Home / Forum / Hochzeit / Erwachsenenspielzeuge in der Ehe

Erwachsenenspielzeuge in der Ehe

22. Dezember 2004 um 17:35

Hallo,

bisher sind wir ohne Hilfsmittel und eben diversen Spielzeugen ausgekommen.

Welche Spielzeuge verwendet Ihr um das Eheleben im Bett abwechlunsreicher zu gestalten. Was sind dabei die Favoriten?

Auch richtet sich meine Frage an die Paare die schon aktive Erfahrungen mit diversen Pupmen gemacht haben.

Welche Art von Erfahrungen habt Ihr schon gemacht? (z.B. Vagina-, Clit-Sucker, Nippelpumpen ...)

Hat es Euch den Kick gebracht, ist dieses Spielzeug gar nicht mehr wegzudenken oder liegt es neben anderen Liebesspielzeug(en) im Nachtschrank und verstaubt nach nur einmaliger Benutzung?

Danke für die vielen Antworten vorab.

S.

Mehr lesen

22. Dezember 2004 um 20:43

*frechgrins*
Naja sagen wir mal so, wir haben viel ausprobiert und eine Zeitlang wurden wir nur so mit Katalogen von Beate U., und anderen diversen Katalogen überhäuft. Die waren warscheinlich alle so besgeistert neue Kunden gewonnen zu haben. *lach*

Aber nach dem 2. Cockring (schreibt man das so??), dem 4 Überraschungspaket etc. sieht man das irgendwie gelassener.

Mein Mann habe ich durch die ganze "rumprobiererei" nur davon überezeugt, daß man wenn man einen Dildo anal benutzt nicht unbedingt "schwul" sein muß.

Ich liebe nach wie vor, alle Arten von Vibratoren, weil es halt der ganz besondere Kick ist.

Aber alles andere verstaubt irgendwann wirklich in der Bettschublade...

Letztendlich kommt das alles aber immer noch auf den Geschmack jedes einzelnen an.

Gruß

mami

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2004 um 15:21
In Antwort auf mamachrissi

*frechgrins*
Naja sagen wir mal so, wir haben viel ausprobiert und eine Zeitlang wurden wir nur so mit Katalogen von Beate U., und anderen diversen Katalogen überhäuft. Die waren warscheinlich alle so besgeistert neue Kunden gewonnen zu haben. *lach*

Aber nach dem 2. Cockring (schreibt man das so??), dem 4 Überraschungspaket etc. sieht man das irgendwie gelassener.

Mein Mann habe ich durch die ganze "rumprobiererei" nur davon überezeugt, daß man wenn man einen Dildo anal benutzt nicht unbedingt "schwul" sein muß.

Ich liebe nach wie vor, alle Arten von Vibratoren, weil es halt der ganz besondere Kick ist.

Aber alles andere verstaubt irgendwann wirklich in der Bettschublade...

Letztendlich kommt das alles aber immer noch auf den Geschmack jedes einzelnen an.

Gruß

mami

Danke "Mami"...
... für Deine ausführliche Beschreibungen. Wie schon geschrieben, wir hatten bisher keine Spielzeuge verwendet. Um etwas den Kick zu heben bin ich auf der Suche nach Spielzeugen, die auch ihr Versprechen halten. Klar wir waren auch schon in einigen Sexshops. Aber ehrlich gesagt, wir hatten den Eindruck, daß gerade dort billigste Ramschware aus Fernost zu überhöhten Preisen verkauft wird. Daher suchen wir nach ehrlichen Meinungen und Erfahrungen. Dein Tipp mit den Dildos finde ich gut. Aber ich persönlich habe dazu noch die ursprüngliche Meinung Deines Mannes ...
Da wir uns gern gegenseitig oral befriedigen, hatten wir eben auch diese Pumpen in den Händen. Da diese aber eine Menge kosten, suchen wir Leute mit Erfahrungen damit.
Dir ein Frohes Fest und einen guten Rutsch!

Smoothy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2005 um 18:09

Na gut,
vibrator, fingerüberzieher, ouvert slips, plüschhandschellen, sowas eben, aber eher für meinen mann als für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen