Home / Forum / Hochzeit / HIlfe Kein geld mehr für das hochzeitsessen

HIlfe Kein geld mehr für das hochzeitsessen

4. Juni 2012 um 11:58

Hallo ich könnte ein bisschen trost gebrauchen
Meine mutter und ihr freund wollten mir zur Hochzeit das Essen schenken. Da wir jeweils mit jeder familie getrennt zum essen gehen wollten sie es zumindest für meine familie übernehmen !
Doch gestern musste ich erfahren das meine mutter das Geld meinem Onkel geliehen hat (2 WOCHEN VOR DER HOCHZEIT) Da mein onkel seinen job verloren hat wird er es ihr auf keinen fall zurück zahlen können und schon gar nicht so schnell und jetzt sind sie natürlich auch noch pleite!
Wir wollten es ja übernehmen aber schaffen es finanziell nich!! Vor kurzem ist unser kühlschrank kaputt gegangen und wir mussten einen neuen holen da ich zugenommen habe musste ich mir ein neues kleid holen und und und die kosten überschlagen sich einfach und ich weiß nich mehr wie ich das jetzt machen soll ! Wir haben so kalkuliert das wir noch einen gewissen spielraum hatten aber der wurde durch das kleid und den kühlschrank komplett aufgebraucht ... Was soll ich nur tun ?
Mein verlobter und ich wollten schon ganz alleine feiern aber 2 Wochen vorher alle ausladen ?
Meine hochzeit wird eine kathastrophe ich bin den ganzen tag am zittern und kann nichts essen weil mir so schlecht ist!
Meine trauzeugin hat keinen personalausweis was ich letzte woche erfahren habe meine hochzeitsfrisur und mein make up muss ich selber machen weil der friseur kurzfristig den termin abgesagt hat , mein fotograf ist krank und weiß nicht ob er bis dahin wieder fit ist und zu allem überfluss ist auch noch die oma von meinem verlobten operiert worden und kann nicht kommen... was soll ich nur tun ? ich verzweifel noch

Mehr lesen

4. Juni 2012 um 13:09

Feiert
ihr denn in großem Rahmen? Sonst lässt sich das Ganze vielleicht verschieben?

Was ist mit deinem ersten Kleid, kannst Du das zurück geben / verkaufen?

Also ein neuer Friseur sollte sich ja finden lassen....

Was Deine Trauzeugin betrifft, das ist ärgerlich aber letztendlich ihr Problem.Sie wird ja wohl irgendwas haben womit sie sich ausweisen kann?!

Wenn ihr Esen geht: Fragt doch im Restaurant ob ihr das auf Rechnung machen könnt. Gerade bei grossen Feiern oder Hochzeiten ist das doch Gang und Gäbe. Dann hättet ihr nochmal 2-3 Wochen Aufschub.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 14:46

Um
wieviel Leute handelt es sich denn?

@Essen: Also wir haben zwar soviel gespart, dass es reicht, aber wünschen uns als Geschenk von jedem Geld. Wenn jeder nur 50 Euro gibt, haben wir das Essen locker raus. Und 50 Euro find ich jetzt nicht sooo viel. Also gerade von nahen Verwandten kann man das schon erwarten. War letztens auf einer Hochzeit (war auch eher schlicht, weil kein Geld da) und da hat die Trauzeugin einen Gutschein von 500 Euro geschenkt und mein Verlobter (Trauzeuge) 200 Euro und wir haben jetzt auch nicht so viel Geld (er Angestellter, ich Studentin).
Also mit ein bisschen Geld kann man da schon rechnen.
Im Notfall würde ich mit dem Restaurant reden und eure Situation schildern. Vielleicht könnt ihr ja einen Teil sofort mit den Geschenken bezahlen und den Rest abstottern. Bevor sie garnichts verdienen, weil ihr absagt, wäre das ja die Alternative.

@Trauzeugin: Ausweis bekommt man sofort auf dem Amt einen Vorläufigen ausgestellt, wenn man keinen hat. Schließlich besteht eine Ausweispflicht in Deutschland.

@Fotograf: Habt ihr einen Vertrag mit dem Fotograf? Bei uns steht drin, dass er wenn er krank ist eine Vertretung organisiert.

@Friseur: Da wird sich ja was finden lassen. Hast du keine Freundin oder Bekannte, oder jemand der jemanden kennt, der Friseur ist. Also selbst wenn meine Friseurin an dem Tag nicht könnte (ist eine gute Freundin) würde es möglich sein kurzfristig im Bekanntenkreis jemanden zu organisieren. Alleine aus meiner Grundschulklasse, hat jedes zweite Mädchen Friseurin gelernt.

Einfach bei allen nachfragen, die ihr kennt, ob die euch nicht irgendwie helfen können, egal ob finanziell oder anders. Wenn du nichts unternimmst, wird auch nichts passieren. Versuch einfach alle zu mobilisieren und dann klappt das schon noch.

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 12:39


Hallo,
das Hochzeitsfieber ist bei Dir schon im vollen Gange! Aber schade ist, es dass Du nun vor so einem Chaos stehst.
Das tut mir sehr leid, dass Dein Fotograf abgesprungen ist. Wann ist denn Euer Termin?
Stoebert einfach ueber http://www.nidoo.de
Für ein persoenliches, unverbindliches Angebot, mailt mir an tatiana{@}nidoo.de
Dazu müsste ich nur wissen, wie lange Ihr begleitet werden wollt. Und wo Eure Hochzeit statt findet.

Beste Grüsse
Tatiana booking agent fotoart nidoo
Fotografie by Stefan Glänzer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen