Home / Forum / Hochzeit / Heiraten in Bornholm

Heiraten in Bornholm

27. Mai 2005 um 17:12

Hallo ihr lieben,

mein Freund und ich haben beschlossen auf Bornholm 9in Dänemark zu heiraten weil uns hier die Formalitäten zu viel werden (von wegen binationale Ehe usw.) nun kann ich jedoch nur schwerlich Infos im Netz finden und wollte daher wissen, ob irgendwer von euch schon Erfahungen mit dem Heiraten auf Bornholm oder in Dänemark generell hat und mir vielleicht mit Telefonnummern/ Hotel- oder Städtetipps oder einfach Erfahrungsberichten aushelfen könnte.

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar

LG Schnubbiduu

Mehr lesen

27. Mai 2005 um 17:27

Also...
wir haben (auch bi- bzw multinational) in DK geheiratet, nachdem Freunde (sie dt. er Argentinier) uns verraten hatten, wie einfach das ist.

Ihr braucht:
-gültigen Reisepass/Personalausweis
-neue Meldebestätigung mit dem Vermerk über den Familienstand (="Ehefähigkeitsbescheinigung")
Dann müßt Ihr Euch eine Weile dort aufhalten. Wir haben einfach bei einem Standesamt angerufen - die sprechen deutsch und auch englisch - die haben uns gesagt, wie das abläuft. Bei uns war das so, daß man sich Montag anmelden mußte und am Freitag wurde getraut.
In der Zwischenzeit muß man am Ort wohnen - Hotel, Camping, wie auch immer... Wir haben etwa 80,00DM für die Trauung bezahlt. Freunde, die mit uns im Urlaub waren haben die Trauzeugen gemacht, die werden zur Not auch gestellt - kostet nix.
War sehr schön, die Dänen sind eh nette Menschen, alles ganz unspektakulär und unaufregend, gerade so, wie wir es wollten!
Hier muß man dann die Trauung eintragen lassen, oder wie das heißt (in DK geschlossenen Ehen sind hier rechtlich anerkannt), man bekommt Papiere, die nicht noch übersetzt werden müssen, also alles kein Problem.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
LG Phyllis
PS das mit der PN hat nicht geklappt, ich habe nur Deine Betreff-Zeile lesen können, aber da ging es ja um og Problem, gell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2005 um 17:40
In Antwort auf leta_12706627

Also...
wir haben (auch bi- bzw multinational) in DK geheiratet, nachdem Freunde (sie dt. er Argentinier) uns verraten hatten, wie einfach das ist.

Ihr braucht:
-gültigen Reisepass/Personalausweis
-neue Meldebestätigung mit dem Vermerk über den Familienstand (="Ehefähigkeitsbescheinigung")
Dann müßt Ihr Euch eine Weile dort aufhalten. Wir haben einfach bei einem Standesamt angerufen - die sprechen deutsch und auch englisch - die haben uns gesagt, wie das abläuft. Bei uns war das so, daß man sich Montag anmelden mußte und am Freitag wurde getraut.
In der Zwischenzeit muß man am Ort wohnen - Hotel, Camping, wie auch immer... Wir haben etwa 80,00DM für die Trauung bezahlt. Freunde, die mit uns im Urlaub waren haben die Trauzeugen gemacht, die werden zur Not auch gestellt - kostet nix.
War sehr schön, die Dänen sind eh nette Menschen, alles ganz unspektakulär und unaufregend, gerade so, wie wir es wollten!
Hier muß man dann die Trauung eintragen lassen, oder wie das heißt (in DK geschlossenen Ehen sind hier rechtlich anerkannt), man bekommt Papiere, die nicht noch übersetzt werden müssen, also alles kein Problem.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
LG Phyllis
PS das mit der PN hat nicht geklappt, ich habe nur Deine Betreff-Zeile lesen können, aber da ging es ja um og Problem, gell?

Fast jede Gemeinde hat auf ihrer Website..
..Hinweise zur Eheschließung in deutscher Sprache
Guckst Du zB hier
http://www.loegumkloster.dk/default.asp?mnu=78#inf-ormation zwecks
google mal, da finden sich einige Info...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2005 um 17:41
In Antwort auf leta_12706627

Fast jede Gemeinde hat auf ihrer Website..
..Hinweise zur Eheschließung in deutscher Sprache
Guckst Du zB hier
http://www.loegumkloster.dk/default.asp?mnu=78#inf-ormation zwecks
google mal, da finden sich einige Info...

Natürlich ohne "-" zwischen inf und ormation
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2005 um 19:10
In Antwort auf leta_12706627

Natürlich ohne "-" zwischen inf und ormation
.

Heiraten in dk
hallo phyllis,

danke für Deine schnelle Antwort, das hat mir auf jeden Fall weitergeholfen, mich würde jedoch auch interessieren, in welcher Stadt Ihr genau geheiratet habt und ob es dort schön war.

Viele Grüße

Schnubbiduu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2005 um 10:21
In Antwort auf tiamat_12344583

Heiraten in dk
hallo phyllis,

danke für Deine schnelle Antwort, das hat mir auf jeden Fall weitergeholfen, mich würde jedoch auch interessieren, in welcher Stadt Ihr genau geheiratet habt und ob es dort schön war.

Viele Grüße

Schnubbiduu

Da wir noch Freunde besuchen wollten...
in Kiel, Lübeck und auf Sylt, sind wir grenznah geblieben, wenn wir besseres Wetter gehabt hätten, wär es auch da schön, ich mag DK halt eh ganz gern.
Schaut doch auf

http://www.daenemark.dt.dk/

wo es Euch gefallen könnte... Bornholm ist doch toll.
Dann checkt vorher mit dem dortigen Standesamt ab, wie sie das handhaben und ob sie evtl. schon voll sind? Ich könnte mir
vorstellen, saß gerade in den Ferien manche, besonders schönen Ziele überlaufen sind - denkt daran, daß ihr dort auch unterkommen müßt.
LG Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2005 um 11:57
In Antwort auf leta_12706627

Da wir noch Freunde besuchen wollten...
in Kiel, Lübeck und auf Sylt, sind wir grenznah geblieben, wenn wir besseres Wetter gehabt hätten, wär es auch da schön, ich mag DK halt eh ganz gern.
Schaut doch auf

http://www.daenemark.dt.dk/

wo es Euch gefallen könnte... Bornholm ist doch toll.
Dann checkt vorher mit dem dortigen Standesamt ab, wie sie das handhaben und ob sie evtl. schon voll sind? Ich könnte mir
vorstellen, saß gerade in den Ferien manche, besonders schönen Ziele überlaufen sind - denkt daran, daß ihr dort auch unterkommen müßt.
LG Phyllis

Ich habe von einer Stadt gehört,
die im Grenzgebiet liegt und wo ganz viele Paare heiraten, ich glaube, sie hieß Tondor oder so.......ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass das schön ist weil ich denke, dass es so ein bißchen Massenabfertigung ist und nicht richtig freierlich....hast Du da andere Erfahungen gemacht? Kannst mir auch mailen an KaGod@web.de. Wir wollen im September heiraten oder im Oktober, ich hoffe, dass das Wetter dann nicht allzu schlecht ist, auf der anderen Seite ist das dann aber auch keine richtige Urlaubssaison mehr, das ist vielleicht ganz gut.

Ist Dk eigentlich arg teuer?

LG Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 8:55
In Antwort auf tiamat_12344583

Ich habe von einer Stadt gehört,
die im Grenzgebiet liegt und wo ganz viele Paare heiraten, ich glaube, sie hieß Tondor oder so.......ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass das schön ist weil ich denke, dass es so ein bißchen Massenabfertigung ist und nicht richtig freierlich....hast Du da andere Erfahungen gemacht? Kannst mir auch mailen an KaGod@web.de. Wir wollen im September heiraten oder im Oktober, ich hoffe, dass das Wetter dann nicht allzu schlecht ist, auf der anderen Seite ist das dann aber auch keine richtige Urlaubssaison mehr, das ist vielleicht ganz gut.

Ist Dk eigentlich arg teuer?

LG Kati

Alle Standesämter in Grenznähe...
...haben viele (vornehmlich) dt-binat. Hochzeiten, daß ist nun mal so.
Der "Standesamt-betrieb" ist meiner Meinung nach durch die lockere+nette Art der Dänen aber viel angenehmer, als hier.
Die Zeremonie förmlich (ist ja ne Formsache), aber nicht so steif wie hier.
Außerdem habe ich mich hier schon oft gewundert, welch banale und allgemeingültige Sachen bei Trauungen gesagt werden, bei denen das Paar vorher Gespräche mit dem Standesbeamten hatte (ich mein persönlich wirds in DK nicht - der Standesbeamte kennt Euch ja nicht).
Zum Pkt. "Massenabfertigung":
Die vielen Hochzeiten, die ich hier auf Standesämtern (gerade in größeren Städten) miterlebt habe... Ich weiß nicht - viel zeitl. Spielraum gabs da auch nicht. Im Halbstunden-Takt wird getraut - da warten auch immer schon die nächsten mit wippenden Füßen...
Naja, ein "billiges" Urlaubsland ist DK nicht, gerade ALkoholika sind teuer, aber insgesamt finde ich es OK - kommt halt auf die pers. finanzielle Situation und das individuelle Urlaub-Budget an.
Wir fahren diesen Sommer wieder hin *freu*
LG Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen