Home / Forum / Hochzeit / Erwartet sie einen Ring zur Verlobung?

Erwartet sie einen Ring zur Verlobung?

17. April 2015 um 16:16

Hallo,

ich möchte meiner Freundin sehr bald einen Antrag machen. Das Problem ist nun, dass ich nicht weiß, ob sie erwartet, dass ich vor ihr mit Ring auf die Knie gehe, oder ob ein einfaches Fragen ausreicht.

Ich persönlich finde auch einen Antrag mit Ring schöner, jedoch muss es dann schon einer aus Gold und mit Diamant sein, wie ich (und ich denke auch sie) findet. Das Problem ist nun der hohe Preis eines solchen Ringes, denn ich habe kein gutes Gefühl dabei, für einen Verlobungsring 2000 Euro auszugeben. Von dem Geld würde ich lieber mit meiner Freundin in den Urlaub fahren.

Ich wüsste nun gerne, ob meine Freundin genauso denkt und ihr auch ein Ring nicht all zu wichtig ist. Wenn ich sie jedoch nun fragen würde, ob sie einen Ring will, dann hätte ich mich mit meinem Antragsplan ja verraten.
Wie finde ich raus, ob sie einen Ring erwartet? Wie kann ich möglichst viele Informationen darüber, wie sie sich einen Antrag wünscht, aus ihr heraus pressen ohne das es auffällt?

Mehr lesen

17. April 2015 um 17:03

Meine meinung
zu einer Verlobung gehört ein Ring dazu. er muss ja nicht 2000 kosten. mein Verlobter hat mir ein schlichten Ring geschenkt (weil ich protzige Ringe nicht mag), der auch mit einem Diamanten besetzt und aus Weißgold ist. Der hat bestimmt so ca 500-700 euro gekostet, also deutlich unter 2000. Ich bin auch der Meinung der Ring muss eigentlich gar nicht teuer sein. ich hätte auch einen günstigeren dankend angenommen. Um ehrlich zu sein: Er hat mir paar Monate vor der "offizellen" Verlobung einen selbstgeschmiedeten Ring geschenkt (aus einem Praktikum in einer Gießerei). Der war so toll! mit liebe gemacht und mühevoll über Tage hinweg per Hand geschliffen! leider hat das Metall abgefärbt, sodass ich ihn nicht mehr tragen konnte, aber ich hab ihn immer dabei und der ist mehr wert (in meinen Augen) als jeder Diamant. Und wenn deine Freundin dich liebt, wird sie dich auch mit einem günstigeren Ring heiraten wollen aber ein Ring ist auf jeden fall meiner Meinung nach ein muss wäre doch voll traurig, wenn man keinen bekommt und man wird nach der Verlobung dauernd nach dem Ring gefragt und muss sagen, dass man keinen bekommen hat :/ ich wäre auf jeden Fall traurig, würde es aber verstehen, wenn die finanzielle Situation nicht so gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2015 um 7:57

...
Mir war ein Verlobungsring nicht wichtig und wir haben auch keine getragen. Das Geld war in schönen, hochwertigen Eheringen deutlich besser angelegt. Muss aber dazu sagen, dass ich generell kein Ringträger bin und bis auf den Ehering keinen weiteren besitze.

Hat deine Partnerin eine gute Freundin, die wissen könnte, was ihr gefällt? Sollte aber eine sein, die nicht alles weitertratscht und auch mal den Mund halten kann. Wobei ich es auch nicht schlimm finde, wenn dein Antrag von ihren Vorstellungen abweicht. Viel wichtiger ist doch, dass es von Herzen kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 12:53

Verlobung
Ich finde es tut sogar ein selbstgebastelter Ring aus Alufolie. Immerhin zählt die Geste ja am meisten. Ich finde es wichtiger, dass man von dem Geld etwas schönes macht. Vielleicht eine Reise? Die gemeinsamen Erinnerungen sind wertvoller als ein Gegendstand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Idee für Heiratsantrag - komme nicht weiter
Von: viennafanatical
neu
13. Mai 2015 um 15:49
Möchte nicht auf JGA einer Freundin...
Von: 20sonnenblume11
neu
12. Mai 2015 um 23:16
Verkaufe Hochzeitskleid
Von: ebony_12566146
neu
12. Mai 2015 um 19:21
Erfahrung mit jjbrautkleider.com
Von: arni_12456570
neu
7. Mai 2015 um 21:00
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen