Home / Forum / Hochzeit / Die braut die sich nicht traut

Die braut die sich nicht traut

12. Juni 2007 um 15:02

hallo ihr lieben heiratswütigen ich dreh hier gleich am rad! ich werde im september heiraten und glaub langsam ich will doch nicht mehr. haben dabei schon gemeinsames kind und ich bin mir ziemlich sicher,dass er der absolut richtige zum heiraten ist, aber sind wir doch mal ganz ehrlich? nie mehr sex mit einem anderen?-gut, in ner beziehung sollte es sowas auch nicht geben-gab's bis jetzt auch nicht-war noch nie thema, aber jetzt dreh ich so langsam durch ! ich könnte schon beim einkaufen 3 typen anspringen und ich habe keine ahnung warum ich gerade jetzt den drang verspür mit anderen durch die kissen hüpfen zu müssen... ich könnte heulen ich liebe ihn wirklich über alles und will trotzdem sex mit anderen? hilfe! muss doch einen geben der'n rat hat?

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 8:57

Hallo Mariella!
Mein Freund und ich haben das gleich von Anfang an geklärt. Er hat gefragt, ob ONS erlaubt sind oder nicht. Für mich war das okay, aber ich möchte nichts davon wissen. (Damit fällt die Frage weg, ob wir den Seitensprung gestehen sollen oder nicht.) Das Recht gilt für uns beide. Er ist der Meinung, jedes Recht, das er sich rausnimmt, sollte ich genauso haben.
Sex hat für uns nichts mit Liebe zu tun. Es ist eher eine "süße Zugabe"

Wir sind jetzt 4 Jahre zusammen und mir ist es noch nicht passiert und auch er sagt, Angelina Jolie hätte noch nicht bei ihm geklingelt
Aber allein das Wissen, dass wir trotzdem noch mit anderen Sex haben könnten ist okay und engt uns nicht ein.

In einer Beziehung sollte man sowas auch klären, damit später nicht die Frage entstehen: Gesteh ich den ONS oder nicht. Damit macht man ja meist viel kaputt, denn die Meisten wollen davon nix wissen.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 11:50

Hey Mariella,
kann dich ehrlich gesagt etwas verstehen... Ich heirate im August und bin mir auch absolut sicher, dass ich will und dass er der Richtige ist, aber ich werd auch immer nervöser und frag mich, ob ich das wirklich durchhalte... ein ganzes Leben lang... nicht nur wegen dem Sex. Aber mal zu Thema Sex.

Mal ehrlich: Was soll mit einem anderen Typen besser sein? Also ich hatte schon einige vor meinem Mann, schlechtere und vielleicht auch 1-2 bessere, aber das waren keine Männer, mit denen ich mein Leben verbringen wollte oder könnte... Und die paar ONS, die ich hatte, haben mich auch nie wirklich befriedigt.

Es geht um viel mehr, als um Sex wenn man eine Ehe eingeht. Frag dich lieber, ob es nicht einen anderen Grund hat, weshalb Du dir solche Gedanken machst.

Außerdem ist flirten ja auch erlaubt... Mir reicht das völlig. Wenn du wirklich mehr willst, dann überleg dir das gut, weil dich das sicher in tiefste Verwirrung stürtzen würde, wenn du wirklich mit einem anderen schläfst. Oder in tiefe Schuldgefühle. Ich könnte darauf keine Ehe aufbauen...

Kann dich echt verstehen, mach mir selbst die Gedanken, aber für mich sind andere Dinge wichtiger. Ich würde das nicht für 1 Nacht oder n'bisschen Spaß mit einem anderen Mann aufs Spiel setzen.

Und ein Geliebter ist auch Mist... Hatte ich in einer meinen letzten Beziehungen mal (über 1 Jahr lang), das ist nur anstrengend (und mit Kind sicher noch mehr) )) das möchte ich auf keinen Fall mehr.

Denke, solche Gedanken sind ganz normal. Rede mit deinem Zukünftigen doch auch mal darüber, vielleicht hat er ja ähnliche Gedanken. Dann könnt ihr euch aussprechen und fühlt euch hinterher vielleicht schon viel besser...

Viel Glück für Deine Hochzeit,
lg M.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 16:38

-
Mir kommt es auch so vor, als ob du dich noch nicht richtig ausgetobt hast. Meine Güte...mit 21 schon heiraten? Lass dir doch noch mind. 2 Jahre Zeit. Warum muss es so schnell gehen?
Du hast ein Kind mit ihm? Dann versteh ich nicht, warum du mit nem anderen ins Bett willst. War dir denn nicht als du schwanger warst klar, dass das der eine Mann fürs Leben ist?
Also mein Rat: Wenn du solche Gedanken hast, dann warte noch mit der Hochzeit! NOCH kannst du zurück!
Mir scheint es so als ob du dich nicht richtig ausgetobt hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 19:35
In Antwort auf hajar_12126127

-
Mir kommt es auch so vor, als ob du dich noch nicht richtig ausgetobt hast. Meine Güte...mit 21 schon heiraten? Lass dir doch noch mind. 2 Jahre Zeit. Warum muss es so schnell gehen?
Du hast ein Kind mit ihm? Dann versteh ich nicht, warum du mit nem anderen ins Bett willst. War dir denn nicht als du schwanger warst klar, dass das der eine Mann fürs Leben ist?
Also mein Rat: Wenn du solche Gedanken hast, dann warte noch mit der Hochzeit! NOCH kannst du zurück!
Mir scheint es so als ob du dich nicht richtig ausgetobt hast.

2 paar schuhe
ja scheint so vielleicht, aber ich denke ich hab mich schon mehr als genug ausgetobt, wenn man jetzt auf irgendwelche zahlen anspielen sollte. ich denke das problem ist unter anderem auch, dass es meiner meinung nach durchaus leute gibt die in der lage sind sex und liebe zu trennen. mir geht es ja nicht darum dass er nicht derjenige ist den ich mit irgendjemand austauschen möchte um himmels willen den mann und keinen anderen mehr für mich gibt's keinen perfekteren aber du heilige scheisse des hat doch nix mit sex zu tun.gibt doch nix geileres als'n ersten kuss! Nieeee mehr erste küsse?? nie mehr'n aufregendes erstes mal bevor man ihn aufgrund dessen abschiesst oder hinterherrennt? keine partys mehr bei denen du unbesorgt spontan mit einem abhaust? nicht dass sich bei mir alles um sex dreht, obwohl ich gerade selbst eben das gefühl habe... aber verdammt man isst doch auch nicht jeden tag nussschnecken!!!!!! muss mich doch einer verstehen mädls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen