Home / Forum / Hochzeit / Hilfe!!! Weihung der Trauringe!!!!!!!!!!!

Hilfe!!! Weihung der Trauringe!!!!!!!!!!!

9. November 2005 um 23:34

hallo,
habe ein problem und bitte um schnelle hilfe!
meine freundin ist mit einem verheirateten mann zusammen, seine frau weiß von nichts, angeblich!
sie haben bald ihren 10jährigen hochzeitstag. seine ehefrau möchte zu diesem anlass die eheringe weihen lassen!
was meint sie damit, was hat das zu bedeuten?
ist das mit einem zweiten eheversprechen gleichzusetzen?????????
bitte um dringende hilfe,
meine freundin ist verzweifelt!!!!

Mehr lesen

10. November 2005 um 0:07

Na ja
eine Weihung ist ja etwas Religiöses, somit hat das wohl schon eine derartige Bedeutung. Ich nehme aber einmal an, dass der Liebste deiner Freundin ja wissen sollte, was das zu bedeuten hat, hat er denn nix dazu gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2005 um 10:30

Na Toll,
normalerweise werden Trauringe bei der kirchlichen Trauung geweiht und diese Weihe gilt genau wie das Treuegelöbnis bis zum Ende aller Tage. Mir ist auch nicht bekannt das bei irgendwelchen Zwischenständen ( egal ob Silber oder Gold ) die Ringe nochmals geweiht werden. Meine Vermutung ist das die Gattin etwas ahnt und ihren Göttergatten an sein Treuegelöbnis erinnern will.
LG Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook