Home / Forum / Hochzeit / Heiraten und Familienplanung mit Anfang 20

Heiraten und Familienplanung mit Anfang 20

10. August 2012 um 16:03

Hallo Ihr Lieben Wie ist eure Meinung zum frühen "Ja" sagen in einer festen Beziehung. Gibt es hier junge Frauen die sich bereits mit dem Thema Heiraten und Familienplanung beschäftigen? Wie sieht euer Alltag aus?
freue mich auf eure Antworten

Mehr lesen

10. August 2012 um 16:26

Hi
Ich bin 22 Jahre und heirate nächstes Jahr mein große Liebe. Ich finde es nicht zu früh. Wir sind dann 5 Jahre zusammen und kennen uns schon sehr gut. Du und dein Partner müssen sich bereit dafür fühlen und lass dich ja nicht von anderen beeinflussen. Das geht nur euch beide etwas an und sonst niemanden. Natürlich sollte man am besten schon vor der Hochzeit zusammenleben um den Alltag gemeinsam zu meistern. Daran merkt man oft ob man sich auch im Alltag versteht. Möchtest du denn bald heiraten? Ich habe nach einer Zeit einfach gefühlt, den möchte ich heiraten und mein ganzes Leben nur mit Ihm verbringen. Ich denke dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, egal wie alt/jung man ist. Auch die Familienplanung ist bereits bei uns geplant. Du solltest schon Geld verdienen, um den Kind was zu bieten. Außerdem musst du dir bewusst machen das das eine sehr große Verantwortung mit einem Baby hast.
LG Vanni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 18:38
In Antwort auf vanni66

Hi
Ich bin 22 Jahre und heirate nächstes Jahr mein große Liebe. Ich finde es nicht zu früh. Wir sind dann 5 Jahre zusammen und kennen uns schon sehr gut. Du und dein Partner müssen sich bereit dafür fühlen und lass dich ja nicht von anderen beeinflussen. Das geht nur euch beide etwas an und sonst niemanden. Natürlich sollte man am besten schon vor der Hochzeit zusammenleben um den Alltag gemeinsam zu meistern. Daran merkt man oft ob man sich auch im Alltag versteht. Möchtest du denn bald heiraten? Ich habe nach einer Zeit einfach gefühlt, den möchte ich heiraten und mein ganzes Leben nur mit Ihm verbringen. Ich denke dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, egal wie alt/jung man ist. Auch die Familienplanung ist bereits bei uns geplant. Du solltest schon Geld verdienen, um den Kind was zu bieten. Außerdem musst du dir bewusst machen das das eine sehr große Verantwortung mit einem Baby hast.
LG Vanni

Hey
Also wir wohnen schon seid gut einem Jahr zusammen und sind auch seid Ende letzten Jahres offiziell verlobt.
Fühlt sich auch alles richtig an so wies ist Wir ziehen jetzt in 2 Monaten nochmal zusammen in eine größere Wohnung um, es läuft eigentlich alles so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich bin aber noch gut 2 Jahre in meiner Ausbildung, mache parallel noch mein Abitur nach.Er ist 5 Jahre älter und schon fest im Berufsleben. Mit dem heiraten will ich eigentlich noch warten bis ich mit meiner Ausbildung durch bin und dann bin ich auch "erst" 21. Gibt leider viele Freunde und Bekannte die meinen ich sei viel zu jung, und es wäre verrückt sich so früh zu binden. Das Thema Kinder kriegen spielt im Moment noch nicht so eine Große Rolle, da ich ja wie gesagt noch mitten in der Ausbildung bin. Anders als meine Freundinnen hab ich aber den Wunsch schon früh Mutter zu werden und das mit meinem Job zu vereinbaren Leider gehen da ja irgendwann die Interessen wohl auseinander.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 20:28

Ich war mit 20 Mutter, mit 22 verheiratet und mit 24 2fache Mutter
mein Mann und ich haben sich nach einer Woche Verlobt.

Alltag, ich weiss nciht, ob der sich gross von jedem anderen unterscheidet.

Mein Mann ist Soldat udn deswegen nur sehr wenig da, er musste zum Beispiel direkt nach unserer hochzeit zu nem neuen Stuetzpunkt und in Einsatzvorbereitung, ich war also fast die gesamte Schwangerschaft alleine und direkt nach der Geburt unseres Sohnes musste er fuer ein Jahr in den einsatz.

Ich studiere und in ein paar Wochen steht der umzug in die USA an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 14:42

Ich bin 21, noch nicht verlobt, aber nächstes Jahr haben wir die Hochzeit geplant...
Hallo eisblume92,

ich bin nun mit meinem Freund länger als 2 Jahre zusammen und habe schon am Anfang gemerkt, dass es etwas besonderes zwischen uns ist. Wir beide wollen nächstes Jahr heiraten, aber verlobt sind wir noch nicht (gehe von aus, das kommt dieses Jahr noch )
Eine gemeinsame Wohnung haben wir noch nicht - wir sehen uns eigtl. jeden Tag. Vlt. klingt das komisch, aber wir wollen erst zusammen wohnen, wenn wir verheiratet sind.
Über die Familienplanung haben wir noch nicht gesprochen - aber ich fühle mich für "Mutter sein" wirklich noch ein wenig jung. Mein Freund ist ca. ein 3/4 Jahr jünger als ich, ist aber mit seiner Ausbildung schon seit Anfang des Jahres fertig und steht nun auch im Berufsleben. Ich habe vor 2 Jahren ausgelernt und bin deshalb schon etwas "erfahrener" auf diesem Gebiet
Ich habe auch einige Kolleginnen, die sich über jeden das "Maul" zerreisen, der heiratet, weil sie nicht verstehen können, WARUM man heiratet. Ich gehe von aus, dass sie das bei mir schon 2x nicht verstehen können, da ich erst 21 (bald 22) bin. Eine ist Ende 20, die andere Mitte 30.
Ich muss damit auch noch klar kommen, dass das mein Leben ist und ich darf mich nicht so sehr von anderen beeinflussen.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:11

Hallo....
ich bin 22 und wir haben vor sechs wochen geheiratet.
momentan sind wir mitten in der kinderplanung...
und wir wollen dieses jahr noch anfangen unser haus zubauen.
100 % kann man sich nie sicher sein.
wichtig ist das ihr miteinander klar kommt und alles meistern könnt.
wer weis schon was in 10/20 jahren ist und was das leben so für einen geplant hat.
genießt das leben jetzt und macht es so das es sich für euch richtig anfühlt.
achso wir sind seid fast 7 zusammen.
alles gute euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 8:03

Hi....
Ich bin auch 22 und seit 6 Wochen verheiratet... Wir haben uns nach 2 Monaten verlobt, sind jetzt 2 Jahre zusammen...

Mein Mann (24) und ich haben auf jedenfall noch nicht vor Kinder zu bekommen... Uns geht die Karriere vor... Er ist Soldat und ich arbeite in der Geschäftsleitung... Da bietet sich kein Kind da...

Der Alltag ist der gleiche wie vorher... Wir sind jetzt keine Stubenhocker und weil wir ein Ehepaar sind gehen auf Partys wie vorher, weiterhin viel Kontakt mit Freunden und Hobbys...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 21:12

Huhu
ich bin 22 Jahre und bin vor 5 Wochen Mama geworden.
Wir hatten eigentlich vor dieses Jahr zu heiraten.... nur mit einem dicken Bauch wollte ich das dann doch nicht! Also haben wir es auf nächstes Jahr verschoben ich bin mir aber auch unsicher ob das wirklich so gut ist in dem Alter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 23:38


Hi du!
Ich bin 21 und heirate nächstes Jahr. Er ist 28 und wir sind seit über 2 Jahren zusammen, kennen uns aber schon länger. Klar, wenn man so jung vom Heiraten spricht, hört man da so einiges an skeptischen Bemerkungen. Aber weisst du was? Das einzige was zählt, sind eure Gefühle. Es muss für euch stimmen!
Ich habe mich noch nie gross für Party & Ausgang interessiert, für mich ist und war immer die Familie sehr wichtig. Schon früh lernte ich, Verantwortung zu übernehmen. Vielleicht ist dies ein Grund, warum ich schon mit 22 heiraten werde. Auch die Familienplanung ist und war schon immer ein grosses Thema für uns. Wir sind beide halt "Familien-Menschen", wie man in der Schweiz so schön sagt.
Jeder ist anders. Für mich stimmt das so und damit basta!

"Verantwortung übernehmen" ...darüber mach ich mir keinen Kopf. Ich wohne seit über einem Jahr mit meinem zukünftigen Mann zusammen und ich denke, so viel wird sich nach der Hochzeit nicht ändern. Erst beim Nachwuchs wird sich dann einiges verändern, aber auch das packen wir gemeinsam an.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2012 um 7:20


Hey....
Also ich bin Anfang 20 und werde nächstes Jahr im März heiraten....schwanger war ich auch schon nullender haben wir das Kind verloren seit dem sind wir immer wieder am üben also ich finde das jeder sein leben soll so wie er es möchte und wenn andere reinreden wollen......einfach lassen...Gott hat uns 2ohren gegeben links rein und rechts raus.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 16:26

...
also ich bin 20, seit 3 jahren mit meinem schatz zusammen und in den nächsten wochen kommt unser 1. baby =)
heiraten werden wir im dezember...

wenn du das für dich willst und dich wohl fühlst... why not?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2012 um 16:36

Hallo
ich bin jetzt 21, seit vier Jahren mit meinem Liebsten zusammen und gemeinsam wohnen tun wir seit 2 Jahren. Im Mai wird geheiratet... schwanger sind wir leider noch nicht... haben es da aber auch etwas schwerer. Da ich schon eine Fehlgeburt hinter mit habe und wir im März eine künstliche Befruchtung hatten die fehlgeschlagen ist, ist das Thema jetzt erstmal auf Eis gelegt... geht auch ganz schön auf die Psyche und es gibt auch definitiv noch mehr im Leben als nur Familie . Was das Alter angeht denke ich das ist sehr abhängig von der Entwicklung des Einzelnen... den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht und im Endeffekt Fehler kann man auch mit 39 noch machen. Das Einzige was meiner Meinung nach stimmt ist dass man sich jetzt noch mehr weiterentwickelt und ändert als später... aber ich denke mir auch, dass wenn man sich damit gut fühlt, man ruhig heiraten kann in unserem Alter... bei einem Kind sollte man sich allerdings mehr gedanken machen ob man sich sicher ist, denn das Thema betrifft dann nicht mehr nur einen selbst wenn es schief geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2012 um 11:13

Mein Freund mehr noch als ich
Ich bin 22, mein Freund (seit 2008) wird demnächst 20.
Für ihn bin ich seine große Liebe ("auf den ersten Blick") und er hat auch über 1 Jahr (seit 2007, als er mich kennenlernte) um meine Liebe gekämpft.
Er redet jetzt auch schon davon, wie sehr er sich mit mir eine Zulunft wünscht, ein Haus und später Kinder. Er möchte mich, glaube ich, wirklich einmal heiraten. Er möchte mich nie loslassen.
Er sagt, dass er dazu eigentlich nur noch fester im Leben stehen muss (er möchte eine gutre Arbeit, momentan ist er noch in der Schule und will dann vllt studieren), weil er mir "was bieten" will (wobei ich einen guten Job als Teamsprecherin meiner Abteilung habe).
Ich glaube, dass ihn nur das davon abhält momentan. Wobei es mir auch wirklich noch zu früh wäre (ich bin noch überhaupt nicht so weit) -außerdem ist ER noch so jung.
Wir wohnen auch wegen räumlicher Trennung nicht zusammen und haben seit 2 Jahren (das dritte ist 2013) eine Wochenendbeziehung. Aber wir sind glücklich zusammen. Wer weiß, was mal wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2012 um 12:10


Hi ich bin jetzt 26 jahre alt und seit 4 jahren verheiratet und das glücklich, zudem haben ich 2 kinder im alter von 9 jahren und 5 jahren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 23:22

Mit 18 heiraten
huhu

als ich hab mit 18 meinen Schatz geheiratet. Das ist nun 4 jahre her. Wir waren ein jahr zusammen als er mir denn antrag gemacht hat. 4 monate später waren wir dann verheiratet. Jetzt bin ich mit 22 zwei fach mami. Meine tochter 2 jahre und mein sohn 3 wochen jung. Mein Mann ist übrigens 31.

lg Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen