Home / Forum / Hochzeit / Heratsantrag - wann?

Heratsantrag - wann?

7. Mai 2009 um 13:05

Halli hallo,

ich bin seit gerade mal 9 monaten mit meinem Freund zusammen. Allerdings habe ich (und ich denke ihm geht es genauso) noch nie soviel für einen Mann empfunden wie für ihn. Und ich glaube ich habe genug erfahrungswerte, da ich davor in mehreren längeren Beziehungen war.
Ein Leben ohneeinander ist nicht mehr denkbar.
Wir sind auch mittlerweile schon dabei ein baby zu planen.
Ich weiß - viele werden denken das ich spinne, das dass alles viel zu schnell geht. Mir nicht schnell genug

Das ist auch der Grund warum ich gerne heiraten würde und auf einen Antrag hoffe. In Gesprächen (natürlich nur über andere ) hört man aber immer wieder Sachen wie: Spinnen die, nach 10 Monaten wollen die schon heiraten usw.

Ist das nicht ein Widerspruch? Ein Kind ja, aber Ehe erstmal nicht?
Oder will er mich nur irreführen weil er es vielleicht doch pant?

Wäre Euch über Meinungen, Anregung und Erfahrungsaustausch sehr dankbar.

Gruß

Babylacoste

Mehr lesen

7. Mai 2009 um 13:13

Hay
Mir geht es genauso nur ohne ein baby zu planen
Ich weiss auch nicht das es richtig ist oder nicht nach 13 monaten
und ob er ja sagen würd oder nicht keine ahnung das macht mich verrückt.
Also ich finde nicht das man einen limit haben sollte wie lange oder kurz eine beziehung ist!
Wenn ihr beide euch liebt macht es doch und auserdem ganz erlich wenn ihr euch nicht mehr versteht und euch trennt ist es eure sache.......da muss sich ja keiner einmischen.
so lange ihr die scheidung bezahlen könnt ;o) *gg*

ist eher Lieb gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 13:33
In Antwort auf babe1804

Hay
Mir geht es genauso nur ohne ein baby zu planen
Ich weiss auch nicht das es richtig ist oder nicht nach 13 monaten
und ob er ja sagen würd oder nicht keine ahnung das macht mich verrückt.
Also ich finde nicht das man einen limit haben sollte wie lange oder kurz eine beziehung ist!
Wenn ihr beide euch liebt macht es doch und auserdem ganz erlich wenn ihr euch nicht mehr versteht und euch trennt ist es eure sache.......da muss sich ja keiner einmischen.
so lange ihr die scheidung bezahlen könnt ;o) *gg*

ist eher Lieb gemeint

Altmodisch
Recht hast. Sehe ich genauso. Wieviele Ehen gehen in die Brüche obwohl die Beziehung schon ewig bestanden hat. Andere sind nur kurz zusammen, heiraten und sind glücklich bis ans Ende aller Tage.
Blöd nur, das mein süßer so altmodisch ist und darauf besteht das der mann einen Antrag macht. den einer Frau würde er sofort ablehen. Aber das ist schon ok- ist mir so eh lieber.
Was mich aber verwirrt ist, das er ein Baby will, aber behauptet zur Ehe sei es zu früh. Das macht man erst nach 2 Jahren...
Dachte diese zwei Sachen gehören zusammen

Machst du ihm einen Antrag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 15:10
In Antwort auf cleena_12571588

Altmodisch
Recht hast. Sehe ich genauso. Wieviele Ehen gehen in die Brüche obwohl die Beziehung schon ewig bestanden hat. Andere sind nur kurz zusammen, heiraten und sind glücklich bis ans Ende aller Tage.
Blöd nur, das mein süßer so altmodisch ist und darauf besteht das der mann einen Antrag macht. den einer Frau würde er sofort ablehen. Aber das ist schon ok- ist mir so eh lieber.
Was mich aber verwirrt ist, das er ein Baby will, aber behauptet zur Ehe sei es zu früh. Das macht man erst nach 2 Jahren...
Dachte diese zwei Sachen gehören zusammen

Machst du ihm einen Antrag?

Weeeil
ich weiss dan mein schatzy mir nie einen antrag machen wird dan würde ich es tun.
und sag deinem süßem mal wenn er schon altmodisch ist muss er dich zuerst heiraten dan ein baby ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 20:16

Das ist nicht zu früh
Hallo,

also mein Verlobter hat mir einen Antrag gemacht als wir 8 Monate zusammen waren. Wir werden im August heiraten, da sind wir dann gerade mal 1 Jahr und 2 Monate zusammen. Wenn ich das sonst gehört habe fand ich das auch immer zu früh, aber jetzt habe ich bei ihm alles was mir immer gefehlt hat und es geht uns beiden so dass wir noch nie einen menschen so geliebt haben wie jetzt uns, so wissen wir dass es für uns genau der richtige zeitpunkt ist.

Vor allem wenn ihr ein Baby plant ist euch ja sowieso klar dass es etwas mit Zukunft ist, da kann man das ganze ja auch "offiziell" machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen