, weil bei mir ist das immer ein Hin und Her. Pendelt zwischen beiden Größen. Kleiner JoJo Effekt nehm ich an XD Aber Marken fallen ja auch immer anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2018 um 21:39

Ui ok, dann bist du wirklich sehr schlank. Mach dir da mal nicht so den Kopp.

​Also ich war eben mal auf der Frida Claire Seite aus Partenheim gucken und beschlossen mir auch einen Termin zu holen. 

​Mal schauen wann ich dran komme. Ich finde das Brautkleid mit der Nummer 7012 richtig hübsch! Satin ist ja voll mein Ding, Und es sieht nicht zu protzig aus. Ich mag es mehr schlicht und leicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2018 um 21:38
In Antwort auf maronejane

Brautkleider in Ingeleim am Rhein/ Partenheim

Hallo Erika,

​ich verstehe was du meinst. Bin selber auch eine Power Frau, und hatte diese Erfahrungen auch zuvor gemacht mit den Größen.

​Würde es an deiner Stelle mal beim "GeheimTipp" probieren. Die sitzen sogar bei dir in
Patenheim. Dort bekommst du alle Kleider bis Größe 56/58. 

​Das tolle dabei fand ich, dass du so ziemlich jedes Modell in so ziemlich Jeder Größe bekommen kannst. 

​Aber vieleicht weißt du das ja schon bereits.

Grüße

 

Stimmt, hat der nicht neu aufgemacht?  Wäre auf jeden Fall mal einen Besuch wert. 
​Ist aber kein reiner XXL oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2018 um 21:49

So Leute Termin steht. Hab mich kurzweg doch noch umentschieden nach mehrstündiger Beratung mit meiner besten. Habe mir zwar die 7012 noch drin gelassen aber jetzt auch noch zwei weitere Trachten in den Warenkorb gezaubert. Die eine ist ein drappiertes Prinzessin Kleid mit weit ausgestelltem Rock und ganz vielen Tüll Lagen. Schon ein echter HIngucker und nicht mehr so ganz das schlichte Kleid was ich ursprünglich wollte. Ich glaube man muss erstmal in diesen Stoffen gesteckt haben um sich eine wirkliche Meinung zu bilden ob es einem wirklich gefällt oder nicht. Ich bin gespannt und werde gerne feedbacken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2018 um 21:59
In Antwort auf perap3321

Stimmt, hat der nicht neu aufgemacht?  Wäre auf jeden Fall mal einen Besuch wert. 
​Ist aber kein reiner XXL oder? 

Ja hat er. Ich war auch auf der Eröffnungsfeier. War echt ein schönes Opening und interessante Schau in die neuen Kleider. Die Bestellung ging auch fix und lange warten muss ich auch nicht. Gerade mal 1,5 Monate. Nächster Punkt erledigt. CHECK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2018 um 12:20
In Antwort auf gebby99

So Leute Termin steht. Hab mich kurzweg doch noch umentschieden nach mehrstündiger Beratung mit meiner besten. Habe mir zwar die 7012 noch drin gelassen aber jetzt auch noch zwei weitere Trachten in den Warenkorb gezaubert. Die eine ist ein drappiertes Prinzessin Kleid mit weit ausgestelltem Rock und ganz vielen Tüll Lagen. Schon ein echter HIngucker und nicht mehr so ganz das schlichte Kleid was ich ursprünglich wollte. Ich glaube man muss erstmal in diesen Stoffen gesteckt haben um sich eine wirkliche Meinung zu bilden ob es einem wirklich gefällt oder nicht. Ich bin gespannt und werde gerne feedbacken. 

Von was für Zahlen redet ihr denn hier sagt mal? Prinzessin Brautkleider gehören ja auch zu meinen Foavoriten. Wie wollt ihr bei euren Kleidern eigentlich untenrum da Volumen reinbekommen? Ich selber ärgere mich ja nur über eine Sache nach meiner ersten Anprobe. Ich kann mich nich so janz anfreunden mit den Reifröcken. Die wabbeln immer so steif hin und her. Hab in der Umkleide mal mich ganz schnell im Kreis gedreht. Ich bin auf den hohen Stelzen fast ausm gleichgewicht gekommen und da hatte ich noch keien Schleppe drum. Suche nen Prinzessin Modell was viel aussieht aber nicht so schwer ist. Habt ihr da bei diesem Händler schon erfahrungen gemacht was der so verwendet? Hab gelesen es gibt ja auch alternativen zu Reifröcken.

Würd mich über kleines Feedback freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2018 um 12:42

Hallo Mädels.

​wurde zur Hochzeit meines Bruders eingeladen und stelle mich momentan auch der Frage was ich mir holen soll. Größte Problem dabei ist eher die Farbe. Hab mich da total verrannt. Hat Frida Claire in Partenheim auch Abendmode? Brauche auch paar nette Treter und Schmuck. Wollte nicht mehr als 400 Euro ausgeben. Ihr habt ja zum Teil schon Erfahrungen wie ich lese. Die Seite schaut toll aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2018 um 20:53

Hallo Zusammen,

​hier mal meine Kleine Zusammenfassung aus den letzten Tagen. Hatte mir einen Termin gemacht und den tatsächlich voll verpennt. Habe auf einmal einen Anruf bekommen von meiner Freundin die mit eingeplant war wo ich denn bleibe. Kurze Zeit später bekam ich dann auch direkt vom Laden Bescheid. Richtig Peinlich!! Haben dann einen Anschlusstermin vereinbart und ich dachte oh. Das Ding ist gelaufen was den Fun Faktor betrifft. War ja nun leider alleine. Aber es wurde am Ende doch noch alles gut. Habe mich jetzt für das Modell Frida Claire ALMA entschieden in der Größe 42. Kommt in 4 Wochen an. Dazu gabs noch eine richtig lange Schleppe obendrauf und cremefarbene Pumps mit Spitze. Oh Leute hättet ihr sehen sollen. Wollte das Kleid garnicht mehr ausziehen. 

@kawendel90

die Zahlen sind die Produktnummer von dem Katalog.  

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2018 um 23:23
In Antwort auf erikaw22

Hallo Zusammen,

​hier mal meine Kleine Zusammenfassung aus den letzten Tagen. Hatte mir einen Termin gemacht und den tatsächlich voll verpennt. Habe auf einmal einen Anruf bekommen von meiner Freundin die mit eingeplant war wo ich denn bleibe. Kurze Zeit später bekam ich dann auch direkt vom Laden Bescheid. Richtig Peinlich!! Haben dann einen Anschlusstermin vereinbart und ich dachte oh. Das Ding ist gelaufen was den Fun Faktor betrifft. War ja nun leider alleine. Aber es wurde am Ende doch noch alles gut. Habe mich jetzt für das Modell Frida Claire ALMA entschieden in der Größe 42. Kommt in 4 Wochen an. Dazu gabs noch eine richtig lange Schleppe obendrauf und cremefarbene Pumps mit Spitze. Oh Leute hättet ihr sehen sollen. Wollte das Kleid garnicht mehr ausziehen. 

@kawendel90

die Zahlen sind die Produktnummer von dem Katalog.  

 

Hey ho Erika

​das es dir peinlich war kann ich mir gut vorstellen. Wäre mir wohl genauso ergangen. Erinnert mich auch ein wenig an meine Schusseligkeit. Muss mir auch immer jeden Mist aufschreiben oder Kalender stellen... Ahhhhhhh... alles klaro schaue mir den Katalog dann auch mal an. Was ich schwierig finde. Schmuck also so richtig Klischee lastig für Brautsachen findest du auch nirgendwo bei nem Schmuckladen. Nur bei so Hochzeitsausstattern. Naja ich guck mal was ich so finden kann. Wie sind da die Preise und Erfahrungen bei dir gewesen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2018 um 23:27
In Antwort auf maronejane

Ja hat er. Ich war auch auf der Eröffnungsfeier. War echt ein schönes Opening und interessante Schau in die neuen Kleider. Die Bestellung ging auch fix und lange warten muss ich auch nicht. Gerade mal 1,5 Monate. Nächster Punkt erledigt. CHECK

Hey,

​Warum 1,5 Monate? Meine Bestellung bei Frida Claire Partenheim dauert länger. Warum hast du so kurze Lieferzeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 20:10
In Antwort auf gebby99

Hey,

​Warum 1,5 Monate? Meine Bestellung bei Frida Claire Partenheim dauert länger. Warum hast du so kurze Lieferzeit?

Vieleicht gibt es da ja auch mal schwankungen? Gut ich kenn die marke und den laden nicht. aber da wo ich war wurde mir ganz klar gesagt abholtag kann mal so mal so sein (mehr umfang der arbeit, mehr stoff, komplizierterer schnitt usw)  daran gedacht? Aber warten musste ich dafür bereits 4 monate also sei doch froh dass du deins schon hast oder wie lang hast du gewartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 20:20
In Antwort auf erikaw22

Hallo Zusammen,

​hier mal meine Kleine Zusammenfassung aus den letzten Tagen. Hatte mir einen Termin gemacht und den tatsächlich voll verpennt. Habe auf einmal einen Anruf bekommen von meiner Freundin die mit eingeplant war wo ich denn bleibe. Kurze Zeit später bekam ich dann auch direkt vom Laden Bescheid. Richtig Peinlich!! Haben dann einen Anschlusstermin vereinbart und ich dachte oh. Das Ding ist gelaufen was den Fun Faktor betrifft. War ja nun leider alleine. Aber es wurde am Ende doch noch alles gut. Habe mich jetzt für das Modell Frida Claire ALMA entschieden in der Größe 42. Kommt in 4 Wochen an. Dazu gabs noch eine richtig lange Schleppe obendrauf und cremefarbene Pumps mit Spitze. Oh Leute hättet ihr sehen sollen. Wollte das Kleid garnicht mehr ausziehen. 

@kawendel90

die Zahlen sind die Produktnummer von dem Katalog.  

 

Ups XD Alles klar. Danke. Zum Thema Schleppenkauf. Wie lang ist deine denn? Ich weiß nicht so recht ob ich ne richtig lange Schleppe nehmen soll oder eher kurze Schleppe und langen Schleier. Kommt aufs Kleid an is mir klar. Aber jetz mal so Geschmacksmäßig? Weil ich würd gern ne echt langen Schleier. Minimum bis Tailie.

​Meine Freundin ist da ja wie ein Mann. SIe hat einfach mal auf so fast alles verzichtet. Kein Schmuck kein Kopfschmuck. Ich war echt ein wenig sprachlos als wir nach 30 min damals mit ihr aus dem laden sind. Mit ihr kann ich mich darüber null unterhalten. Wie seht ihr das? Bin eben noch etwas am recherchieren nach meinem ersten Erlebnis mit dem Reifrock. nimmts mir nicht so übel.. Zumidest weiß ich jetzt schon mal was ich nicht will !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2018 um 23:36
In Antwort auf kawendel90

Ups XD Alles klar. Danke. Zum Thema Schleppenkauf. Wie lang ist deine denn? Ich weiß nicht so recht ob ich ne richtig lange Schleppe nehmen soll oder eher kurze Schleppe und langen Schleier. Kommt aufs Kleid an is mir klar. Aber jetz mal so Geschmacksmäßig? Weil ich würd gern ne echt langen Schleier. Minimum bis Tailie.

​Meine Freundin ist da ja wie ein Mann. SIe hat einfach mal auf so fast alles verzichtet. Kein Schmuck kein Kopfschmuck. Ich war echt ein wenig sprachlos als wir nach 30 min damals mit ihr aus dem laden sind. Mit ihr kann ich mich darüber null unterhalten. Wie seht ihr das? Bin eben noch etwas am recherchieren nach meinem ersten Erlebnis mit dem Reifrock. nimmts mir nicht so übel.. Zumidest weiß ich jetzt schon mal was ich nicht will !!!

hmm. Schon überlegt wenn du beides toll findest aber auf langen schleier nicht verzichten willst einfach ein von vorn herein dicken kleid untenrum zu nehmen was viel abwirft und die schleppe ganz weg zu lassen? Holst dir bei Frida Claire wenn du da bist einfach nen mörder schleier und lässt die schleppe ganz weg. Problem gelöst aus meiner Sicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2018 um 23:38
In Antwort auf coconutprincess

Vieleicht gibt es da ja auch mal schwankungen? Gut ich kenn die marke und den laden nicht. aber da wo ich war wurde mir ganz klar gesagt abholtag kann mal so mal so sein (mehr umfang der arbeit, mehr stoff, komplizierterer schnitt usw)  daran gedacht? Aber warten musste ich dafür bereits 4 monate also sei doch froh dass du deins schon hast oder wie lang hast du gewartet.

das sehe ich allerdings auch so. Da kann sich wohl niemand beklagen die schon mal so lange warterei mitgemacht haben... gerade wenns am ende echt knapp mit der zeit wird sind diese tage die reinste hölle. deswegen würd ich auch nie online kaufen weil du zu solchen unternehmen aus sonst wo ja auch nicht eben mal nachfragen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2018 um 16:28
In Antwort auf erikaw22

hmm. Schon überlegt wenn du beides toll findest aber auf langen schleier nicht verzichten willst einfach ein von vorn herein dicken kleid untenrum zu nehmen was viel abwirft und die schleppe ganz weg zu lassen? Holst dir bei Frida Claire wenn du da bist einfach nen mörder schleier und lässt die schleppe ganz weg. Problem gelöst aus meiner Sicht

Das ist garkeine so schlechte Idee. Meinst das würde nicht gut ausschauen sehr lange Schleppe und Schleier zu tragen? Würde sich dann auf einander werfen. Ich bin da echt kitschig. Möchte mich wie eine Königin fühlen in dem Kleid. Klar wird das dann einiges wiegen. Aber ich spare ja schon mal Gewicht weil Frida Claire in den Prinzessinnen Modellen ja keine Reifröcke verbaut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2018 um 19:14
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Salut ihr Brautnixen.

​Das Tal der Tränen musst ich auch schon durchlaufen. Hast Recht. Ich bin auch immer blauäugig hingelaufen zu den Anprobeterminen und immer hab ich am Ende hören dürfen dass es bei meiner Größe nicht so leicht wird. Wartezeit bla bla 4-6 Monate blabla. Das konnts nicht sein! Das ging am Ende dann sogar schon so weit dass ich einfach ohne Termin weitergesucht habe in die Läden rein bin direkt gefragt hab wie sieht es aus. Geht das auch in Größe so und so? Bis ich dann bei Frida Claire Partenheim aufgeschlagen bin. Dort bin ich gerne nochmal nach hause geganen als mir gesagt wurde ich könne mir erstmal geschmeidig alles aussuchen was ich will und das bereitet Sie dann vor für mich. Also mir hat es super gefallen und obwohl ich es direkt nach der Anprobe nicht mitnehmen konnte krieg ich es gleich neu in der hälfte der Zeit bestellt. 


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:37
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Hallo Erika. SOrry vorab. Hab mir jetzt das ganze andere unter deinem Thread nicht komplett durchgelesen. Aber Da wo du herkommst sind doch permanent Messen. Also auch öffentliche Messen. Noch nicht abgewogen dort dich einfach mal inspirieren zu lassen?  Wäre doch schon mal ein Gewinn, wenn du weißt was es genau werden soll.. Dann kann man dir hier sicher auch besser helfen.

Lieben Gruß,

DieBraut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:41
In Antwort auf dkny2000

Hallo Mädels.

​wurde zur Hochzeit meines Bruders eingeladen und stelle mich momentan auch der Frage was ich mir holen soll. Größte Problem dabei ist eher die Farbe. Hab mich da total verrannt. Hat Frida Claire in Partenheim auch Abendmode? Brauche auch paar nette Treter und Schmuck. Wollte nicht mehr als 400 Euro ausgeben. Ihr habt ja zum Teil schon Erfahrungen wie ich lese. Die Seite schaut toll aus.

Schmuck und Accessoires bist du da auf jeden Fall auch richtig. Weiß ja nicht, wie weit du bereits bist? Hast schon was gefunden?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2018 um 22:25
In Antwort auf maronejane

Brautkleider in Ingeleim am Rhein/ Partenheim

Hallo Erika,

​ich verstehe was du meinst. Bin selber auch eine Power Frau, und hatte diese Erfahrungen auch zuvor gemacht mit den Größen.

​Würde es an deiner Stelle mal beim "GeheimTipp" probieren. Die sitzen sogar bei dir in
Patenheim. Dort bekommst du alle Kleider bis Größe 56/58. 

​Das tolle dabei fand ich, dass du so ziemlich jedes Modell in so ziemlich Jeder Größe bekommen kannst. 

​Aber vieleicht weißt du das ja schon bereits.

Grüße

 

Hi Jane

gilt das auch für Full Size Frauen? Hab das Gefühl dass für uns Girls imer nur die alt backen Kleider übrig bleiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2018 um 0:22
In Antwort auf silvanaprincess

Hi Jane

gilt das auch für Full Size Frauen? Hab das Gefühl dass für uns Girls imer nur die alt backen Kleider übrig bleiben...

hallo silvana.

Ja na klar. Hab doch geschrieben bis Gr. 58. Oder was verstehst du unter fullsize?

Kannst beruhigt sein. Ich glaube du kannst dort jedes Kleid in den Größen bekommen. Obs bei jedem schön aussieht ist die andere Frage ;.)

Suchst du denn was außergewöhnliches?Oder was klassisches...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 22:59
In Antwort auf gebby99

Ui ok, dann bist du wirklich sehr schlank. Mach dir da mal nicht so den Kopp.

​Also ich war eben mal auf der Frida Claire Seite aus Partenheim gucken und beschlossen mir auch einen Termin zu holen. 

​Mal schauen wann ich dran komme. Ich finde das Brautkleid mit der Nummer 7012 richtig hübsch! Satin ist ja voll mein Ding, Und es sieht nicht zu protzig aus. Ich mag es mehr schlicht und leicht.

Gegen die Kleider ist nichts zu sagen. Ich selber hab meins aus Wiesbaden. Und ich war hin und weg von allem. Wirst dann woanders wo die Kleider geführt werden sicher ebenso gute Erfahrungen machen. Wünsch dir viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 23:06
In Antwort auf diebraut2018

Hallo Erika. SOrry vorab. Hab mir jetzt das ganze andere unter deinem Thread nicht komplett durchgelesen. Aber Da wo du herkommst sind doch permanent Messen. Also auch öffentliche Messen. Noch nicht abgewogen dort dich einfach mal inspirieren zu lassen?  Wäre doch schon mal ein Gewinn, wenn du weißt was es genau werden soll.. Dann kann man dir hier sicher auch besser helfen.

Lieben Gruß,

DieBraut

Hi

Ja ist eben nicht immer so einfach alles unter einen Hut zu bringen. Warst du alleine los oder mit freunden? Siehst du auch wollte wenn schon dann immer mit meinen Leuten losziehen. Und da haben nicht immr alle Zeit. Alleine bringt es wenig spass. Aber du hast vom Prinzip her schon recht. Meine grobe Richtung hatte ich aber auch so schon gefunden. Das einzige was mich im nachhinein geärgert hat, ICh wusste nicht dass auf Messen unter anderem bei manchen Händlern heftge Rabatte gegeben werden. Hatte am Wochenende erst das Gespräch mit meiner Freundin. Bis zu 50% bei manchen Modellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 17:03
In Antwort auf erikaw22

Hi

Ja ist eben nicht immer so einfach alles unter einen Hut zu bringen. Warst du alleine los oder mit freunden? Siehst du auch wollte wenn schon dann immer mit meinen Leuten losziehen. Und da haben nicht immr alle Zeit. Alleine bringt es wenig spass. Aber du hast vom Prinzip her schon recht. Meine grobe Richtung hatte ich aber auch so schon gefunden. Das einzige was mich im nachhinein geärgert hat, ICh wusste nicht dass auf Messen unter anderem bei manchen Händlern heftge Rabatte gegeben werden. Hatte am Wochenende erst das Gespräch mit meiner Freundin. Bis zu 50% bei manchen Modellen.

Grüss dich Erika,

ja doch. Nicht umsonst legen wir Frauen doch immer recht früh los mit der Kleidersuche. Vieles ergibt sich eben in der Zeit wo man sich rumhört. Heisst ja nicht unbedingt immer, dass man nur die Zeit mit Laden abklappern verbringen muss. Nicht jeder vergibt kostenfreie Ersttermine. Dadurch bin ich ja auch zu Frida Claire gekommen. Viel Recherche und man findet auch coole Angebote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 17:46
In Antwort auf perap3321

Stimmt, hat der nicht neu aufgemacht?  Wäre auf jeden Fall mal einen Besuch wert. 
​Ist aber kein reiner XXL oder? 

Hi,

ist kein XXL Laden. Du bekommst dort eben aber jedes Kleid in jeder Größe.

Habe selbst Größe 52 und kann mich so denk ich auch schon als fullsize fühlen. Hat knapp 1,5 Monate gedauert bis ich mein Kleid hatte. Ging alles sehr unkompliziert weil Sie an sich nur die Maße abnehmen musste. An kam am ende ein komplett neues Kleid. Ja okay. Ein wenig Disziplin muss ja jeder haben in dieser Zeit die Figut zu halten. Ich war sehr darauf aus dass mein Kleid wie angegossen sitzt. Es wird ja immer ein wenig mehr eingerechnet für den fall dass es auch mit +/- 1-2 Kilo immer noch sitzt.

Ich kann Geheimtipp weiter empfehlen. Dort hat jede Größe eine chance

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 22:32
In Antwort auf dana83121

Hi,

ist kein XXL Laden. Du bekommst dort eben aber jedes Kleid in jeder Größe.

Habe selbst Größe 52 und kann mich so denk ich auch schon als fullsize fühlen. Hat knapp 1,5 Monate gedauert bis ich mein Kleid hatte. Ging alles sehr unkompliziert weil Sie an sich nur die Maße abnehmen musste. An kam am ende ein komplett neues Kleid. Ja okay. Ein wenig Disziplin muss ja jeder haben in dieser Zeit die Figut zu halten. Ich war sehr darauf aus dass mein Kleid wie angegossen sitzt. Es wird ja immer ein wenig mehr eingerechnet für den fall dass es auch mit +/- 1-2 Kilo immer noch sitzt.

Ich kann Geheimtipp weiter empfehlen. Dort hat jede Größe eine chance

Grüße

Hat ja auch seine Gründe. Ich habe damals Schwanger geheiratet. Da kannst du mit 3 Monaten Wartezeit schlecht abschätzen. Auch wenn Frida Claire das in 1 Monat hinkriegt. Kann schnell mal Hüftgold drauf kommen. Genau wie ich auch in stressigen Lebensabschnitten ungewollt abnahm ohne dass sich meine Ernährung geändert hatte.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 22:41
In Antwort auf maronejane

hallo silvana.

Ja na klar. Hab doch geschrieben bis Gr. 58. Oder was verstehst du unter fullsize?

Kannst beruhigt sein. Ich glaube du kannst dort jedes Kleid in den Größen bekommen. Obs bei jedem schön aussieht ist die andere Frage ;.)

Suchst du denn was außergewöhnliches?Oder was klassisches...

Sorry habe ich übersehen!!!
Was heisst außergewöhnlich. So wie du schreibst scheint ja alles außer Sackware außergewöhnlich zu sein für Frauen über Gr. 50...

Ich suche ein mermaid Kleid mit drappierung. Habe mich aber schon informiert bei Geheimtipp und Termin bekommen. Man wird sehen was man machen kann. Ich bin zuversichtlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 21:21

@Dana thx
@maronejane

Warum sollte nicht auch jedes Kleid jeder Frau stehen? Das ist wohl WENN dann nur eine Einstellung wie man sich selbst darin findet. Habe selber zwei Freundinnen die in sehr engen und Teils knappen Kleidern geheiratet haben. Und das kam super gut an bei der Feier.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 23:25
In Antwort auf perap3321

@Dana thx
@maronejane

Warum sollte nicht auch jedes Kleid jeder Frau stehen? Das ist wohl WENN dann nur eine Einstellung wie man sich selbst darin findet. Habe selber zwei Freundinnen die in sehr engen und Teils knappen Kleidern geheiratet haben. Und das kam super gut an bei der Feier.

Salut Perap,

merk schon, Ausnahmebeispiele aus den Medien zählen nicht. Kannst ja mal googlen der auf Hochzeitsseiten suchen wo Bilder von Brautpaaren gezeigt werden. Also ich finde da nirgends "knappe" Kleider. Und in meinem Bekanntenkreis und Familie hab ich noch nie schrille Kleider oder knappe Outfits für den Altar gesehen. Was danach bekleidet wird ist ja wieder was anderes. Aber das nennt man dann nicht mehr Brautkleid. :-P




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 22:36

Hallo Erika...

mit einer 42 bist du aber im gesunden Mittelfeld. Wo warst du denn vor Frida Claire? Ich selber habe Gr. 40 zu der Zeit gehabt wo ich los war wegen Kleidern. Ich stelle mir eher die super Kleinen und wirklich XXL Größen schwierig vor. Das ist doch aber auch irgendwo nachvollziehbar oder? Angebot und Nachfrage... Hätte ich einen Laden und im Jahr 2 Kunden die extreme Sondergrößen  haben würde ich mir das auch zwei mal überlegen das Geschäft damit voll zu packen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2018 um 21:08
In Antwort auf erikaw22

Brautkleider in Ingelheim am Rhein/ Partenheim

Hallo Leute. Bin auf der Suche nach meinem Traumkleid. Komme aus Ingelheim am Rhein.
(Rheinland Pfalz).
An alle aus dem Raum Hessen-Rheinland Pfalz: Wo habt ihr euer Traumkleid gefunden?

Möchte gerne in 2 Wochen meine Tour mit den Mädels starten und schon mal vorab einkreisen, wo man hin kann und wo man es besser lassen sollte. Letzteres kann ich schon gut was zu berichten.

Im Internet scheinen ja immer alle Läden alles da zu haben. Als ich anrief wurde die Auswahl in meiner Größe dann schon wieder sehr sehr Klein. Das nervt mich, da ich zwar nicht mager bin, aber noch lange kein XXL.

Ich fühle mich wohl in meiner Haut und mein Mann liebt mich auch wie ich bin. Verstehe nicht wieso es in meiner Konfektion so wenig gibt.
Vielleicht habt ihr eine Idee oder Empfehlung?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße,

ErikaW22

Hallo, Warum bist du nicht direkt in ein XXL Geschäft gefahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2018 um 21:46
In Antwort auf noravibe

Hallo Erika...

mit einer 42 bist du aber im gesunden Mittelfeld. Wo warst du denn vor Frida Claire? Ich selber habe Gr. 40 zu der Zeit gehabt wo ich los war wegen Kleidern. Ich stelle mir eher die super Kleinen und wirklich XXL Größen schwierig vor. Das ist doch aber auch irgendwo nachvollziehbar oder? Angebot und Nachfrage... Hätte ich einen Laden und im Jahr 2 Kunden die extreme Sondergrößen  haben würde ich mir das auch zwei mal überlegen das Geschäft damit voll zu packen.

 

Bitte glaub mir. Wo ich zuvor war wurde man bereits halbwegs als dick dargestellt mit einer 42. Und ja, ich bin ehrlich. Es war nicht nur die Kleiderauswahl Grund für meine Laune am Ende. Es war schon auch das innere Gefühl man ist zu dick um noch als Normal Frau behandelt zu werden. Von daher war Geheimtipp wirklich ein "Geheimtipp". Man hat mir meine bereits gemachten schlechten Erfahrungen sofort angesehen. Fand ich Klasse wie Sie auf mich eingegangen ist. Gesetz ist: 42 ist absolut Standart und für alle Händler die mit solch Argumenten kommen ein absolutes Armutszeugnis.

Kleines Update für euch: Noch eine Woche denke ich, dann sollte mein Traum in Weiß da sein. Die Uhr tickt. <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2018 um 21:47
In Antwort auf tatti87

Hallo, Warum bist du nicht direkt in ein XXL Geschäft gefahren?

weil 42 kein XXL ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2018 um 22:57
In Antwort auf erikaw22

Bitte glaub mir. Wo ich zuvor war wurde man bereits halbwegs als dick dargestellt mit einer 42. Und ja, ich bin ehrlich. Es war nicht nur die Kleiderauswahl Grund für meine Laune am Ende. Es war schon auch das innere Gefühl man ist zu dick um noch als Normal Frau behandelt zu werden. Von daher war Geheimtipp wirklich ein "Geheimtipp". Man hat mir meine bereits gemachten schlechten Erfahrungen sofort angesehen. Fand ich Klasse wie Sie auf mich eingegangen ist. Gesetz ist: 42 ist absolut Standart und für alle Händler die mit solch Argumenten kommen ein absolutes Armutszeugnis.

Kleines Update für euch: Noch eine Woche denke ich, dann sollte mein Traum in Weiß da sein. Die Uhr tickt. <3

Guten Abend Erika. Ja. Sag uns auf jedenfall wie dein Kleid ausgefallen ist wenn du es das erste mal an hast. Ist immer so eine Sache mit den Anproben und Abmaßen. Das ist mir auch wichtiger als den meisten. Kann dich da gut verstehen. Ich persönlich finde es ist recht schnell zu merken, ob eine Beratung nur dem Verkauf dient oder man das Gefühl bekommt die Verkäuferin ist wirklich bei einem.
Aber selbst wenn Sie es nicht wäre ist 42 trotzdem eine ganz normale Größe.  =)

Wünsche ein schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2018 um 21:38

Hallo Zusammen. Mein Kleid kam pünktlich an. Absolute Top Leistung auch an die Verkäuferin die mit mir die Maße genommen hatte. Es hat alles wunderbar gepasst.


@Noravibe
Das gefühl hatte ich auch gehabt. Sie hat mir zum Teil sogar günstigere Accessoires rausgesucht, um nach meinem Geschmack zu gehen. Haben uns ja zu aller erst mal hingesetzt und alles besprochen was es so on top noch für Mögliche Kleinigkeiten gibt. Hat einen riesen Spass gemacht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2018 um 12:03
In Antwort auf erikaw22

Hallo Zusammen. Mein Kleid kam pünktlich an. Absolute Top Leistung auch an die Verkäuferin die mit mir die Maße genommen hatte. Es hat alles wunderbar gepasst.


@Noravibe
Das gefühl hatte ich auch gehabt. Sie hat mir zum Teil sogar günstigere Accessoires rausgesucht, um nach meinem Geschmack zu gehen. Haben uns ja zu aller erst mal hingesetzt und alles besprochen was es so on top noch für Mögliche Kleinigkeiten gibt. Hat einen riesen Spass gemacht.

Hallo Erika. Das freut mich zu hören. Ja das kann man dann zurecht sagen. Passiert häufig dass das ein oder andere nicht ganz sitzt. Deswegen rechnet man ja auch immer etwas Verschnitt ein. So war es bei mir ja auch. Gibt es Bilder wo du drin stehst? :P

Schönen Start in die neue Woche euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2018 um 0:05
In Antwort auf erikaw22

weil 42 kein XXL ist?

Dann google mal, ab wann man von XL und XXL spricht, ohne dir damit nahe treten zu wollen Meine es ja nicht böse, aber solche haben da meist bessere Verfügbarkeiten und Auswahl vor Ort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen