Forum / Hochzeit

DJ zu teuer?

27. September um 2:05 Letzte Antwort: 8. Oktober um 13:44

Hallo zusammen,

für das kommende Jahr sind wir aktuell auf der Suche nach musikalischer Begleitung. Der DJ sollte neben der Party auch Gesangseinlagen machen sowie Teile der Moderation übernehmen. Nun haben wir ein Angebot erhalten über 1.900€ für den ganzen Tag (Gesang während der Trauung -> Feier in der Location Open End). Das hat uns erstmal umgehauen, wir hatten uns ein Limit von 1500€ gesetzt - mit der Annahme eines großen Puffers. Den Gesang konnten wir Live hören und fanden es toll. Auch die DJ Leistungen sind sehr überzeugend. Nun lesen wir im Netz viel von anderen dass sie für Ihre DJs nur einige hundert Euro bezahlen. Kann man von einem DJ in niedrigeren Preisklassen soetwas auch erwarten? Oder liegen wir mit dem Preis in Anbetracht der Vielfältigkeit in einem realistischen Rahmen?

VG

Mehr lesen

7. Oktober um 11:25

Also ich würde es so einschätzen, dass das schon ein realistischer Preis ist, da hier ja eben nicht nur die klassischen DJ-Leistungen dabei sind, sondern auch noch der Gesang. Natürlich kannst du auch günstigere Angebote finden, ist halt immer die Frage, was man erwartet. Vielleicht könnt ihr ja einfach 2-3 weitere Angebote einholen, sodass ihr besser vergleichen könnt. Was aus meiner Sicht auch wichtig ist: Die Chemie zwischen euch und dem DJ sollte stimmen, schließlich ist er ja bei eurer großen Feier dabei. 

Gefällt mir

8. Oktober um 13:24
In Antwort auf lotti321

Also ich würde es so einschätzen, dass das schon ein realistischer Preis ist, da hier ja eben nicht nur die klassischen DJ-Leistungen dabei sind, sondern auch noch der Gesang. Natürlich kannst du auch günstigere Angebote finden, ist halt immer die Frage, was man erwartet. Vielleicht könnt ihr ja einfach 2-3 weitere Angebote einholen, sodass ihr besser vergleichen könnt. Was aus meiner Sicht auch wichtig ist: Die Chemie zwischen euch und dem DJ sollte stimmen, schließlich ist er ja bei eurer großen Feier dabei. 

ich kann nur zustimmen. Ich denke dass der Preis nicht zu hoch ist und das der DJ euch den ganzen Tag begleitet. Es gibt allerdings güstigere Varianten, aber auch hier musst du schauen, ob die Qualität passt. 

Gefällt mir

8. Oktober um 13:44

Wie Du selbst beschreibst ist der DJ während der gesamten Feierlichkeiten anwesend. Er spielt nicht nur Musik während der Party abends, sondern singt auch während der Trauung, und moderiert. Neben der Arbeitszeit auf Eurer Feier, wird er Vorbereitungszeit für den Gesang- und Moderationsteil benoetigen. 

Wenn Du von anderen Brautpaaren liest, die €500-800 ausgeben, ist das meistens nur für die Musik während der Party abends. 

Das Angebot Eures DJs klingt für mich nicht übertrieben. Jedoch, empfehle ich Euch mindestens 3 vergleichbare Angebote einzuholen. 

Gefällt mir