Forum / Hochzeit

Freundin will mein Make up machen

Letzte Nachricht: 5. Juli um 17:04
09.06.21 um 22:25

Hallo Community, 
ich möchte euch mein Problem schildern:

Wir heiraten in ein paar Monaten. Eine Freundin von mir hat vor Jahren eine Make-up Ausbildung gemacht. Mittlerweile geht sie dem Beruf nicht mehr nach, macht es nur noch hobbymäßig ab und zu.

Sie hat mich bereits zweimal für Hochzeiten, wo ich Gast war, geschminkt. Das Make-up war jetzt nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Meinem zukünftigen Mann haben beide Male das Make-up überhaupt nicht gefallen. Seine Reaktion war jedes Mal: "Es passt nicht zu dir, das bist nicht du, das ist nicht typgerecht."

Jetzt hätte ich jemanden gefunden, der mir Haare und Make-up machen würde. Sie würde auch in mein Haus kommen, sodass der Tag nicht gleich mit Hetzerei zum Frisör usw. beginnt. 

Meine Frage: Wie sage ich meiner Freundin, dass ich nicht möchte, dass sie moch schminkt? Dass ich jemand anderen habe, der mir Haare und Make-up macht? 

Mehr lesen

20.06.21 um 20:51

Ich würde ihr sagen das du jemanden gefunden hast der speziell auf deine Wünsche eingeht

1 -Gefällt mir

05.07.21 um 17:04
In Antwort auf

Hallo Community, 
ich möchte euch mein Problem schildern:

Wir heiraten in ein paar Monaten. Eine Freundin von mir hat vor Jahren eine Make-up Ausbildung gemacht. Mittlerweile geht sie dem Beruf nicht mehr nach, macht es nur noch hobbymäßig ab und zu.

Sie hat mich bereits zweimal für Hochzeiten, wo ich Gast war, geschminkt. Das Make-up war jetzt nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Meinem zukünftigen Mann haben beide Male das Make-up überhaupt nicht gefallen. Seine Reaktion war jedes Mal: "Es passt nicht zu dir, das bist nicht du, das ist nicht typgerecht."

Jetzt hätte ich jemanden gefunden, der mir Haare und Make-up machen würde. Sie würde auch in mein Haus kommen, sodass der Tag nicht gleich mit Hetzerei zum Frisör usw. beginnt. 

Meine Frage: Wie sage ich meiner Freundin, dass ich nicht möchte, dass sie moch schminkt? Dass ich jemand anderen habe, der mir Haare und Make-up macht? 

Oh ganz schwierig. Ich würde sagen, dass der Stil der anderen Dame mehr zu dir passt, es hebt deine Vorzüge mehr hervor. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.07.21 um 17:04
In Antwort auf

Hallo Community, 
ich möchte euch mein Problem schildern:

Wir heiraten in ein paar Monaten. Eine Freundin von mir hat vor Jahren eine Make-up Ausbildung gemacht. Mittlerweile geht sie dem Beruf nicht mehr nach, macht es nur noch hobbymäßig ab und zu.

Sie hat mich bereits zweimal für Hochzeiten, wo ich Gast war, geschminkt. Das Make-up war jetzt nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Meinem zukünftigen Mann haben beide Male das Make-up überhaupt nicht gefallen. Seine Reaktion war jedes Mal: "Es passt nicht zu dir, das bist nicht du, das ist nicht typgerecht."

Jetzt hätte ich jemanden gefunden, der mir Haare und Make-up machen würde. Sie würde auch in mein Haus kommen, sodass der Tag nicht gleich mit Hetzerei zum Frisör usw. beginnt. 

Meine Frage: Wie sage ich meiner Freundin, dass ich nicht möchte, dass sie moch schminkt? Dass ich jemand anderen habe, der mir Haare und Make-up macht? 

Oh ganz schwierig. Ich würde sagen, dass der Stil der anderen Dame mehr zu dir passt, es hebt deine Vorzüge mehr hervor. 

Gefällt mir