Home / Forum / Hochzeit / Heiraten in Deutschland oder der Türkei?

Heiraten in Deutschland oder der Türkei?

3. Februar um 18:32

Hallo ihr Lieben,

mein Freund (türkischer Staatsbürger) und ich (deutsche Staatsbürgerin) möchten in diesem Jahr heiraten und dann gemeinsam in Deutschland leben.

So wie ich mir bisher erlesen habe, ist die Bürokratie in beiden Ländern ähnlich ausgeprägt und dem soll natürlich auch Folge geleistet werden Da müssen wir beide also so oder so durch.

Um letztendlich allerdings gemeinsam in Deutschland zu leben, braucht mein Zukünftiger ein Visum. Und hier liegt der Hase im Pfeffer Hat irgendjemand Erfahrung oder kennt jemandem, der jemanden kennt und kann der uns ein paar hilfreiche Tipps geben kann, ob die Aussicht auf das Visum größer ist, je nachdem ob wir in Deutschland oder der Türkei heiraten würden?

Ich danke euch & freue mich auf eure Beiträge!

Liebe Grüße, Anne

Mehr lesen

4. Februar um 13:54

heiraten ohne vorher zusammengewohnt zu haben?

wie lange kennt ihr euch?
wie oft seht ihr euch?

oje... wie naiv

Gefällt mir

5. Februar um 12:48

Wieso Visum? Wenn er dich heiratet, darf er doch erst mal hier bleiben:
https://www.anwalt.de/rechtstipps/heirat-zwischen-nicht-eu-buerger-und-deutschen-staatsangehoerigen_000609.html
Ein Visum ist wie der Name sagt, etwas für längere oder kürzere Besuche im Land. Er bekommt die Aufenthaltserlaubnis.
Für mein Empfinden solltet ihr auf jeden Fall hier heiraten. Nachher geht irgendein Schreiben verloren oder es wird was nicht anerkannt.
Vielleicht solltet ihr euch auch nochmals anwaltlich beraten lassen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen