Home / Forum / Hochzeit / Hält die Braut auch eine Rede???

Hält die Braut auch eine Rede???

8. Juli 2007 um 20:12

Frage steht ja eigentlich schon oben...

Wie macht ihr das, sagt ihr als Braut auch ein paar Worte auf Eurer Feier oder überlaßt ihr das dem Bräutigam (ja, sollte der überhaupt..?), dem Vater, Schwiegervater, Trauzeugen, etc.?

Und wenn ja, was würdet ihr sagen? Ein paar Worte an Eure Gäste oder doch eher eine "Liebeserklärung" an Euren Mann? Letzteres würde mir nämlich total gut gefallen, aber 1. weiß ich nicht, ob das nicht einbißchen blöd kommt und 2. was sagen (soll ja auch nicht zu intim werden)???

Bitte um viele und schnelle Antworten, denn wir heiraten am 11.8. und falls ich mich durchringe, was zu sagen, muß ich mich dann ja langsam dranmachen (da ich mit Sicherheit die ersten 10 Entwürfe wieder verwerfe... )

Merci, LG Kessa

Mehr lesen

15. Juli 2007 um 11:10

Hallo Kessa
Das wird sehr unterschiedlich gemacht. Wir hatten das so gemacht, dass es zu uns passt und nicht wie es die Gesellschaft macht.

Mein, ich und unser Töchterchen (9 Mt) sind alle drei aufgestanden und mein Mann hat ganz charmant eine Rede gehalten. Ich habe nichts gesagt nur gelächelt . Eher etwas im altmodischen Styl . So hat es für uns total gut gepasst und zum ganzen wie unsere Hochzeit war.

Liebe Grüsse und ganz eine wunderschöne Hochzeit!

Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 13:42
In Antwort auf soleila2728

Hallo Kessa
Das wird sehr unterschiedlich gemacht. Wir hatten das so gemacht, dass es zu uns passt und nicht wie es die Gesellschaft macht.

Mein, ich und unser Töchterchen (9 Mt) sind alle drei aufgestanden und mein Mann hat ganz charmant eine Rede gehalten. Ich habe nichts gesagt nur gelächelt . Eher etwas im altmodischen Styl . So hat es für uns total gut gepasst und zum ganzen wie unsere Hochzeit war.

Liebe Grüsse und ganz eine wunderschöne Hochzeit!

Sonja

Re: Rede der Braut
Erstmal danke, daß Du Dich erbarmt und geantwortet hast... (anscheinend wollen alle anderen definitiv NIX sagen...)

Hmmm, ich würde schon ganz gerne ein paar Aorte sagen, weiß aber nicht, a) wann, b) was und c) hab ich soz. ein Hochzeitsgeschenk für meinen Mann, eine Ballonfahrt,, und das würde ich gerne irgendwie einbauen.

Oder nervt das die Gäste dann eher, wenn NOCH JEMAND (neben Vater, Schwiegervater, Bräutigam, Trauzeuge....) was sagen will???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 16:00

Als Braut und Bräutigam zusammen reden
Ich würde zu zweit reden (mit dem Bräutigam zusammen). Das verdeutlicht schön, dass man jetzt ein Paar ist - und nicht jeder einzelne ne Rede hält!

Dann zusammen die Liebeserklärung einander machen.

Du findest so Reden im Internet. Echt gut ist diese Seite:

http://redegold.de/hochzeitsreden-braut.shtml - da kannst du dir den Anfang deiner Rede kostenlos schreiben lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen