Home / Forum / Hochzeit / Hilfe zur Orga Junggesellenabschied

Hilfe zur Orga Junggesellenabschied

4. Januar 2010 um 17:59

Hallo,

meine beste Freundin heiratet kurzfristig im März und nun liegt es an mir, den Junggesellenabschied zu organisieren. PANIK !

Mir ist einfach wichtig, dass sie einen wirklich individuellen Junggesellenabschied von mir kriegt - nicht diesen Sch... mit Bauchladen.

Stattfinden soll das ganze natürlich in Berlin.

Ich habe jetzt gehört, man kann das heute schon von Profis organisieren lassen ! Hat das jemand schon mal gemacht ? Ich meine, ist das dann noch individuell ?

Ich freue mich über eine Rückmeldung !!!!

Mehr lesen

5. Januar 2010 um 17:49

Agentur
Hallo Britta,

ich habe letztes Jahr geheiratet und ich weiß, dass meine Freundinnen auch eine Agentur beauftragt haben. Diese haben den ganzen Junggesellen abschied geplant.
So konnten meine Mädels auch mitfeiern und hatten keinen Stress mit der Organisation. (Hätten manchen in dem Zustand auch nicht mehr geschaftt) Leider habe ich den genauen Namen vergessen.
Ich denke Wunderwerksatt oder Wunderwerkstatt.
Aber kann man ja googlen.
Jedefalls war es so toll ....
Vielleicht findest Du da ein wenig Hilfe

Gefällt mir

5. Januar 2010 um 18:28

Rein in Eheleben...
und noch einmal vorher Spaß haben - klingt cool!
allerdings habe ich im Sommer soviele "Bald-Bräute" gesehen, die eher unglücklich aussahen, dass es mir fast das Herz zerbrochen hat.

Du hast recht, der Junggesellenabschied (oder der für die Braut) muss etwas ganz besodneres sein, so dass die Braut richtig Spaß haben kann!
ist sie eher ein ruhiger Typ oder "ne laute, aufgedrehte Person"?


Wobei derjenige, der vor mit geantwortet hat, warhscienlich recht hat- wenn es jemanden gibt, der junggesellenabschiede plant, wende dich an die.

Allerdings, ich habs eben mal gesucht, heißen sie Wunderwerkstadt mit "dt".

sieht interessant aus - schade, dass mich keienr heiraten will



Liebe Grüße

Gefällt mir

6. Januar 2010 um 19:32

Hilfe für den Junggesellenabschied
Hey-Ho, Luise, ich hab die grad mal eingegeben, heißt Wunderwerkstadt mit "dt" im übrigen

die planen den Junggesellenabschied nicht nur sondern sind auch mit dabei was ich echt cool finde - können alle trinke und Party machen ohne dass sich einer ne Platte machen muss!
Cool!
Prost!

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 10:19
In Antwort auf marsi70

Hilfe für den Junggesellenabschied
Hey-Ho, Luise, ich hab die grad mal eingegeben, heißt Wunderwerkstadt mit "dt" im übrigen

die planen den Junggesellenabschied nicht nur sondern sind auch mit dabei was ich echt cool finde - können alle trinke und Party machen ohne dass sich einer ne Platte machen muss!
Cool!
Prost!

JGA
Hallo Marsi,

richtig ich erinnere mich dunkel.
Habs auch nur an der Hummer.-Limo erkannt, denn die hatte ich auch zu meinem JGA. Das war so toll.....
http://www.wunderwerkstadt.com/
So heißen die richtig.

Und dich wird auch bald einer heiraten. Der Richtige kommt bestimmt. ich mußte auch ne Weile warten, aber dannlag er auf der Straße und ich habe ihn mir einfach genommen, smile,

LG Anke

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 19:32

@Lusise151
Danke, dass du daran glaubst mal schauen, als single ist ja auch nicht schlecht (*räusper* )

lieben gruß

Gefällt mir

9. Januar 2010 um 19:19
In Antwort auf marsi70

Hilfe für den Junggesellenabschied
Hey-Ho, Luise, ich hab die grad mal eingegeben, heißt Wunderwerkstadt mit "dt" im übrigen

die planen den Junggesellenabschied nicht nur sondern sind auch mit dabei was ich echt cool finde - können alle trinke und Party machen ohne dass sich einer ne Platte machen muss!
Cool!
Prost!

Organisation Junggesellenabschied
Mmmmh, ich war jetzt auch auf der Seite - eigentlich ne coole Geschäftsidee - jedes Wochenende Party und man bekommt noch Geld dafür Nee,nee, ist ja auch Arbeit !

Also, die Braut ist eher ein "Mittelding" - klar feiert sie gerne, auf der anderen Seite sind wir jetzt auch alle zwischen 30 und 40 Jahren und da sie schon recht erfolgreich im Job ist, hat sie eben keine Lust, im peinlichen Konstüm beim Verkauf mit Bauchladen in Berlin einen ihrer Kunden zu treffen

Und da sie mir echt viel bedeutet, will ich eben auch, dass es echt individuell wird !

Hattet Ihr schon Junggesellenabschiede ???? Ich bin neugierig.......

Gefällt mir

9. Januar 2010 um 19:20
In Antwort auf marsi70

Rein in Eheleben...
und noch einmal vorher Spaß haben - klingt cool!
allerdings habe ich im Sommer soviele "Bald-Bräute" gesehen, die eher unglücklich aussahen, dass es mir fast das Herz zerbrochen hat.

Du hast recht, der Junggesellenabschied (oder der für die Braut) muss etwas ganz besodneres sein, so dass die Braut richtig Spaß haben kann!
ist sie eher ein ruhiger Typ oder "ne laute, aufgedrehte Person"?


Wobei derjenige, der vor mit geantwortet hat, warhscienlich recht hat- wenn es jemanden gibt, der junggesellenabschiede plant, wende dich an die.

Allerdings, ich habs eben mal gesucht, heißen sie Wunderwerkstadt mit "dt".

sieht interessant aus - schade, dass mich keienr heiraten will



Liebe Grüße

Organisation Junggesellenabschied
Wieso will Dich eigentlich keiner heiraten ?

Gefällt mir

11. Januar 2010 um 17:12

@Britta
geht ja nicht um mich hier, aber irgendwie wills mit der Liebe nicht so recht klappen - ich übe mich singledasein ..ich glaub ich bin zu wählerisch...

Gefällt mir

12. Januar 2010 um 16:21

Wie wäre es mit Hamburg
Hallo Britta,

ich finde es schonmal Klasse dass Du dir Gedanken machst, da kann deine Freundin sich glücklich schätzen....
Ich habe beruflich und privat schon verschiedenste JGA miterlebt.
Ich arbeite als Hochzeitsplanerin und vielleicht kann ich Dir helfen.
Wie wäre es mit 2 tollen Tagen in Hamburg????
Würde dir mit meiner Hochzeitsagentur unter die Arme greifen und keine Angst: Euer Budget behalten wir im Blick!


Würde mich freuen von Dir zuhören...
Beste Grüße aus der Hafenstadt!
MAnu

Gefällt mir

18. Januar 2010 um 14:57
In Antwort auf traumhochzeit

Wie wäre es mit Hamburg
Hallo Britta,

ich finde es schonmal Klasse dass Du dir Gedanken machst, da kann deine Freundin sich glücklich schätzen....
Ich habe beruflich und privat schon verschiedenste JGA miterlebt.
Ich arbeite als Hochzeitsplanerin und vielleicht kann ich Dir helfen.
Wie wäre es mit 2 tollen Tagen in Hamburg????
Würde dir mit meiner Hochzeitsagentur unter die Arme greifen und keine Angst: Euer Budget behalten wir im Blick!


Würde mich freuen von Dir zuhören...
Beste Grüße aus der Hafenstadt!
MAnu

Organisation Junggesellenabschied
Liebe Manu,

vielen Dank für den Vorschlag, aber wir werden wohl in Berlin feiern. Schade eigentlich, da ich mich wirklich entschieden habe, den "Auftrag" an eine Agentur abzugeben . Ich kriege jetzt aber von dem Tipp von Marsi (Wunderwerkstadt) ein Angebot mit - glaube ich - auf den ersten Blick außergewöhnlichen Ideen !

Du bist ausschließlich in Hamburg tätig ?

Gefällt mir

18. Januar 2010 um 14:58
In Antwort auf marsi70

@Britta
geht ja nicht um mich hier, aber irgendwie wills mit der Liebe nicht so recht klappen - ich übe mich singledasein ..ich glaub ich bin zu wählerisch...

Organistaion Junggesellenabschied
Wie ? zu Wählerisch ? Was genau suchst Du denn ?

Gefällt mir

18. Januar 2010 um 16:32
In Antwort auf britta148

Organistaion Junggesellenabschied
Wie ? zu Wählerisch ? Was genau suchst Du denn ?

*LACH*
geht ja nicht um mich hier und wen ich suche - da mache ich dann nen eigenen thread auf *lol*

Gefällt mir

19. Januar 2010 um 17:22
In Antwort auf britta148

Organisation Junggesellenabschied
Liebe Manu,

vielen Dank für den Vorschlag, aber wir werden wohl in Berlin feiern. Schade eigentlich, da ich mich wirklich entschieden habe, den "Auftrag" an eine Agentur abzugeben . Ich kriege jetzt aber von dem Tipp von Marsi (Wunderwerkstadt) ein Angebot mit - glaube ich - auf den ersten Blick außergewöhnlichen Ideen !

Du bist ausschließlich in Hamburg tätig ?

ORGA JGA
Liebe Britta....

in Hamburg kenne ich 1001 Möglichkeit...in Berlin bin ich immer nur Tourist...da bist Du dann der Profi.
Die Ideen von der Wunderwerkstadt finde ich ok....Finde es jedoch schöner Gesamtpakete anbieten zu können.
Sicherlich ist dieses auf Anfrage möglich. So hast Du wirklich nicht mehr viel Arbeit den Tag rund zu bekommen und kannst happy und mit 100% mitfeiern.
Da Du ja glaube ich den Wunsch hattest dass ganze niveauvoll zu gestalten bzw. nicht Lust auf das typische TARA hast bzw. die Braut, finde ich ein Fotoshooting ideal. Spreche Dich doch mit dem Studio ab, sicher bekommt Ihr dort ein gutes Paket....Sekt zur Begrüßung (und zum locker werden) MAke up für Euch Ladys und ein paar Snacks (Finger Food und/oder Sushi) für danach.
Im Anschluss darf eine Fahrt mit der Limo nicht fehlen, da Ihr dann alle super ausschaut : Ab auf die Piste....

Eine andere Idee (wollten wir letztes Jahr mit einem JGA machen) Tropical ISland....dass ist doch in Eurer Nähe....man kann dort Super Übernachten und wird gut umsorgt und Abends gibt es eine Beach-Party....Man hat dann auch gleich ein Super Motto und den roten Faden für den Tag.
Dort kann die Braut noch ein wenig relaxen bevor es in den Hafen der Ehe geht!

Ich bin sicher Du wirst das Richtige finden!!

LG

Gefällt mir

24. Januar 2010 um 17:19
In Antwort auf luise151

Agentur
Hallo Britta,

ich habe letztes Jahr geheiratet und ich weiß, dass meine Freundinnen auch eine Agentur beauftragt haben. Diese haben den ganzen Junggesellen abschied geplant.
So konnten meine Mädels auch mitfeiern und hatten keinen Stress mit der Organisation. (Hätten manchen in dem Zustand auch nicht mehr geschaftt) Leider habe ich den genauen Namen vergessen.
Ich denke Wunderwerksatt oder Wunderwerkstatt.
Aber kann man ja googlen.
Jedefalls war es so toll ....
Vielleicht findest Du da ein wenig Hilfe

Organisation Junggesellenabschied
Hey Luise,

witzig, wie klein die Welt ist, oder ?

Also ich hatte jetzt wirklich einen Termin mit der Wunderwerkstadt und ich bin ganz begeistert.

Wir haben uns für ein Fotoshooting mit Sektempfang in einem Hotel (Dachterrasse) entschieden - danach fahren mit einer Hummer-Limousine durch Berlin inklusive heißem Stripper und mit kleinen, individuellen Spielen und zum Abschluß haben wir einen schönen Tisch in einem Club reserviert

Und teuer ist das auch gar nicht !

Aber ganz ehrlich ? Nach Hamburg komme ich beim nächsten Mal gerne !

Gefällt mir

16. Januar 2013 um 15:15

Junggesellenabschied
Hallo,

spezial for you , habe ich die Lösung :

hiermit möchten wir Ihre Aufmerksamkeit bitten und was absolut neues in Hamburg evtl. auch in Deutschalnd vorzustellen.
Im wohl einzigartigsten Club auf der Hamburger Reeperbahn - Große Freiheit 7 wird das einzigartige Programm Strip & Steak Fiesta 69angeboten.

!Für Firmenfeiern ideen und Junggesellenabschied ist das absolute HIT !

Bei dem 360 Grad Rundgang können sie sich selbst online von unserem Club überzeugen. Unsere anderen Partyangebote senden wir Ihnen natürlich per Post zu oder Sie besuchen einfach unsere Internetseite www.alacharmclub.com.

Ein Strip & Steak Angebot, bei dem der Gast eine besondere und einzigartige Kombination aus einem leckeren Steak und einem erotischen Striptease genießen kann.

Eine Tequila Show, bei welcher der Gast auf die Bühne geholt wird und auf eine besondere Art Tequila genießen kann. Man trinkt Tequila nich nur aus dem Glas.

Eine einzigartige Duschshow, welche Neu und in dieser Form in ganz Deutschland nur bei uns stattfindet. Eine besondere Überraschung erwartet den Gast ebenfalls. Auf Wunsch kann er nämlich mitduschen.

Das V.I.P. Lounge Paket, bei dem Sie sich zurückziehen können und abgetrennt von den anderen Gästen feiern können. Diese V.I.P. Lounge hat für 20 Personen Platz. Gerne stehen Ihnen die Tänzerinnen den ganzen Abend zur Verfügung.

Einen Privat Dance, bei welchem Sie sich mit einer Tänzerin ihrer Wahl zurückziehen und privat einen ganz besonderen Tanz erleben können. Dabei erleben Sie den Körper der Tänzerin, durch den fullstrip, ganz nah.

Ein Strip & Limousine Angebot, welches einen Transfer mit einer Limousine und eine Striptease beinhaltet.

Verschiedene All-Inklusive Pakete, welche Sie in unserer Angebotsübersicht sehen können und wir unseren Gästen ganz individuell anbieten können.




Überzeugen Sie sich selbst!
Sie sind herzlich eingeladen, unseren Club persönlich kennenzulernen.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne persönlich an mich.


Mit freundlichen Grüßen

Anton Tribut

0176/31187322

Gefällt mir

31. März 2014 um 20:58

Junggesellinnenabschied Brauche HILFE
Hey Leute,
ich bin Trauzeugin und plane gerade Junggesellinnenabend meiner Freundin in Berlin. Bevor wir lecker essen gehen wollen möchte ich ne Aktion in Berlin Mitte machen. Und genau da ist mein Problem. Vor zwei Jahren sind wir auf nem JGA einer anderen Freundin mit diesen Funbikes/Bierbikes gefahren, das war soooooo klasse, das hat richtig fun gemacht. jetzt können wa das natürlich natürlich nicht nocheinmal machen. Aber sich bewegen, die Stadt sehen und spaß/lachen dabei haben wäre soooo toll und wichtig. !!!Ich suche jetzt verzweifelt nach einer alternative!!!!
Ich weiss, dass es die Rikscha gibt, aber die sind langweilig. Dann gibts noch Tabisafari aber keiner von uns kann Trabi fahren (man bedenke dass wir Mädels zw. 20 und 30 Jahre alt sind) und es gibt noch die tollen Segways. aber die sind echt krass teuer und immer an soner langweiligen tour gekoppelt, wo man was lernt von berlin.
an dem tag wollen wir nix lernen sondern spaß haben, was sehen und was tun. Ich hab auch schon an einem Kletterpark in Berlin Mitte gedacht, aber da ist das Risiko so hoch, dass ein paar Leute nicht mitmachen wegen Höhenangst usw...

Ahhhhhh.... so verflickst... hat jemand ne idee?? danke schonmal im vorraus. lasst es euch gut gehen. lg kaschti

Gefällt mir

1. April 2014 um 9:07

Gute Frage
Hey Kaschti,

soll es denn etwas sein was man fahren kann? Du hast schon sehr viel darüber geschrieben... aber wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Fotoshooting oder wenn die Junggesellin auf Motoren steht, könntet ihr vielleicht eine Quadtour machen. Bungeejumping ist natürlich auch immer sehr actiongeladen Die Ideen habe ich von http://www.junggesellenabschied-feiern.de

Gruß

Gefällt mir

1. April 2014 um 22:44

Jga
was hältst du von einer kulinarischen stadtführung? die gibts inzwischen in vielen städten deutschlands, ganz sicher auch in berlin. wir haben das mal in leipzig gemacht und das war echt cool. wir haben kleine cafés und bars besucht, an denen man sonst wahrscheinlich vorbeiläuft, weil sie einem kaum auffallen, aber die total individuell sind. ging ca. 4 stunden. das kann man ja als "auftakt" nehmen und danach noch was anderes cooles machen. je nach budget und interessen cool sind auch gemeinsame koch-events oder schmuck basteln. oder auch cool: kletterwald oder kletterhalle. oder für mädels ganz klassisch ein wellness-tag.

oder du organisierst eine kleine schnitzeljagd durch berlin. das hat ein freund von mir bei seinem junggesellenabschied von seinem trauzeugen bekommen. der hat sich eine route überlegt (auch in leipzig) und die orte so umschrieben, dass der bräutigam erst rätsel lösen musste, um diesen ort herauszufinden und dann sind die jungs gemeinsam dort hingelaufen. die freundin des trauzeugen ist mit dem auto immer vorgefahren und hat den jungs bier und essen gebracht bzw. an der letzten station auch schon den grill aufgebaut. das könnte man aber zur not auch alleine mit bollerwagen bewerkstelligen.

ich hoffe, es waren ein paar anregungen für dich dabei

Gefällt mir

4. April 2014 um 9:50

Suche weiter
Hey Leute,
danke für eure tollen Ideen.
An den Kletterwald habe ich auch schon gedacht. Da wäre nur die Frage, ob auch alle da mitmachen würden wegen Höhenängste usw. ist ja doof wenn zwei von sechs Mädels das nur machen und alle anderen nur zuschauen.

Die Braut nicht so ein typisches Mädchen/typische Frau. Dieses ganze Mädels-schi-schi ist null ihr Ding. Keine Fotoshootings, keine Limo, keine Spiele, kein Song aufnehmen, kein Stripper, kein Wellnesstag, keine Hausparty usw.

Hab schon nach ein Tretboot für 6 Personen gesucht aber auch nichts gefunden. Quadfahren wäre cool aber es haben kaum welche von uns einen Führerschein und der ist überall Pflicht. Son cooles Boot mit Grill in der Mitte ist auch geil, aber da macht man ja nix drin und sitzt bloß blöd rum.

An so eine Agentur habe ich auch schon gedacht und mich informiert: no go.... die Preise... no go. Unter den mitfeiernden Mädels sind Studentinnen und Arbeitslose/ Umschüler etc. Da müssten die mir schon ein super klasse Sonderangebot machen.

Ich bin sehr traurig dass dieses Funbike nicht funktioniert, weil man Spaß hat, was sieht von Berlin, sich selbst bewegt und dabei trinken kann. Ich such also immer noch nach einer Aktion die fun macht und in Berlin-Mitte ist.

Nach der Aktion gibt's auf jeden Fall dann ne Schnitzeljagt zum Restaurant. dann wird dort lecker gegessen und gefeiert und dann wird entschieden danach ob es nochmal um die Straßenziehen gibt oder Discobesuch. Je nach dem wie der Abend abläuft und die Braut Lust hat. Kann auch sein dass wir bis Nachts im Restaurant bleiben. Mal sehen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bitte helft mir! Liebeserklärung mit Video!
Von: braeutigam92
neu
29. November 2017 um 4:44
Ausfragen lassen w22
Von: sklaveyv
neu
12. November 2017 um 19:38
Welchen Nachnamen ?
Von: typischbeccy
neu
9. November 2017 um 16:47
Welchen Nachnamen ?
Von: typischbeccy
neu
9. November 2017 um 16:47
Welchen Nachnamen ?
Von: typischbeccy
neu
9. November 2017 um 16:47

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen