Home / Forum / Hochzeit / Freie Trauung, aber an welchem Ort????

Freie Trauung, aber an welchem Ort????

25. Juni 2007 um 12:16

Hallo zusammen,

ich und mein Schatz möchten endlich heiraten. Er würde sehr gern kirchlich heiraten, aber da ich bereits kirchlich verheiratet war geht es leider nicht! Für uns ist deshalb eine freie Trauung eine sehr schöne Alternative. Wir haben auch schon einen freien Theologen gefunden. Nur finden wir keinen Ort an dem wir die Zeremonie durchführen können. Wir würden es gern in Oberhausen oder Essen machen.Kennt jemand vielleicht einen schönen Ort, wo man die Trauung mit ca. 70 Personen machen könnte. Sehr gern hätten wir eine Kapelleoder ähnliches, aber ein schöner Saal würde uns auch helfen. Draußen geht leider nicht, da es Ende Oktober sein wird.

Bin für jede Idee super dankbar...

LG
Lucibabe

Mehr lesen

6. Juli 2007 um 19:14

Freie Trauung, aber an welchem Ort????"
Hallo,

wie ich lese habt ihr einen freien Theologen, aber keine Möglichkeit für eine Trauung !!! Komisch, was macht denn der Theologe und für was bezahlt ihr den ??? Also, ich selbst bin freier Theologe und wenn das Brautpaar, das ich zu betreuen hätte, keinen adequaten Taruort hätte, dann würde ich umgehend einen beschaffen !! Für was legt ihr eigentlich soviel Geld hin ? Es ist doch mit eine Aufgabe des Theologen, mit Euch eine persönliche und auf Euch zugeschnittene Zeremonie auszuarbeiten und da gehört auch der Trauort dazu.
Also, tretet Eurem Theologen ein wenig auf die Füße oder sucht Euch einen neuen, der Eure Wünsche erfüllt. Es soll doch Euer schönster Tag im Leben sein.

Viele liebe Grüße und noch alles gute bei Euren Hochzeitsvorbereitungen

Ludwig Japkinas
freier Dipl. Theologe

www.freietrauungen.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen