Home / Forum / Hochzeit / Heiraten bevor man Kinder bekommt?

Heiraten bevor man Kinder bekommt?

15. Oktober 2015 um 13:15

Hallo,

findet ihr es wichtig, dass man heiratet bevor man Kinder bekommt? Früher musste man heiraten, wenn ein Kind unterwegs gewesen ist.

Mehr lesen

15. Oktober 2015 um 13:39

Also
ich finden den Gedanken sehr veraltet und nicht mehr aktuell. Jeder soll es so machen, wie es für Ihn am Besten passt. Die Schwester meines Freundes bekam auch erst das Kind, und als es ein Jahr alt war haben sie geheiratet. Und oft kann man es eben nicht zeitlich vereinbaren, jenachdem wann man die Verhütung absetzt, kann es früher oder später passieren und dann sind Hochzeitspläne erstmal zweitrangig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 16:53

Ja
Mir persönlich ist das sehr wichtig. Heutzutage bekommen aber die meisten erst ein Kind und heiraten dann, weil es praktischer ist und man damit man eine "richtige" Familie ist. Zumindest bei mir im Freundes-und Bekanntenkreis.
Mir lag es am Herzen, dass ich meinen Partner nur wegen ihm heirate und nicht weil es mit Kind irgendwie dazu gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 11:46

Hallo,
mir war es sehr wichtig einen Schritt nach dem anderen zu tun.

Wir waren uns einig nachdem wir aber auch schon lange zusammen gewesen sind, dass wir erst heiraten, dann ein Haus bauen und zu guter Letzt noch zwei wunderbare Kinder bekommen haben und alles so ist wie man es sich vorgestellt hat. Wir sind beide berufstätig, die Kinder mittlerweile auch beide in der Schule und können uns und den Kindern was bieten.

Für mich war es daher sehr wichtig erst den ersten Schritt zu machen und dann den nächsten.

Gruß
Janosch89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 16:59

Ich finde....
....es ist jedem selbst überlassen! Ich will mit meinem Verlobten vorher heiraten und dann ein Kind bekommen!
Sollte es aber andersrum passieren ist es auch nicht dramatisch für uns
LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 18:39

Nicht so wichtig
Im gegenteil, das leben ändert sich so drastisch wenn man kinder kriegt und oft trennen sich die paare wegen dem stress. Ich finde man sollte diese hürde erst mal meistern und sich echt sicher sein bevor man heiratet. Es gibt bestimmt auch einige paare die sich vorher schon sicher sind und alles gut meistern keine frage. Dennoch finde ich es nicht zwingend notwendig vorher zu heiraten, noch finde ich dass das die "richtige", "normale", "geregelte" oder sonst was reihenfolge ist. Und ich kann nicht für andere sprechen aber wir heiraten nicht nur weil das mit kindern dazu gehört oder gar wegen der kinder, wir heiraten weil wir uns lieben und weil wir das für uns wollen. Denn ich denke den kindern ist es herzlich egal ob verheiratet oder nicht. Das heiraten ist etwas was wir für uns als paar wollen. Am anfang unserer beziehung war es auch klassisch geplant, nach 3 jahren sind wir ungeplant eltern geworden und dadurch den umgekehrten weg gegangen. Kinder, haus umgebaut und jetzt steht die hochzeit an und ich finde so konnte unsere beziehung erst mal gefestigt werden und enige proben/hürden meistern so dass wir uns völlig sicher das ja-wort geben.
Auch konnten wir ohne hochzeit unseren kindern alles bieten was sie brauchen. Anfangs brauchen sie eh nicht so viel, die anschaffungen und wünsche werden erst mit zunehmendem alter immer größer und teurer, wir konnten/können uns sogesehen beruflich auch noch in der baby und kleinkind phase weiteremtwickeln und wachsen.

Sogesehen gibt es bei allem vor und nachteile und DEN richtigen zeitpunkt für kinder kann man einfach nicht festsetzen. Solang man sich seiner sache sicher ist und überzeugt davon ist es denke ich egal in welcher reihenfolge man seine meilensteine setzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 14:01


Also ich finde es schon wichtig , aber das sollte jedem selbst überlassen sein. Bei uns ist es auch so wie von einigen schon beschrieben erst Hochzeit dann umzug und dann Kind aber am ende solltet ihr euch so entscheiden wie ihr euch am wohlsten damit fühlt ich finde die Entscheidung ist eine genauso endgültige Entscheidung wie ein Kind in die Welt zu setzen ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2015 um 8:40

Hey
Für mich persönlich kommt es immer auf die Situation an und auch wann man heiraten will. Wenn man vor dem ersten Kind heiraten will, dann sollte man das tun und wer erst danach heiraten will, tut es halt später. Ich würde wahrscheinlich eher vor dem Kind heiraten, dann pass ich noch in mein Traumkleid .
Ich finde es aber nicht gut, wenn man nur heiratet weil man ungeplant Schwanger geworden ist und dann denkt, man muss heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2015 um 16:24

Erst heirat oder erst kinder
Ich finde den Gedanken schön, dass man noch ein paar Jahre nur Ehemann und Ehefrau sein kann, bevor man dann Kinder bekommt und sich das Leben eben doch sehr ändert. Aber für mich ist die Heirat vor den Kindern kein Muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 11:55

Für mich gehört
es dazu, daß Mama und Papa verheiratet sind.
Ich finde es gibt sonst nur unnötige Probleme.
Zum einen muß der Vater erst die Vaterschaft anerkennen. Wenn man verheiratet ist fällt das weg. Oft bekommen die Kinder dann den Namen des Vaters. Dann hat die Mutter einen anderen Namen. Finde ich seltsam für Mutter und Kind.

Uns war es klar, daß wir erst heiraten bevor es Kinder gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 15:07

Hallo
Ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass Mäner Kinderkriegen als nicht so freiheitsberaubend empfinden als Heiraten, wenn die wüssten Ich möchte auch erst heiraten und dann schwanger werden. Es fühlt sich schöner an, macht vieles einfacher. und wer weiß ob man sonst jemals heiraten würde wenn man kein Kind zusammen hätte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 15:10

Haben
Haben geheiratet bevor wir Kinder haben. Sind jetzt 3,9 Jahren zusammen, und Plänen in 2 bis 3 Jahren Kinder. Sind seit März verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 20:57

Erst Kind dann Hochzeit
Wir haben uns für diese Variante entschieden, da ein Kind ja in der Planung auch etwas Vorlauf braucht und schwanger heiraten wollt ich auch nicht. Und ein Kind hat jetzt einfach so gut rein gepassst.... Und das wollten wir nicht noch weiter nach hinten verschieben... Man wird ja nicht jünger somit kommt jetzt ersz das Kind und dann ganz entspannt die Hochzeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gewinnspiel-Kleider kostenlos gewinnen
Von: ariane_12250497
neu
22. Oktober 2015 um 5:44
Gratis Hochzeitskataloge
Von: michii92
neu
20. Oktober 2015 um 12:56
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen