Home / Forum / Hochzeit / Er und sein pc

Er und sein pc

10. Januar 2006 um 23:14

ich hab langsam genug davon!fast jeden tag is hier ein kumpel von meinem freund und hat seinen pc mit! ich komm mir in meiner eigenen wohnung wie ein außenseiter vor! die ganze zeit hängen die am pc rum und spielen. als obs nichts wichtigeres gäben würde! selbst wenn der nich da ist hängt mein freund am pc rum, gut mal sone stunde spielen is ja ok ich spiel ja auch gern mal aber nicht jeden und den ganzen tag! und falls er mal zeit für mich hat redet er nur davon was noch gemacht werden muss! er kann ja nich einfach mal mit mir kuscheln oder mal raus gehen! nein sein blöder pc ist immer das wichtigste wenn er aufsteht und das wichtigste wenn er ins bett geht. ich bin den ganzen tag schlecht drauf und der merkt das noch nich mal! ich weiß manchmal nicht ob unsere beziehung noch was bringt. obwohl ich ihn ja überalles liebe! und wie soll ich ihm sagen das es mich stört???

helft mir bitte!!!

lg
mörchen

Mehr lesen

13. Januar 2006 um 9:51

Offen und ehrlich...
Hallo mörchen,

also im Moment möchte ich wetten, hat er nicht das Gefühl irgendetwas könnte nicht in Ordnung sein, Schließlich ist er ja den ganzen Tag bei Dir. Ich würde Dir also empfehlen, sprich ihn klipp und klar darauf an, was Dich stört und warum. Aber bitte 1) nicht wenn der Kumpel bei ist und 2) wenns geht: keine Szene, die solltest Du Dir für den Moment aufheben, wo der Rest nicht klappt und 3) ich bin mir sicher, er macht nichts bewußt "falsch", um Dich zu verletzen, also ich denke keine Vorwürfe wäre besser. Mach Dir vorher klar, was Du sagen willst und wie, such den passenden Moment und los.

und sorry, kambibi, aber ich glaube mit Deiner Methode würde (fast) jede Frau verstehen, wo Dein Prob ist. Aber kein Viertel der Männer. An der ganzen Mann-vom-Mars-Frau-von-Venus ist viel dran. - Schon deswegen würde ich Deine Methode nicht wählen. Ich denke: erst ist er zufrieden, dass mörchen sich endlich auch ein mal Zeit für sich nimmt und dann etwas verstört, was sie denn die ganze Zeit bei der Freundin will. und das wars. Außerdem glaub ich, dass man es seinem Partner schuldig ist, ein Problem erst mal klar anzusprechen, bevor man versucht, ihn anders darauf hinzuweisen.

LG nyx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen