Home / Forum / Hochzeit / Hält die Ehe trotz Kuckuckskind?

Hält die Ehe trotz Kuckuckskind?

4. Februar 2007 um 13:43

Wer von Euch hat Erfahrung in punkto Chancen einer Ehe bei Kenntnis eines Kuckuckskindes?

Konkret:
7 Jahre Freundschaft, dann Hochzeit, kurz zuvor seinerseits Beichte der stark eingeschränkten Zeugungsfähigkeit, sie kurz davor die Hochzeit zu schmeißen.
Nach 6 Monaten Ehe eine extrem intensive Affäre, die Liebe ihres Lebens.
Dann schwanger. 5 Monate Schweigen, anschließend Beichte im 5. Monat.
Geburt Ende April. Chance auf Vaterschaft des Ehemanns bei 1%. Dies wird ihm allerdings nicht in diesem Maß bekannt sein.
Noch steht er ihr bei - zumindest bis zur Geburt. Ansonsten wäre er ja auch der Buhmann, wenn er sie verließe und das Kind dann doch das seine wäre.

Wie wird es weitergehen?

Mehr lesen

7. Februar 2007 um 13:16

Das
kann dir hier wohl keiner genau sagen! Woher auch, sind wir Hellseher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen