Home / Forum / Hochzeit / heimlich heiraten ohne dass es jemand erfährt?

heimlich heiraten ohne dass es jemand erfährt?

8. Juli um 20:49 Letzte Antwort: 13. Juli um 11:33

Hallo, ich hätte also paar Fragen zu einer standesamtlichen Hochzeit.

Meine erste Frage: Ist es möglich stadesamtlich zu heiraten ohne dass es jemand mitkriegt? Ich möchte nicht, dass meine Eltern es erfahren durch Finanzamt oder so. Mir ist bewusst, dass ich auf allen Formularen dann zukünftig verheiratet angeben muss. Ich möchte, dass es absolut geheim bleibt und meine Eltern nichts rausfinden. 

 Zweite Frage: Ich bin Studentin und bekomme familienbeihilfe. Wenn mein Mann 10 Stunden arbeitet, habe ich dann trotzdem Anspruch auf Familienbeihilfe? Er ist 22 und nicht aus Europa. 
 

Mehr lesen

9. Juli um 9:36
In Antwort auf edera_20492065

Hallo, ich hätte also paar Fragen zu einer standesamtlichen Hochzeit.

Meine erste Frage: Ist es möglich stadesamtlich zu heiraten ohne dass es jemand mitkriegt? Ich möchte nicht, dass meine Eltern es erfahren durch Finanzamt oder so. Mir ist bewusst, dass ich auf allen Formularen dann zukünftig verheiratet angeben muss. Ich möchte, dass es absolut geheim bleibt und meine Eltern nichts rausfinden. 

 Zweite Frage: Ich bin Studentin und bekomme familienbeihilfe. Wenn mein Mann 10 Stunden arbeitet, habe ich dann trotzdem Anspruch auf Familienbeihilfe? Er ist 22 und nicht aus Europa. 
 

Hallo,

das ist schon machbar standesamtlich zu Heiraten ohne das es jemand mitbekommt.
Kenne auch 2 Paare die das gemacht haben, hat aber jedes Mal zu ziemlichem Unmut in der Familie geführt...
Und das Problem ist, denke ich, nicht das heimlich Heiraten sondern es ewig geheimzuhalten.
Irgendwann (z.B. ihr bekommt ein Kind, Erbgeschichten, ihr verplappert euch...) kommts warscheinlich eh raus.

Zur Familienbeihilfe weiß ich leider nichts

Gefällt mir
13. Juli um 11:33
In Antwort auf edera_20492065

Hallo, ich hätte also paar Fragen zu einer standesamtlichen Hochzeit.

Meine erste Frage: Ist es möglich stadesamtlich zu heiraten ohne dass es jemand mitkriegt? Ich möchte nicht, dass meine Eltern es erfahren durch Finanzamt oder so. Mir ist bewusst, dass ich auf allen Formularen dann zukünftig verheiratet angeben muss. Ich möchte, dass es absolut geheim bleibt und meine Eltern nichts rausfinden. 

 Zweite Frage: Ich bin Studentin und bekomme familienbeihilfe. Wenn mein Mann 10 Stunden arbeitet, habe ich dann trotzdem Anspruch auf Familienbeihilfe? Er ist 22 und nicht aus Europa. 
 

Ja klar, ihr müsst es ja niemandem sagen. Der Termin beim Standesamt selber ist meistens ziemlich schnell erledigt. 

Mich würde aber sehr interessieren, warum du das so willst?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers