Home / Forum / Hochzeit / Fotobuch

Fotobuch

26. Februar 2007 um 14:38

Habe jetzt schon wieder ein Fotobuch machen lassen und kann das nur empfehlen. Meinen Eltern habe ich eins zum Hochzeitstag machen lassen und das ist erste Sahne geworden. Man kann das mittlerweile bei fast Allen Drogeriemärkten erfragen oder sogar bei Plus. Ich habe das bei www.pixopolis.de gemacht. Die waren sehr sauber und schnell.

Mehr lesen

10. März 2007 um 13:36

Fotobuch-Erfahrungen mit Cewe
Hallo,

mir persönlich gefiel pixopolis nicht. Vor einiger Zeit habe ich dort ein Buch drucken lassen, welches von den Farben nur matt und flau war. Ich habe das Buch reklamiert und auch irgendwann in einen ansehbaren Ergebnis bekommen. Der ganze Umstand gefiel mir einfach nicht und ich habe beim nächsten Fotobuch die Software von Cewe Color gewählt.
Die Software ist sehr intuitiv (etwas zu bunt), bietet sehr viele und schöne Hintergründe, eine großes Buchsortiment mit unterschiedlichen Bindearten und ------------- ein super Druckergebnis! Ich war hin und weg und habe meinen Anbieter gefunden. Gut, ein Anbieter kann sich mit der Zeit verbessern, oder auch verschlechtern, aber auch das hat der Anbieter bedacht und ein User-Forum eingerichtet. Dort wird man fachlich unterstützt,darf seine eigene Meinung und Ideen svhreiben, bekommt Tips und kann sich einfach mal mit anderen Anwendern freuen.
Ich finds absolut geili!

Liebe Grüße Pan

Gefällt mir

8. Juli 2007 um 19:37
In Antwort auf panja3

Fotobuch-Erfahrungen mit Cewe
Hallo,

mir persönlich gefiel pixopolis nicht. Vor einiger Zeit habe ich dort ein Buch drucken lassen, welches von den Farben nur matt und flau war. Ich habe das Buch reklamiert und auch irgendwann in einen ansehbaren Ergebnis bekommen. Der ganze Umstand gefiel mir einfach nicht und ich habe beim nächsten Fotobuch die Software von Cewe Color gewählt.
Die Software ist sehr intuitiv (etwas zu bunt), bietet sehr viele und schöne Hintergründe, eine großes Buchsortiment mit unterschiedlichen Bindearten und ------------- ein super Druckergebnis! Ich war hin und weg und habe meinen Anbieter gefunden. Gut, ein Anbieter kann sich mit der Zeit verbessern, oder auch verschlechtern, aber auch das hat der Anbieter bedacht und ein User-Forum eingerichtet. Dort wird man fachlich unterstützt,darf seine eigene Meinung und Ideen svhreiben, bekommt Tips und kann sich einfach mal mit anderen Anwendern freuen.
Ich finds absolut geili!

Liebe Grüße Pan

Auch Erfahrungen mit CeWe-Color
Hi @ all!

Wir arbeiten auch mit CeWe-Color zusammen. Und meine Fotobücher waren bisher auch immer gelungen! Ist ne superschöne Sache und ein sehr schönes Geschenk!

So long!

Gefällt mir

4. August 2007 um 10:17

Fotobuch
Wir haben unsere Hochzeitsfotos von einem Fotografen machen lassen, der uns einige Fotos auf Papier aber auch gleich einige Fotobücher von unserer Feier gemacht hat. Diese Exemplare haben wir dann einigen unserer Gäste verschenkt. Die Qualität war sehr nahe am Foto auf gänzenden Seiten - wie bei einem Hochglanzmagazin.

Das hat uns so überzeugt und wir wollten selbst ein Fotobuch machen. Doch die großen Anbieter wie Aldi, Rossmann, Kaufhof/Saturn, DM etc. haben im Vergleich alle eine Mangelhafte Qualität. Nich nur die Bindung ist nur geklebt, sondern die Seitren sehen aus wie "gedruckt" und nicht wie ein Foto.

Unser Fotograf will sich zu seinen Fotobüchern nicht äußern; er meint, er habe einen Profistatus bei einem Anbieter und möchte Fotobücher nur komplett mit seinen Fotos verkaufen. Ist ja verständlich.

Meine Frage: wer kennt ein Fotobuch in Fotoqualität, welches noch "genäht" ist und wirklich so aussieht wie ein Buch und nicht wie ein Produkt aus dem Kopiergeschäft um die Ecke?

Gefällt mir

7. September 2007 um 12:03
In Antwort auf greeneyedangel80

Auch Erfahrungen mit CeWe-Color
Hi @ all!

Wir arbeiten auch mit CeWe-Color zusammen. Und meine Fotobücher waren bisher auch immer gelungen! Ist ne superschöne Sache und ein sehr schönes Geschenk!

So long!

Fotobücher
Versuchts doch mal mit www.drudix.de. Viele Formate und Bindungsarten bis 40 x 30 cm. Gute Qualität, Preise und Service. Programm mit vielen Möglichkeiten.

Gefällt mir

14. September 2007 um 17:53
In Antwort auf nicolebg

Fotobuch
Wir haben unsere Hochzeitsfotos von einem Fotografen machen lassen, der uns einige Fotos auf Papier aber auch gleich einige Fotobücher von unserer Feier gemacht hat. Diese Exemplare haben wir dann einigen unserer Gäste verschenkt. Die Qualität war sehr nahe am Foto auf gänzenden Seiten - wie bei einem Hochglanzmagazin.

Das hat uns so überzeugt und wir wollten selbst ein Fotobuch machen. Doch die großen Anbieter wie Aldi, Rossmann, Kaufhof/Saturn, DM etc. haben im Vergleich alle eine Mangelhafte Qualität. Nich nur die Bindung ist nur geklebt, sondern die Seitren sehen aus wie "gedruckt" und nicht wie ein Foto.

Unser Fotograf will sich zu seinen Fotobüchern nicht äußern; er meint, er habe einen Profistatus bei einem Anbieter und möchte Fotobücher nur komplett mit seinen Fotos verkaufen. Ist ja verständlich.

Meine Frage: wer kennt ein Fotobuch in Fotoqualität, welches noch "genäht" ist und wirklich so aussieht wie ein Buch und nicht wie ein Produkt aus dem Kopiergeschäft um die Ecke?

Thema Fadenheftung oder Klebebindung
Die Fadenheftung wird oft als die bessere Bindeart dargestellt. Dem muss ich widersprechen. Sie ist allerdings allemal besser als eine schlechte Klebebindung - und die ist leider häufig.

Die Fäden stellen nämlich kleine Messer dar, wenn man an den Blättern zieht und schneiden diese ein. Eine Sollbruchstelle.

Eine gute haltbare Klebebindung ist für mich das Beste. Die muss allerdings beherrscht werden. Da gibt es ein paar Tricks der Hersteller wie die richtige Klebesubstanz, Oberflächenbehandlung des Papieres etc.. Das ist natürlich aufwendig und kann von billigsten Angeboten nicht erwartet werden. Wenn man am Blatt senkrecht zieht, reißt oft das Papier und die Bindung hält.

Dieses Verfahren verwenden z.B.: "Drudix", "MyPhotobook", "Fotobuch" und, soviel ich weiß, auch einige andere.

Gefällt mir

24. November 2007 um 23:34
In Antwort auf nicolebg

Fotobuch
Wir haben unsere Hochzeitsfotos von einem Fotografen machen lassen, der uns einige Fotos auf Papier aber auch gleich einige Fotobücher von unserer Feier gemacht hat. Diese Exemplare haben wir dann einigen unserer Gäste verschenkt. Die Qualität war sehr nahe am Foto auf gänzenden Seiten - wie bei einem Hochglanzmagazin.

Das hat uns so überzeugt und wir wollten selbst ein Fotobuch machen. Doch die großen Anbieter wie Aldi, Rossmann, Kaufhof/Saturn, DM etc. haben im Vergleich alle eine Mangelhafte Qualität. Nich nur die Bindung ist nur geklebt, sondern die Seitren sehen aus wie "gedruckt" und nicht wie ein Foto.

Unser Fotograf will sich zu seinen Fotobüchern nicht äußern; er meint, er habe einen Profistatus bei einem Anbieter und möchte Fotobücher nur komplett mit seinen Fotos verkaufen. Ist ja verständlich.

Meine Frage: wer kennt ein Fotobuch in Fotoqualität, welches noch "genäht" ist und wirklich so aussieht wie ein Buch und nicht wie ein Produkt aus dem Kopiergeschäft um die Ecke?

Fotobuchprofi
Hallo, jetzt antworte ich mir mal selbst Nach vielen Recherchen habe ich endlich herausbekommen, welcher Hersteller die Fotobücher des Fotografen hergestellt hat:

Fotobuchprofi.de stellt diese Bücher mit Fadenbindung und beschichtetem Papier her. Die Seiten fühlen sich an die von einem Hochglanzmagazin. Das habe ich woanders noch nicht gesehen. Deshalb bin ich sicher jetzt den richtigen Anbieter gefinden zu haben und kann meine eigenen Bücher machen.

Gefällt mir

18. Januar 2008 um 17:27

Fotobuch mit super Umschlag!
Hallo zusammen!

Bin ganz neu hier. Habe selbst auch schon haeufig Fotobuecher als Geschenk selbst gemacht. Als letztes habe ich www.albelli.de ausprobiert. Das tolle bei denen sind die Umschlaege mit Textaufrduck! Bindung und Qualitaet waren auch super. Alles in allem bin ich auf jeden Fall zufrieden. Die Formate sind gut, ist ein bisschen edler als die Fotoalben der Drogeriemaerkte..

LG !

Gefällt mir

7. Mai 2008 um 16:46
In Antwort auf panja3

Fotobuch-Erfahrungen mit Cewe
Hallo,

mir persönlich gefiel pixopolis nicht. Vor einiger Zeit habe ich dort ein Buch drucken lassen, welches von den Farben nur matt und flau war. Ich habe das Buch reklamiert und auch irgendwann in einen ansehbaren Ergebnis bekommen. Der ganze Umstand gefiel mir einfach nicht und ich habe beim nächsten Fotobuch die Software von Cewe Color gewählt.
Die Software ist sehr intuitiv (etwas zu bunt), bietet sehr viele und schöne Hintergründe, eine großes Buchsortiment mit unterschiedlichen Bindearten und ------------- ein super Druckergebnis! Ich war hin und weg und habe meinen Anbieter gefunden. Gut, ein Anbieter kann sich mit der Zeit verbessern, oder auch verschlechtern, aber auch das hat der Anbieter bedacht und ein User-Forum eingerichtet. Dort wird man fachlich unterstützt,darf seine eigene Meinung und Ideen svhreiben, bekommt Tips und kann sich einfach mal mit anderen Anwendern freuen.
Ich finds absolut geili!

Liebe Grüße Pan

"Fotobuch-Erfahrungen mit Cewe"
Hi hi

Ich habe 2 Anbieter ausprobiert. CEWE und myPhotobook.

Beide Bücher waren im Ergebniss toll.

Aber mir ist die Software von CEWE auch etwas zu bunt und einfach zu viel des guten ( was sie auch ganz schön gross (40mb )und dementsprechend langsam macht.)

Deshalb arbeite ich jetzt mit myPhotobook. Die Software ist leicht zu bedienen... und wer braucht schon mehr als 80 hintergrundfarben...


Gefällt mir

7. Juni 2008 um 11:39

Fotobuch für die Hochzeit
Für unsere Hochzeit haben wir uns für ein viel hochwertigeres Fotobuch entschieden als die standard Fotobücher von den Discountern. Eine junge Fotografin bietet diese inklusive Gestaltung an (Nina Hintringer www.ninahintringer.com).

Die Qualität ist wirklich der Wahnsinn:
- silber Prägung auf der eigenen Buchhülle (in rot oder schwarz)
- bedruckter hochglanz Buchumschlag
- jede Seite in extrem hochwertiger hochglanz Qualität, sehr gute Druckqualität - da sieht man keine Pixel wie bei vielen Billigangeboten
- verschiedene Formate zur Auswahl. Wir haben ein großes für uns und je das selbe in kleiner für die Eltern genommen

Aber überzeugt euch selbst und schaut einfach mal auf ihre Webseite, sie hat uns auch sofort ein paar Beispielbilder gesendet.

lg, Walter

Gefällt mir

8. Februar 2010 um 13:29
In Antwort auf reirei1001

Thema Fadenheftung oder Klebebindung
Die Fadenheftung wird oft als die bessere Bindeart dargestellt. Dem muss ich widersprechen. Sie ist allerdings allemal besser als eine schlechte Klebebindung - und die ist leider häufig.

Die Fäden stellen nämlich kleine Messer dar, wenn man an den Blättern zieht und schneiden diese ein. Eine Sollbruchstelle.

Eine gute haltbare Klebebindung ist für mich das Beste. Die muss allerdings beherrscht werden. Da gibt es ein paar Tricks der Hersteller wie die richtige Klebesubstanz, Oberflächenbehandlung des Papieres etc.. Das ist natürlich aufwendig und kann von billigsten Angeboten nicht erwartet werden. Wenn man am Blatt senkrecht zieht, reißt oft das Papier und die Bindung hält.

Dieses Verfahren verwenden z.B.: "Drudix", "MyPhotobook", "Fotobuch" und, soviel ich weiß, auch einige andere.

Fotobücher mit Fadenheftung
Hi ich bin neue hier und ich möchte gerne auch über Fotobücher was sagen. Vor ein Paar Monate haben wir im Internet über google einen Anbieter gefunden wo wir unsere Hochzeitzeitung bestellt haben.
Gestaltung selber, mit der Software und Bestellung direkt online, was sehr praktisch ist. Als wir die Internet Seite studierten hat sich heraus gestellt dass dise Firma auch Fotobücher anbietet über die gleiche Software.
Wir haben kürzlich zwei Hochzeits Fotobücher machen lassen und waren vom Ergebnis total begeistert.
Die Firma stellt diese Bücher mit Fadenbindung her. Fadenheftung finde ich sehr gut.
Übrigens wenn jemand interesse hat
www.schobuk.com

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:35
In Antwort auf reirei1001

Thema Fadenheftung oder Klebebindung
Die Fadenheftung wird oft als die bessere Bindeart dargestellt. Dem muss ich widersprechen. Sie ist allerdings allemal besser als eine schlechte Klebebindung - und die ist leider häufig.

Die Fäden stellen nämlich kleine Messer dar, wenn man an den Blättern zieht und schneiden diese ein. Eine Sollbruchstelle.

Eine gute haltbare Klebebindung ist für mich das Beste. Die muss allerdings beherrscht werden. Da gibt es ein paar Tricks der Hersteller wie die richtige Klebesubstanz, Oberflächenbehandlung des Papieres etc.. Das ist natürlich aufwendig und kann von billigsten Angeboten nicht erwartet werden. Wenn man am Blatt senkrecht zieht, reißt oft das Papier und die Bindung hält.

Dieses Verfahren verwenden z.B.: "Drudix", "MyPhotobook", "Fotobuch" und, soviel ich weiß, auch einige andere.

Klebebindung!
Das sehe ich ähnlich. Hatte bereits schlechte Erfahrungen mit Fadenbindungen. Aber auch die Klebebindungen sind von Hersteller zu Hersteller mit Vorsicht zu genießen. Ich war sehr zufrieden bei mymoments.de, die haben zudem qualitativ hochwertiges Papier / gutes Druckverfahren und auch fotobuch.de hat mir sehr gut gefallen (was die Bindung angeht - die Druckqualität nicht so sehr).

Gefällt mir

18. Mai 2010 um 20:15

Fotobuch für diejenigen, die keine Zeit oder Lust zum selber machen haben...
Fotobücher selbst zu machen ist eine super schöne Beschäftigung. Manchmal habe ich aber keine Zeit oder Lust dazu und will trotzdem ein Fotobuch haben, zum Beispiel als Geschenk. Da kommen die Fotobuch-Gestalter von www.reflectionpond.de ins Spiel. Super Service, netter Kontakt und einwandfreie Qualität!

Gefällt mir

1. Oktober 2010 um 16:42
In Antwort auf africanproverb

Fotobuch für diejenigen, die keine Zeit oder Lust zum selber machen haben...
Fotobücher selbst zu machen ist eine super schöne Beschäftigung. Manchmal habe ich aber keine Zeit oder Lust dazu und will trotzdem ein Fotobuch haben, zum Beispiel als Geschenk. Da kommen die Fotobuch-Gestalter von www.reflectionpond.de ins Spiel. Super Service, netter Kontakt und einwandfreie Qualität!

Re:
Fotobücher sind echt eine tolle Sache. Ich beschäftige mich auch gerade damit. Ich tendiere im Moment zum <a ="http://www.fotobuecher.com/">Fotobuch</a> von CEWE, aber wenn du schreibst, dass reflectionpond auch gut ist, dann werde ich da auch mal gucken.

Gefällt mir

1. Oktober 2010 um 16:43
In Antwort auf monalisa517

Re:
Fotobücher sind echt eine tolle Sache. Ich beschäftige mich auch gerade damit. Ich tendiere im Moment zum <a ="http://www.fotobuecher.com/">Fotobuch</a> von CEWE, aber wenn du schreibst, dass reflectionpond auch gut ist, dann werde ich da auch mal gucken.

Aw
Ich meinte das Pixum [url=http://www.fotobuecher.com]Fotobuch[/url]

Gefällt mir

7. Juni 2011 um 14:43
In Antwort auf africanproverb

Fotobuch für diejenigen, die keine Zeit oder Lust zum selber machen haben...
Fotobücher selbst zu machen ist eine super schöne Beschäftigung. Manchmal habe ich aber keine Zeit oder Lust dazu und will trotzdem ein Fotobuch haben, zum Beispiel als Geschenk. Da kommen die Fotobuch-Gestalter von www.reflectionpond.de ins Spiel. Super Service, netter Kontakt und einwandfreie Qualität!

Fotobuch gestaltung
Wir haben es im Internet bei etage58.de gestalten lassen. Das Designen (60euro) hat mehr gekostet als das Buch selber.würde ich jetzt nicht bei jedem buch machen lassen.Ansonten sieht es toll aus.

Gefällt mir

11. Juni 2011 um 23:45

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einem Hunde-Fotobuch gemacht. Ich habe für eine Freundin Bilder von ihrem Hund zusammengestellt und ihr dieses Buch dann geschenkt. Sie war begeistert. Ich habe das bei www.Albelli.de gemacht und habe soviel Spaß bei der Gestaltung gehabt, dass ich machmal bis tief in die Nacht mit der Software gearbeitet habe. Ganz toll fand ich auch, dass man das fertige Buch im Internet für Freunde zur Ansicht bereitstellen konnte.
Kürzlich habe ich eine andere Firma ausprobiert und bin bei der Software schier verzweifelt. Da gibt es schon ganz schön Unterschiede.

Gefällt mir

14. Juni 2011 um 20:49

Fotobuch Albelli
Hallo Ihr Lieben,

hier auch ein super Link für Fotobücher zum selbstgestallten:
www.albelli.de - Top Qualität und ein super Service.

Habe hier schon mein viertes Fotobuch gestaltet. Es macht dort besonders viel Spaß, da man auch als Laie, dank der Vorlagen ein unvergessliches Album hinbekommt.
Wenn man keine Lust auf Vorlagen hat, kann man es auch einfach komplett selbst gestalten.

Meine Freunde und meine Verwandtschaft waren richtig beeindruckt und haben teilweise auch gleich ein eigenes Buch angefangen oder sich eine Kopie bei mir bestellt.

Wenn man möchte bleiben die gestalteten Bücher unter dem eigenen Account gespeichert. So kann man diese nachbestellen oder umgestalten und noch mal drucken.
Auch ein riesen Pluspunkt.

Die Bearbeitungszeit und Lieferzeit ist ziemlich schnell.
Zudem haben Albelli ein gutes Preis und Leistungsverhältnis.
Bei jeder Bestellung bekomme ich auch immer gleich wieder einen Gutscheincode für das nächste Buch und für Freunde zum werben.

Bis jetzt war bei Lieblingsformat das 21 x 21 cm.
Gekostet hat mich der Spaß nur 17,95


Mach Dir oder anderen eine Freude und probier es einfach aus ....

Viel Spaß, Xenia312

Gefällt mir

20. Juni 2011 um 23:16

Albelli
Wenn sie ein gutes und qualitatives Fotobuch bestellen möchten, dann kann ich den Link www.albelli.de mit bestem Wissen und Gewissen nur empfehlen. Ich habe mein Hochzeitsbuch bei Albelli gestaltet und bin mit der Qualität absolut zufrieden. Allerdings hatte das Buch 2 eingedrückte Stellen am Cover (das war jedoch ein Transportschaden und kein Fehler von Albelli), aber die haben mir anstandslos die Möglichkeit eingeräumt, das defekte Buch zurück zu schicken und ein Neues dafür zu bekommen. Ich habe schon einige Fotobücher von anderen Anbietern gesehen und die sind noch nicht mal annähernd vergleichbar mit der Qualität von Albelli. Zudem ist das Program so easy aufgebaut, dass selbst eine Frau, die Computer und Laptops meidet, damit gut klar kommt. Der Service ist absolut freundlich und kompetent, Reklamationen werden ohne wenn und aber angenommen. So ein Buch kommt als Geschenk immer gut an und egal wo man damit auftaucht, wird man gefragt, wo man es bestellt hat.

Gefällt mir

5. September 2011 um 12:28
In Antwort auf reirei1001

Fotobücher
Versuchts doch mal mit www.drudix.de. Viele Formate und Bindungsarten bis 40 x 30 cm. Gute Qualität, Preise und Service. Programm mit vielen Möglichkeiten.

Fotobücher
Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen tollen Hinweise und Tipps! Bis vor kurzem hab ich mich auch immer selbst abgequält mit der Fotobuch-Erstellung, aber das hat mich jedes Mal wieder Unmengen von Zeit und ne Menge Nerven gekostet! Meine letzten beiden Bücher habe ich über www.professional-photobooks.com bestellt. Hier wird auch Gestaltung inklusive Fertigung angeboten zu nem fairen Preis. Vor allem sehen die fertigen Bücher wahnsinnig toll aus - nix von der Stange. Auch der Kontakt war sehr nett, das ist ja auch immer wichtig... Liebe Grüße, Eva

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Traumhochzeit am See in/um Köln - aber wo??
Von: hasii
neu
8. Oktober 2017 um 19:54
Besondere hochzeitsorte..?
Von: pampelmuhse
neu
2. Oktober 2017 um 19:38
Strahlender Teint und reine Haut
Von: annakaiser
neu
1. Oktober 2017 um 10:53

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen