Home / Forum / Hochzeit / Heiratsantrag mit Ring?

Heiratsantrag mit Ring?

20. September 2006 um 14:39

HAllo, ich bin 32, möchte meine Freundin 25, nächstes Jahr heiraten, wir sind seit fünf Jahren zusammen, wohnen auch schon seit 4 Jahren zusammen.
meine Frage an euch, was erwartet, wie stellt Ihr euch ein Heiratsantrag vor?
Sollte ich ein Ring kaufen, und sie bei einem romatische Abendessen fragen?
vielen Dank für eure Antworten.

Mehr lesen

22. September 2006 um 8:45

Also...
ich denke da hat jede Frau so ihre eigenen Vorstellungen. Auf der einen Seite ist ein Antrag mit Ring schon sehr schön und vorallem eben traditionell, aber auf der anderen Seite - wozu ein Ring? Man tauscht die Ringe bei der Hochzeit und wozu brauch Frau dann noch einen Verlobungsring?

Ansonsten kann ich dir nur einen Tipp geben: Jede Frau träumt von einem romantischen Antrag! Das heißt nicht, dass du dir etwas völlig exklusives ausdenken musst oder alles in Kitsch ausartet. Mach einen besonderen Augenblick daraus. Egal ob bei einem Candlelight Dinner, spontan unter der Dusche, bei einem Ausflug oder zu Hause aufm Sofa. Kleinigkeiten genügen denn vorallem zählt das was du zu deinem Schatz sagst.

Wünsch dir gutes Gelingen! Schreib doch mal, wenn du magst, wie du den Antrag letztlich gestellt hast.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 10:06

So stellt man sich ja eigentlich den ...
... romantischen Heiratsantrag vor: Der Mann steckt der Frau den Ring an den Finger!
Aber ich glaube in der Realität kann da sehr viel schief gehen (Ring passt nicht, gefällt ihr nicht). Ich würde an Deiner Stelle für diesen Anlass eine Flasche Champus, Blumen oder ein anderes kleines Geschenk besorgen. Such Dir einen romantischen Ort aus oder übleg Dir was ausgefallen romantisches.
Die Ringe könnt ihr Euch dann zusammen aussuchen !
Gruss, Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 20:07

Mit einem Ring kann "Mann" denke ich nichts falsch machen...
Hallo Zusammen!

Bin in der gleichen Situation wie jbb69 (11 Jahre zusammen (Sie 30 ich 30). Da wir im Oktober nach NY fliegen, bietet sich ein Antrag auf dem Empire State Building (bei Nacht) an. Der Königsweg wäre vermutlich über das Micro im Flieger zu fragen, aber dazu fehlt mir der Mum .

Gröbere Probleme/Unsicherheit habe ich allerdings bei dem Thema Ring/Ringe. "Mann" hört ja viele Meinungen, ein/zwei/gar keinen Verlobungsring(en). Ich bin mittlerweile der Ansicht, mich auf einen Ring für meine Freundin zu beschränken, denn was soll ich beispielsweise nach der Hochzeit mit dem Verlobungsring anfangen? Dann lieber alles in Ihren Verlobungsring investieren Die Eheringe finde ich sollten dann doch lieber beide gemeinsam aussuchen.
Dummerweise habe ich in meinem Leben noch nie einen Ring gekauft... Sollte der Verlobungsring sich von den restlichen Ringen vom Stil absezten? Wie sieht ein klassischer Verlobungsring aus?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 11:00

Habe Sie gefragt
vielen Dank für eure hilfe, habe Sie am Samstag gefragt, ( hat ja gesagt ) und kann euch sagen es ist egal wo man es tut, (auch auf dem " Sofa" wäre es möglich). Zum Thema Ring, ich habe ein gekauft, mit der Größe war das nicht so einfach, jedoch hatte mein Juwelier mir den Vorschlag gemacht, ich soll einfach ein mitnehmen ( natürlich der wo es werden soll, gefällt ) und dann die richtige Größe umtauschen, so kann man nicht falsch liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 15:16
In Antwort auf festus_12647903

Mit einem Ring kann "Mann" denke ich nichts falsch machen...
Hallo Zusammen!

Bin in der gleichen Situation wie jbb69 (11 Jahre zusammen (Sie 30 ich 30). Da wir im Oktober nach NY fliegen, bietet sich ein Antrag auf dem Empire State Building (bei Nacht) an. Der Königsweg wäre vermutlich über das Micro im Flieger zu fragen, aber dazu fehlt mir der Mum .

Gröbere Probleme/Unsicherheit habe ich allerdings bei dem Thema Ring/Ringe. "Mann" hört ja viele Meinungen, ein/zwei/gar keinen Verlobungsring(en). Ich bin mittlerweile der Ansicht, mich auf einen Ring für meine Freundin zu beschränken, denn was soll ich beispielsweise nach der Hochzeit mit dem Verlobungsring anfangen? Dann lieber alles in Ihren Verlobungsring investieren Die Eheringe finde ich sollten dann doch lieber beide gemeinsam aussuchen.
Dummerweise habe ich in meinem Leben noch nie einen Ring gekauft... Sollte der Verlobungsring sich von den restlichen Ringen vom Stil absezten? Wie sieht ein klassischer Verlobungsring aus?

@Stefan
Keine Ahnung wie ein typischer Verlobungsring ausschaut. Aber das mit dem Empire State Building in NY finde ich sehr, sehr romantisch
Gruss, Ivy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 22:12
In Antwort auf festus_12647903

Mit einem Ring kann "Mann" denke ich nichts falsch machen...
Hallo Zusammen!

Bin in der gleichen Situation wie jbb69 (11 Jahre zusammen (Sie 30 ich 30). Da wir im Oktober nach NY fliegen, bietet sich ein Antrag auf dem Empire State Building (bei Nacht) an. Der Königsweg wäre vermutlich über das Micro im Flieger zu fragen, aber dazu fehlt mir der Mum .

Gröbere Probleme/Unsicherheit habe ich allerdings bei dem Thema Ring/Ringe. "Mann" hört ja viele Meinungen, ein/zwei/gar keinen Verlobungsring(en). Ich bin mittlerweile der Ansicht, mich auf einen Ring für meine Freundin zu beschränken, denn was soll ich beispielsweise nach der Hochzeit mit dem Verlobungsring anfangen? Dann lieber alles in Ihren Verlobungsring investieren Die Eheringe finde ich sollten dann doch lieber beide gemeinsam aussuchen.
Dummerweise habe ich in meinem Leben noch nie einen Ring gekauft... Sollte der Verlobungsring sich von den restlichen Ringen vom Stil absezten? Wie sieht ein klassischer Verlobungsring aus?

Das Problem ist nur...
... nachts darf man für gewöhnlich nicht aufs Empire State Building.
Und wenn Öffnungszeiten sind, dann ist es da oben immer wahnsinnig voll, aber so richtig.
Ich war da, daher weiß ichs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen