Home / Forum / Hochzeit / Brautkleider / Brautstrauß...müssen es immer Rosen sein?

Brautstrauß...müssen es immer Rosen sein?

24. Mai 2007 um 20:30 Letzte Antwort: 19. August 2007 um 21:05

Hallo!!!
Ich habe zwar noch viel Zeit (heirate erst 2008), aber mache mir schon meine ersten Gedanken.
Mir würde ein Brautstrauß aus Lilien und Orchideen gut gefallen, oder ist das "zu" ausgefallen???
(Meine Mama war nicht so begeistert..)

Liebe Grüße!!!

Mehr lesen

27. Mai 2007 um 13:36

...
als ich geheiratet habe hatte ich einen strauß aus lilien, dieser war aufgebaut wie ein "wasserfall"
ich finde man sollte die blumen nehmen die man selber am schönsten findet, egal was die mutter sagt

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 9:58

Nee
ich hatte zwar Rosen in meinem Brautstrauß, aber nur ein paar. ich hatte ganz viele Gerbera, weil die mir sooo gut gefallen. Du kannst deinen brautstrauß doch gestalten lassen, wie es dir am besten gefällt.

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 12:40

Schneller verwelckt
Hallo, von einer Bekannt weiß ich, die auch Lilien wollte. Das Ihr vom Florist abgeraten wurde, da diese so schnell welken würden. Und wäre ja schade wenn abends schon der Traus leicht verwelckt wäre. Ich selbst finde diese Blumen auch toll, muß aber auch zum Kleid passen. Kannst dich ja mal bei deiner Floristin erkundigen, die wissen auch ob das so geht wie man es sich vorstellt.

Wünsche dir schon heute alles gute für deine Hochzeit

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 23:16

Danke!!
Vielen lieben Dank für Eure Beiträge!!

Grüße

Gefällt mir
19. August 2007 um 21:05

Lilien!
Ich finde Lilien toll, habe aber Rosen gehabt weil meine Familienangehörige nicht begeistert waren, aber ich wünschte ich hätte nicht auf sie gehört.
Man sollte lieber das nehmen, was man mag, egal was die anderen sagen. Schließlich ist es ja die eigene Hochzeit und nicht die der Mutter, der Freundin, der Cousine....
viel Erfolg!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest