Home / Forum / Hochzeit / Gute Internetseiten für Hochzeit

Gute Internetseiten für Hochzeit

10. Dezember 2009 um 8:45

Hallo liebe Leser,

mein Freund und ich wollen in einem 1 heiraten und ich bin jetzt schon eifrig dabei Informationen rund ums Thema Hochzeit, Feier, Planung, Ringe, etc. zu suchen.

Könnt ihr mir vielleicht gute Internetseiten oder Bücher empfehlen?
Klar könnt ich auch googeln, aber vielleicht kennt ihr ja sehr gute Seiten die nicht so bekannt sind.

Schonmal vielen Dank im Vorraus.

Mehr lesen

10. Dezember 2009 um 10:59

Ja...
dir auch herzlichen glückwunsch!

Bräuchte auch sowas wie ein roten Faden. Weiß nämlich nich womit ich anfangen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 13:04

Keinen Stress aufkommen lassen
Hallo ihr Planungswütigen !

Hier erstmal mein Zeitplan: Wir heiraten am 14.05.2010.

1. Ich war Anfang November mit meim Schatz in dem Restaurant, das wir für die Feier im Auge hatten (wegen einem Rollstuhl-Gast kam nur eines in Frage) und haben da alles klargemacht (die mögen das immer gern früh wissen, zumindest wann und wie viele Gäste grob geschätzt).

2. Ich hab Anfang Dezember mit den Einladungkarten angefangen, da die Zeit fürs Aussuchen länger dauert (alleine für die nackte Karte haben wir ewig gebraucht) und ja auch ein Antwort-Zeitraum drin sein muss. Dabei hab ich mich zuerst im Internet umgeschaut (z. B. tollekarten.de). Dann bin ich doch zur Druckerei. Da waren dann viele Karten, die auch im Internet waren, und plötzlich waren die potthässlich (mag auch an der Bildschirmgröße im Real-Vergleich liegen!!)
Für den Text: http://www.hochzeitssprueche.com/

3. Im Moment bin ich auf der Suche nach nem guten Laden für die Ringe.

Nachdem es bei uns mit 25 Leuten sehr überschaubar bleibt, mache ich den Rest (inkl. Torten) selber. Aber wenn ich zu ner Konditorei ginge, würde ich das 3-4 Monate vorher machen.

Wegen des Standesamtes:
Ihr könnt euch max. 6 Monate vorher zur Hochzeit anmelden. Früher geht nicht. Mein Mann kennt die Standesbeamtin gut, sodass wir mit dem Termin früh planen konnten (Thema Einladungskarten, Restaurant). Wer dieses Privileg nicht hat, kann natürlich erst da anfangen.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas helfen. Ich seh das vielleicht auch zu einfach, weil es eben nicht so ne große Feier wird und weil wir nicht viel Wert auf Blumenschmuck etc. legen.

Viele liebe Grüße und gutes Gelingen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 14:42

Nicht so einfach
Das Internet ist ein Fass ohne Boden und daher ist es schwierig, dort die wirklich gute Seiten zu finden, aber wenn Du einen "Leitfaden" haben möchtest, würde ich Dir ein Buch empfehlen.

Wir haben uns "Unsere Hochzeitsplanung" von Caroline Corelli (Amazon) gekauft, da hat man zumindest mal einen zeitlichen Ablaufplan drin. Jedes Detail wird natürlich darin nicht erläutert, aber man bekommt mal einen Eindruck davon, an welche "Bigpoints" man rechtzeitig denken muss
Es gibt übrigens jede Menge von dieses Taschenbüchern... Preis liegt so bei 10.

Alternativ gibt es auch unzählige Hochzeitszeitschriften, in denen gute Ideen drin sind, auch zu Deko, Frisuren, etc.

Auf jeden Fall schadet es nicht, sich rechtzeitig um alles zu kümmern, denn dann wird der Stressfaktor am Ende nicht so hoch.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 23:23
In Antwort auf jayne_12635158

Ja...
dir auch herzlichen glückwunsch!

Bräuchte auch sowas wie ein roten Faden. Weiß nämlich nich womit ich anfangen soll...

Ja, es ist schwierg
Also ich würde sagen, zuerst müssen ein paar Fragen geklärt werden.

Standesamt und/oder Kirche?
Feier ja/nein?
Wieviele Gäste?
Stil der Feier?

Wenn du diese Fragen geklärt hast, heisst es Ideen sammeln und den Tagesablauf zu 70% festlegen. Meiner Meinung nach, sollte die Feier in deinem Kopf schon geplant sein, bevor du überhaupt beginnst wirklich etwas zu organisieren. Dann wirst du auch sehen, was wichtig ist.

Dann war es bei mir in etwa so (wir hatten eine Freie Trauung, daher konnten wir den Termin selbst wählen):
1. Lokation buchen -> groben Ablauf festlegen
2. Fotograf buchen (Mir war der Fotograf wichtig und je länger man wartet, desto schwieriger ist es, "den richtigen" zu finden.)
3. freien Redner buchen
4. Ringe aussuchen und gravieren lassen
5. Hochzeitskleid und Extras kaufen
6. Einladungen aussuchen und losschicken
7. Streichduo buchen
8. Dekorateurin buchen/Dekoration kaufen/Brautstrauss buchen

und ca. 4 Wochen vor der Hochzeit habe ich mich erst um den DJ, den Zauberer, Friseur und Make Up gekümmert und den Anzug für Monsieur gekauft (das war jedoch eher spät).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2009 um 19:28

Hier
findest du auch n paar gute Infos, du kannst auch auf der amerikanischen Seite versuchen, weil die mehr Ideen haben.
http://www.shopwiki.de/wiki/hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 15:28

Tipps für die Hochzeit
Hallo !

Bin beruflich in dieser Branche tätig - anbei ein paar Hompages, die Dir weiterhelfen könnten !

www.look-at-design.de
www.die-hochzeits-galerie.de
www.weddix.de

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich Dir gerne zur Verfügung !

Grüsse

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 22:05

Gute Internetseiten für Hochzei
marryx.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 17:33

Hallo
kann da http://www.braut.de/ empfehlen,da bin ich auch angemeldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 17:36

Hallo
du hast noch nix angefangen mit der planung?und das für so ne große feier,da bist du aber mutig,
inzwischen ist ja ne zeit vergangen,wie weit bist du denn inzwischen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 16:56

Seite fürs "drumrum"
Falls du noch ein wenig fürs "drumrum" suchst kann ich dir folgende Seite empfehlen - www.schwebelaterne.de
Finde die Candle Bags toll, aber auch die Wedding-Ballone und Wasserlaternen. Ist halt mal bischen was anderes ...

Gruß Maike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 12:50

Ausgefallene Traumhochzeiten oder auch nur ein "Versprechen" für den Partner
Hallo, ich habe ein kleines Reisebüro und habe mich auf ausgefallene Hochzeiten in Thailand spezielisiert. Ob am traumhaften Strand, auf einem Elefanten, eine Taucherhochzeit unter Wasser. Das alles als auch in Deutschland anerkannte Hochzeit oder auch nur als Versprechen der Partner - ohne rechtliche Auswirkungen in Deutschland. Meine Seite ist leider noch nicht ganz fertig, aber schaut doch mal rein : www.sonnesandundmehr.com
Ich biete übrigens auch den besonderen Heiratsantrag an: Mit den Helikopter über einen Strandfliegen in dessen Sand geschrieben steht: Willst Du mich heiraten? Oder auch: Heirate mich, XY
Freue mich, wenn Du auf meiner Seite vorbeischaust oder mich anmailst.
Andrea
www.Sonnesandundmehr.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper