Home / Forum / Hochzeit / Ehemann möchte sich mit 2 weibl. kommilitonen treffen

Ehemann möchte sich mit 2 weibl. kommilitonen treffen

5. April 2017 um 15:29

Hallo zusammen,
Ich hätte gern ein Rat von euch.
Ich bin seit letzten Mai mit meinem Mann verheiratet. Wir sind insgesamt fast 9 Jahre zusammen. Er hat studiert und es hat sich bei ihm so ne kleine Klicke gebildet. In der Klicke sind 2 weibl kommilitonen, die treffen sich alle zusammen, gemischt. Damit habe ich auch kein probleme. Allerdings himmeln die 2 ihn so an und touchen ihn auch, aber so auffällig, das meine Schwiegermutter und Schwager mich angesprochen haben, ob die 2 wissen das er vergeben ist. Natürlich wissen die 2 das er vergeben ist, ich kenn beide auch. So billig einfach die 2!
Jetzt wollen sie sich treffen, zu 3.
er hat mich gefragt, ob es in ordnung, aber mich stört es das sich zu 3 treffen wollen, wären die anderen männl. Kommilitonen hätte ich kein problem. Was soll ich machen? Ich will auch nicht das er mir das verheimlicht.

Mehr lesen

5. April 2017 um 15:29

Hallo zusammen,
Ich hätte gern ein Rat von euch.
Ich bin seit letzten Mai mit meinem Mann verheiratet. Wir sind insgesamt fast 9 Jahre zusammen. Er hat studiert und es hat sich bei ihm so ne kleine Klicke gebildet. In der Klicke sind 2 weibl kommilitonen, die treffen sich alle zusammen, gemischt. Damit habe ich auch kein probleme. Allerdings himmeln die 2 ihn so an und touchen ihn auch, aber so auffällig, das meine Schwiegermutter und Schwager mich angesprochen haben, ob die 2 wissen das er vergeben ist. Natürlich wissen die 2 das er vergeben ist, ich kenn beide auch. So billig einfach die 2!
Jetzt wollen sie sich treffen, zu 3.
er hat mich gefragt, ob es in ordnung, aber mich stört es das sich zu 3 treffen wollen, wären die anderen männl. Kommilitonen hätte ich kein problem. Was soll ich machen? Ich will auch nicht das er mir das verheimlicht.

Gefällt mir

8. April 2017 um 17:46

Hey,
hast du deinem Mann auch gesagt, dass es dich stört, dass sie sich zu dritt treffen wollen und dein Problem erklärt?
Und was wollen die denn zu dritt machen? Vlt einfach nebenbei im nächsten Satz erwähnen, dass du mitkommen willst/wirst und dabei die beiden Kommiltonen mal zur Seite nimmst und denen mal einen Dämpfer verpasst?
Ich mein, ich hab mit meinem Freund auch mal über das Thema Flirten gesprochen und für uns ist beide klar, dass wir mal fremdflirten dürfen, anfassen aber verboten ist (wobei ich ehrlich zugeben muss, das mir da auch mal die eifersucht hoch kommt). Aus dem Grund, dass man sich nach all der Zeit die man schon gemeinsam verbracht hat, sich immer noch von anderen Bestätigung holen kann, um festzustellen: Hey ich bin immer noch gefragt und kein alter Waschlappen geworden. So ein Gefühl pusht das Selbstvertrauen ja ungemein.
Wie sieht das denn seinerseits aus? Darfst du dich auch mit anderen Männern alleine treffen, auch denen, die dich attraktiv finden? Auf jeden Fall nochmal ausführlich das Thema mit deinem Mann besprechen, das würde ich dir raten.

1 LikesGefällt mir

11. April 2017 um 13:12
In Antwort auf mimicat221

Hallo zusammen,
Ich hätte gern ein Rat von euch.
Ich bin seit letzten Mai mit meinem Mann verheiratet. Wir sind insgesamt fast 9 Jahre zusammen. Er hat studiert und es hat sich bei ihm so ne kleine Klicke gebildet. In der Klicke sind 2 weibl kommilitonen, die treffen sich alle zusammen, gemischt. Damit habe ich auch kein probleme. Allerdings himmeln die 2 ihn so an und touchen ihn auch, aber so auffällig, das meine Schwiegermutter und Schwager mich angesprochen haben, ob die 2 wissen das er vergeben ist. Natürlich wissen die 2 das er vergeben ist, ich kenn beide auch. So billig einfach die 2!
Jetzt wollen sie sich treffen, zu 3.
er hat mich gefragt, ob es in ordnung, aber mich stört es das sich zu 3 treffen wollen, wären die anderen männl. Kommilitonen hätte ich kein problem. Was soll ich machen? Ich will auch nicht das er mir das verheimlicht.

Vertraust du deinem Mann denn nicht? 

Gefällt mir

15. April 2017 um 18:11

Du
solltest keine Einwände haben sondern ihm vertrauen, auch wenn die anderen Frauen Bitches sind.

Gefällt mir

21. April 2017 um 10:13

Ich habe das gefühl, manche sehen ihren Partner als Eigentum, das zu tun hat was verlangt wird. Aus meiner sich traurig, auf dieser Grundlage eine Ehe zu führen.

Wie war das gleich nochmals mit dem Eheversprechen? Bis ans Lebensende lieben und ehren?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Umfrage zum Thema Hochzeitsplaner
Von: vjil
neu
18. April 2017 um 17:44
Fotograf/ in im Spreewald gesucht
Von: teppie
neu
12. April 2017 um 21:48
Fotograf/ in im Spreewald gesucht
Von: teppie
neu
12. April 2017 um 21:48
Hochzeit in Marokko
Von: assiasadia
neu
7. April 2017 um 13:48
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen