Home / Forum / Hochzeit / Heimliche Heirat - wie reagieren

Heimliche Heirat - wie reagieren

26. Juli 2010 um 13:53

Wer von Euch hat schon einmal eine Karte von einem Familienmitglied bekommen, in der mitgeteilt wurde, dass er/sie heute heiratet ? Wie geht man damit um?
Auf der Karte steht noch, dass sie (das Brautpaar) mit uns am ....... darauf anstoßen wollen.
Ruft man jetzt -nachdem man es weiß- dort an oder fährt hin als Überraschung oder wartet man bis Freitag bis der Rest dort eintrifft? Und was ist mit dem Geschenk?
Am liebsten wäre ich ja zum Standesamt gefahren, aber man erfährt ja nichts mehr von den Beamten (Datenschutz). Und den ganzen Tag vor dem Amt stehen, ist auch nicht der Bringer.
Habt ihr einen Tipp? Ich danke schon mal im Voraus.

Gruß
Zwergohreule

Mehr lesen

26. Juli 2010 um 14:35

...
Ihr habt die Karte bekommen an dem Tag, an dem geheiratet wurde?

Naja, wenn das Brautpaar mit euch an einem bestimmten Tag feiern möchte, dann würde ich auch erst dorthin kommen.

Ich hab auch alles geheim gehalten, wir wollten die Trauung nur im engsten Kreis und ich war froh, dass niemand vorm Standesamt aufgetaucht ist.

Das Geschenk gibts dann zur offiziellen Feier, zu der ihr ja auch eingeladen seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 3:03

Warten
Sie haben euch doch eingeladen,mit ihnen an den und dem Tag darauf anzustoßen,also bis zu dem Tag warten und dann zusammen feiern. Das Geschenk wird dann auch auf der gemeinsamen Feier überreicht.
Anrufen und gratulieren kann man auch vorher schon mal.

mieze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen