Home / Forum / Hochzeit / Heirat, aber wo???

Heirat, aber wo???

22. Februar 2006 um 10:52

hallo,

ich wollte euch mal fragen wie ihr das Problem seht.
Also ich und mein Mann leben von meiner Familie 500km entfernt.
Nun überlegen wir, wie machen wir das mit der Trauung?
Zugegeben hat meine Familie nicht so viel Geld zu uns zu kommen, ins Hotel zu gehen u.s.w., meine Freunde inbegriffen. Alle haben Kinder, da siehts finaziell nicht so rosig aus.
Nun, seine Eltern hingegen könnten es sich leisten, in unsere alte Heimat zu fahren und dort zu übernachten.
Wir überlegen nun irgentwo allein zu heiraten, weil wir nicht wissen, wie wir das lösen sollen.

Könnt ihr helfen?

lieben danke missi

Mehr lesen

23. Februar 2006 um 22:11

Nicht allein heiraten
Heiratet doch einfach in dem Ort, wo eure Leute wohnen. Geht das nicht???
Da habt ihr wenigstens alle zusammen und die Zusatzkosten werden nicht so teuer für Übernachtung etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2006 um 19:01

Deine Geschichte....
macht meine ganze Gelassenheit zunichte...denn ich kenne seine Eltern nach 6 Jahren Beziehung gar nicht...nie gesehen...und mit meinen Eltern verstehen wir uns aus verschiedenen Gründen nicht wirklich so gut. Sehen uns nur zu Pflichtveranstaltungen...
Ich dachte bei einer eventuellen Hochzeit wäre dies kein Hindernis...hatten allerdings auch überlegt allein im Ausland zu heiraten...wenn ich das so von Dir so lese, ist das wohl die bessere Lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2006 um 9:39

Hallo dakota...
wir haben uns nun überlegt, dass wir heimlich heiraten werden und zwar in Las Vegas....

Seine Familie wird es ganz bewusst erst hinterher erfahren, aber auch Freunde und Bekannte werden es nicht wissen.

Die einzige, die eingeweiht ist, ist meine Mama, weil sie unsere Kids in dieser Woche beaufsichtigt.

Die Verhältnisse stimmen auch in unseren Fam. nicht und deswegen machen wir das nun so.

Er war schon mal verheiratet und braucht diesen Rummel auch nicht mehr...

Seine Mutter würde uns nie den Segen geben, deshalb wird sie dann vor vollendete Tatsachen gestellt und ich finde das ganz gut so...

lg missi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2006 um 17:49
In Antwort auf missellie

Hallo dakota...
wir haben uns nun überlegt, dass wir heimlich heiraten werden und zwar in Las Vegas....

Seine Familie wird es ganz bewusst erst hinterher erfahren, aber auch Freunde und Bekannte werden es nicht wissen.

Die einzige, die eingeweiht ist, ist meine Mama, weil sie unsere Kids in dieser Woche beaufsichtigt.

Die Verhältnisse stimmen auch in unseren Fam. nicht und deswegen machen wir das nun so.

Er war schon mal verheiratet und braucht diesen Rummel auch nicht mehr...

Seine Mutter würde uns nie den Segen geben, deshalb wird sie dann vor vollendete Tatsachen gestellt und ich finde das ganz gut so...

lg missi

Ich wünsch .....
Dir und Deinem Freund ganz viel Spaß in Las Vegas.
In welchem Hotel wollt Ihr heiraten?
Schaut Ihr Euch danach noch was in der Nähe an, wie LA oder so?
Auf jeden Fall eine Cam mitnehmen....
Und man kann sich dort Harley's mieten und sämtliche Traumautos die Du Dir vorstellen kannst....auch stundenweise. Auch eine Show sollte mit auf Eurem Programm stehen.


Und bitte verzock nicht das Rückticket....währst nicht die erste, Baby.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen