Home / Forum / Hochzeit / H

H

5. Mai um 18:59

Guten Abend,
ich werde in diesem Jahr noch heiraten und wollte mal fragen, wie das bei euch abläuft,wo fängt man an, was muss man bei der Planung beachten, ganz besonders macht mir die Familien Zusammenführung zu schaffen.. seine Familie (russisch) ist herzlich, freut sich und meine Familie ist eher kühl und ist nicht ganz so begeistert. Wir heiraten dieses Jahr nur standesamtlich und wollen danach mit beiden Familien zum essen zu einem Chinese (buffet) weil wir das Geld für mehr nicht haben und uns das essen schmeckt. Wir zahlen 26 Euro pro Person für 17 erwachsene und 9 Kinder. Meine Eltern halten davon nicht viel, finden das "schäbig" und auch sonst hab ich das Gefühl sie freuen sich nicht. Wie soll ich das also mit meiner und seine Familie am besten machen? Wir sind seit über 2 Jahren zusammen und von meinen Eltern kam bis jetzt keine Anstalt die anderen kennen zu lernen. Seine Familie hat schon oft gefragt aber meine haben es immer abgelehnt.
Hab einfach Angst dass seine Familie 700 Kilometer fährt und beim essen eine gedrückte Stimmung und peinliches schweigen herrscht, dass einfach die Leute sich unwohl fühlen. Klar, es ist unser Tag aber wir wollen ja auch dass er schön wird.

Wie macht ihr das mit den Fotos? Habt ihr einen Fotograf? Ich würde so gerne zwischen standesamt und essen zu einem bestimmten Platz fahren um Bilder zu machen aber was machen die 2 Familien dann so lange miteinander? Ich bin über jeden Ratschlag froh! Vielen Dank

Mehr lesen

5. Mai um 19:00

Die Überschrift sollte heißen heiraten mit 2 Kulturen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Berg(see) Location um Salzburg
Von: tippsi2
neu
29. April um 12:35
Heiraten in New York - Der Ablauf - Anerkennung und Apostillie
Von: user184774
neu
28. April um 18:57
Diskussionen dieses Nutzers
HHochzeit mit 2 verschiedenen kulturen
Von: user25853
neu
5. Mai um 19:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest