Home / Forum / Hochzeit / Hilfe!! mein Fraun dreht frei

Hilfe!! mein Fraun dreht frei

17. November 2010 um 10:13

hi ihr lieben,

ich bin seit 5 jahren in festen händen. Ich bin 19 und werd im dezember 20 und mein freund is 25 geworden... seit ein paar wochen spricht mein freund nur noch von heiraten und bund fürs leben ect.

Ich hab voll panik irgendwie das er mir nen antrag macht ich meine gut 5 jahre schon zusammen aber wir sin noch so jung vor allem ich und ich würd ja auch ja sagen aber anderer seits fühl ich mich noch ein wenig zu jung weil es so endgültig ist....
ich hab ihm schon ein paar mal gesagt das ich noch nicht will und etwas warten will haben auch so oft drüber gesprochen nur er kapierts nich .... weiß nich mehr was ich noch machen soll =(

lg eure sunny

Mehr lesen

17. November 2010 um 11:20


Liebe Sunny,

mach dir mal nicht solche Panik! Noch ist ja nichts passiert und das Wichtigste ist, dass du ihn liebst.

Sollte es doch zum Antrag kommen, dann antworte ihm doch, dass du ihn gerne heiraten willst aber eben noch nicht jetzt. Du bist wirklich noch sehr jung, in deinem Leben kann sich noch so viel tun. Gerade die Jahre Anfang 20 können einen noch einmal sehr verändern in Bezug auf Lebensplan, Interessen usw. Eventuell entwickelt sich euer Lebensplan auch in unterschiedliche Richtungen, wer weiß das schon?

Wohnt ihr denn schon richtig zusammen? Man sollte auch einige Zeit zusammen wohnen und den Alltag zusammen teilen, bevor man sich zum Heiraten entscheidet. Da du noch so jung bist, ist das bei euch bestimmt nicht so, oder?

Vielleicht sprichst du ihn zeitnah auch nochmal drauf an, nicht zwischen Tür und Angel, sondern ganz ernst. Setz dich mit ihm hin ("Wir müssen mal was besprechen") und schildere ihm genau das, was du oben geschrieben hast. Dass du ihn sehr liebst, aber dass du das Gefühl hast, er will mehr als du (momentan). Dass du Angst hast, er mache dir einen Antrag und dass du ihn nicht annehmen könntest, nicht jetzt! Dass du ihn eines Tages heiraten willst, aber dafür noch einige Jahre vergehen sollten. Jahre, in denen ihr gemeinsam erwachsen werdet, den Alltag meistert, denn gerade du stehst ja noch ganz am Anfang des Erwachsenseins.

Wenn er reif ist, wird er das verstehen und es vor allem ernst nehmen. Und wenn er es nicht tut, ist er auch nicht reif genug für eine Ehe und das kannst du ihm dann auch so sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club