Home / Forum / Hochzeit / Generell: Hochzeit ja oder nein?

Generell: Hochzeit ja oder nein?

15. September 2015 um 4:41

Hallo zusammen

Seit ich 30 geworden bin, habe ich viel Zeit mit grundsätzlichen Lebensfragen verbracht. Eine davon ist, ob ich jemals heiraten möchte. In einer Ehe verspricht man sich doch, bis ans Lebensende zusammen zu bleiben. Das jedenfalls verstehe ich unter dem Eheversprechen.
Kann man aber wirklich ein solches Versprechen eingehen, wenn man keine Garantie abgeben kann? Viel rationaler wäre es doch, sich zu versprechen, dass man alles gibt, um zusammen zu bleiben. Ich könnte meinem Freund nicht mit gutem Gewissen versprechen, dass wir in 10 Jahren noch zusammen sind aber ich werde mein bestes geben um es zu probieren.

Ist das zu wenig um eine Ehe einzugehen?

Sehe ich die Sache zu eng? Was ist eure Meinung dazu?

Danke für euren Input

Mehr lesen

15. September 2015 um 7:52

Rationale Sicht eines Mannes
Hi

also ich nehm mir mal die Freiheit und antworte dir als Mann der kurz davor steht, seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen.

Ich mache meiner Freundin einen Antrag

1. Weil ich ihr dieses Geschenk geben möchte meinen Nachnamen zu tragen und sie dmait auch der öffentlichkeit zeigen kann, dass sie zu mir gehört.

2. aus steuerlichen Gründen

3. finanzielle Sicherheit für die Partnerin/Kinder im Falle eines Todes des Partners

nicht mehr und nicht weniger. Ihr könnt mich jetzt natürlich verurteilen aber meiner Meinung nach liebt man den Partner dann nicht mehr und nicht weniger, wenn man jetzt verheiratet ist. Einige werden jetzt vielleicht sagen "ja aber man geht dann nicht mehr so leicht auseinander und kämpft eher dafür".
Ich denke, dass ein gemeinsames Kind, was ja letztendlich auch die Fleisch gewordene Liebe der Partner darstellt, viel viel mehr verbindet als so ein Eheversprechen.

Garantieren kann ich es meiner Freundin auch nicht, dass ich mit ihr auf ewig zusammen bleibe und das kann auch keiner. Rahmenbedingungen können sich immer ändern. Aber wenn du sast du würdest alles dafür tun reicht das doch inklusive der von mir oben genannten drei Punkte locker aus, um zu heiraten.

zumindest ist das meine rationale Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2015 um 11:25

Hochzeit
Wir haben geheiratet weil wir uns lieben und Frage war nur wann wir Heiraten. Das man sich auch nach 30 Jahren trennnen kann war uns klar. Deswegen haben wir einen Scheidungsvertrag gemacht. Das wenn es mal passiert, das wir beide abgesichert sind im Fall der Fälle. Und nein wir lieben uns deswegen nicht weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2015 um 14:06

Hallo
Für uns würde eine Hochzeit sich nicht lohnen.

1. Wir verdienen gleich viel, bedeutet für uns kaum steuerliche Vorteile.
2. Können wir keine Kinder bekommen
3. Wir lieben uns auch so.

Wir hoffen ja, dass es irgendwann einmal so eine Art Pakt-Civil geben wird, so wie in Frankreich, da ist man genauso finanziell mit allen Rechten und Pflichten abgesichert als wäre man verheiratet nur dass man nicht mehr heiraten muss.

Es muss jeder für sich selbst wissen. Wer heiraten möchte, soll heiraten. Wenn du dir mit deinem Freund sicher bist, warum solltet ihr dann nicht heiraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2015 um 17:03
In Antwort auf lilawolke85

Hallo
Für uns würde eine Hochzeit sich nicht lohnen.

1. Wir verdienen gleich viel, bedeutet für uns kaum steuerliche Vorteile.
2. Können wir keine Kinder bekommen
3. Wir lieben uns auch so.

Wir hoffen ja, dass es irgendwann einmal so eine Art Pakt-Civil geben wird, so wie in Frankreich, da ist man genauso finanziell mit allen Rechten und Pflichten abgesichert als wäre man verheiratet nur dass man nicht mehr heiraten muss.

Es muss jeder für sich selbst wissen. Wer heiraten möchte, soll heiraten. Wenn du dir mit deinem Freund sicher bist, warum solltet ihr dann nicht heiraten?

Bleibt
noch die Erbschaftssteuer. In dem Fall wird es ohne Heirat recht teuer, wenn Haus und Hof an den/die PartnerIn geht. Da gibt es keine Freibeträge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 12:13

Hochzeit ja oder nein
Hallo,
ich denke eine Garantie gibt es nie.

Wenn man aber die Entscheidung gemeinsam getroffen hat diese Schritt zu gehen sollte man es machen.

Gerade wenn eine Familie gegründet wird finde ich es persönlich besser geheiratet zu haben.

Es gibt mittlerweile aber auch schon genug Famillien die auch ohne Trauschein glücklich sind.

Da hat jeder so denke ich seine eigene Vorstellung. Das romantische an einer Hochzeit und der Trubel um einen herum fand ich besonders schön am Tag meiner Hochzeit. Ich bereue diesen Schritt bis heute nicht.

Gruß
Janosch89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen