Home / Forum / Hochzeit / Hat jemand von euch nach kurzer Beziehungszeit geheiratet?

Hat jemand von euch nach kurzer Beziehungszeit geheiratet?

15. Juni 2009 um 20:46

und wie funktioniert es????

Wir werden zum Hochzeitspunkt 7 Monate zusammen sein

Mehr lesen

17. Juni 2009 um 19:38

Ich würde mich auf eine antwort freuen...
hallo Mondblume82 ich wollte dich mal fragen warum du dir so sicher bist schon nach 7Monaten zu heiraten?
Ich hab nämlich nen riesen konflikt mit mir weil ich nämlich eig auch heiraten wollte wir aba grad mal 10 monate zam sinn un ich bin mir net siche bin was ich machen soll!

lg BabyOne201

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2009 um 20:08
In Antwort auf undine_12567123

Ich würde mich auf eine antwort freuen...
hallo Mondblume82 ich wollte dich mal fragen warum du dir so sicher bist schon nach 7Monaten zu heiraten?
Ich hab nämlich nen riesen konflikt mit mir weil ich nämlich eig auch heiraten wollte wir aba grad mal 10 monate zam sinn un ich bin mir net siche bin was ich machen soll!

lg BabyOne201

Hi
Also wir haben nach einem anderthalben Jahr geheiratet, wollten eigentlich schon nach einem allerdings war da noch das Geld zu kanpp und es funktioniert. Sind jetzt seit etwas mehr als 3 Monaten glücklich verheiratet. Also es spricht wirklich nichts dagegen und wenn man erst später heiratet dann gibt es ja ebenso wenig Garantie, dass es ewig hält.
Lg Kass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 17:59

...
natürlich gibt es keine garantie, dass eine ehe automatisch ewig hält, wenn man später heiratet...aber nach sieben zu heiraten monaten finde ich naiv und unvernünftig...nach sieben monaten sieht man alles noch durch die rosarote brille da steht eine beziehung noch im anfagsstadium!

man muss seinen parter erst mal richtig kennenlernen (und das kann man in der kurzen zeit einfach nicht, selbst wenn man sich jeden tag sieht und zusammen wohnt)

irgendwie hab ich das gefühl, dass viele hier im forum eine ehe nicht wirklich ernst nehmen...so nach dem motto: "wir heiraten einfach mal und wenns nicht klappt, dann lassen wir uns halt nach ein paar monaten wieder scheiden - was soll's...!"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2009 um 16:09

Jaaaaaa
Mein Mann und ich sind am 25/10/2003 zusammengekommen und haben am 11/09/2004 geheiratet. Ich wusste von Anfang an das ich diesen Mann heiraten wollte. Verlass Dich auf Dein Herz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 10:30

Wir werden...
bei unserer Hochzeit 15 Monate und 12 Tage zusammen sein.

Wir wussten schon ziemlich schnell das wir für immer zusammen sein wollen. Ich seh das nicht als Problem nach relativ kurzer Beziehungszeit zu heiraten, denn ich bekomme das öfter mit, dass je länger die Beziehung vor der Hochzeit gedauert hat, das Paar sich umso schneller nach der Hochzeit getrennt hat.

Meine Eltern haben sich nach 4 Wochen verlobt und nochmal 4 Wochen später haben sie geheiratet, sie waren fast 23 Jahre miteinander glücklich, bis das der Tod sie "geschieden" hat.
Auch wenn es schon fast 8 1/2 Jahre her ist seit er tot ist, fühlt sich meine Mutter noch sehr mit meinem Vater verbunden.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 14:38
In Antwort auf hrkarolina86

Wir werden...
bei unserer Hochzeit 15 Monate und 12 Tage zusammen sein.

Wir wussten schon ziemlich schnell das wir für immer zusammen sein wollen. Ich seh das nicht als Problem nach relativ kurzer Beziehungszeit zu heiraten, denn ich bekomme das öfter mit, dass je länger die Beziehung vor der Hochzeit gedauert hat, das Paar sich umso schneller nach der Hochzeit getrennt hat.

Meine Eltern haben sich nach 4 Wochen verlobt und nochmal 4 Wochen später haben sie geheiratet, sie waren fast 23 Jahre miteinander glücklich, bis das der Tod sie "geschieden" hat.
Auch wenn es schon fast 8 1/2 Jahre her ist seit er tot ist, fühlt sich meine Mutter noch sehr mit meinem Vater verbunden.


wir waren gute 10 monate zum hochzeitszeitpunkt zusammen.
nagut,wir kennen uns schon seit über 4 jahren und sind aber ständig aneinander vorbei gelaufen.
aber zum glück haben wir ja doch noch zu einander gefunden.
der antrag kam nach gut 3 monaten.und es war von anfang an klar.
nun sind wir schon über 2 monate verheiratet und bereuen keine einzige sekunde.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 14:34


Ich werde in genau 19Tagen heiraten und hab auch sehr schnell gewußt,das er der Mann furs Leben ist, also wenn du dir sicher bist,dann spricht doch nichts dagegen. Wir sind am Tag unserer Hochzeit genau 21 Monate und 15 Tage zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 8:40

...
Ich denke auch, wenn es der Richtige ist, merkt man es sofort. Ich werde am 18. August das 2. mal heiraten. Zu dem Zeitpunkt sind wir nich einmal 14 Monate zusammen aber ich weiß dass er der Richtige ist. Wir sind nach 4 Monaten zusammen gezogen und auch die Monate davor war ich nur noch bei ihm, weil wir uns einfach in jeder freien Minute sehen möchten.

Bei meinem Exmann war es so, dass wir an unserem Hochzeitstag unser fünfjähriges hatten. Die ganze Beziehung war aber irgendwie "vorprogrammiert". Ich war 18 als wir zusammen kamen, er 23. Nach 2 Jahren sind wir zusammengezogen und der nächste Schritt war dann einfach das heiraten. Wären wir heute noch zusammen wäre wohl "automatisch" ein Kind da.

Bei meinem Verlobten ist alles nach Gefühl und deshalb auch viel schneller. Aber ich bin davon überzeugt dass das der besser Weg ist und wir eine sehr glückliche Ehe führen werden.

Also wenn beide den Wunsch haben warum nicht schon nach kurzer Zeit heiraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen