Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit 10/14 und Kinderwunsch-wann Brautkleid kaufen?

Hochzeit 10/14 und Kinderwunsch-wann Brautkleid kaufen?

18. März 2014 um 13:23

Ein Hallo in die runde
Im Oktober werden mein Freund und ich kirchlich heiraten.
Nachdem wir leider eine frühe Fehlgeburt Mitte Februar hatten ist unser Kinderwunsch sehr stark und wir wollen nicht damit pausieren bis zur Hochzeit. Da ich bereits im 2. Übezyklus schwanger wurde, weiß ich jetzt, dass das u.U. schnell wieder klappen kann-aber auch nicht muss.
Wie würdet ihr bzgl. des Brautkleidkaufes vorgehen? Warten und wenn ja, bis wann? Bzw. wieviel Vorlauf braucht es überhaupt?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen

Mehr lesen

20. März 2014 um 14:18

Hallo
Elle, wir heiraten im September 14 und sind auch schon fleißig am hibbeln! Letzte Woche habe ich mich endlich für ein Hochzeitskleid entschieden. Ich bin zwar keine Schneiderin aber denke man kann sogut wie jedesn Kleid abändern. Meins ist beispiels auch noch ziemlich eng an Bauch/Taille aber mit Reißverschuluss hinten und ich denke man könnte es dann auch zum schnüren machen und irgendwie im Rücken noch ein Stoff einsetzen, so stelle ich es mir zumindest vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2014 um 23:10

Juhu...
...eine "Gleichgesinnte"
Ich glaube ich warte mal noch bis Mai oder so und dann schau ich mich mal langsam um. Wir wollen unseren "Hibbelstart" auch nicht bekannt machen, das heißt ich kann vor Trauzeugin und Familie bald auch nicht mehr rechtfertigen, warum ich noch warten will
Vielleicht flüster ich es der Verkäuferin vorher noch schnell und such dann eines, was man auch abändern könnte!

Dann drück ich Dir mal die Daumen, dass es schnell klappt bei Euch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 9:22

Jaaaa
Ja warten ist gut, aber warte lieber nicht zu lange! Mein Brautkleid (und viele andere auch) hat 4-6Monate Lieferzeit,daher bin ich schon so früh losgegangen um nach einem zu sehen!
Offiziell weiß es bei uns auch niemand aber meine zukünftige Schwiegermutter meinte schon dass wir uns jetzt doch noch ein bisschen gedulden sollen nachdem ich so ein tolles Kleid gefunden habe! Aaaaaber da muss ich ehrlich sagen da ist mir ein Baby wichtiger als das Kleid
Und mal abwarten, vielleicht dauert es ja auch noch ein bisschen bis es klappt
Habt ihr schon angefangen zu hibbeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 12:14

Ups
Sooooo lange Lieferzeit? Gut, dass Du das sagst!!! Joa, das macht das Ganze dann natürlich ein wenig spannender!
Mh, also ich hatte leider im Februar eine ganz frühe Fehlgeburt in der 6. Woche. Schwanger geworden war ich damals im 1.Zyklus, in dem wir es darauf angelegt haben (ich messe Temperatur und weiß daher ziemlich genau, wann der "relevante" Zeitpunkt ist). Dann haben wir einen Zyklus verhütet und jetzt legen wir wieder los Und ihr?

Ich seh das wie Du, Kind geht vor. Auch wenn natürlich die Vorstellung im 8. Monat zu heiraten (und damit ein Christkind zu bekommen) schon den Schwierigkeitsgrad erhöht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 14:03

Ooooh,
das tut mir wirklich leid für euch! Ich denke es ist sehr schlimm eine FG zu haben, egal ob in der 6. Woche oder später
Darf ich fragen mit was für einem Thermometer du misst und wie das genau funktioniert? Ich habe schon öfter davon gehört aber mir ehrlich gesagt nie Gedanken darüber gemacht aber soll ja doch die sicherste Methode sein! Vielleicht kannst du mir ja ein bisschen von deiner Erfahrung berichten.
Ich habe im September die Pille abgesetzt und seit Dezember/Januar sind wir am Hibbeln aber bisher zeigt sich noch nichts. Ich habe immer mit Ovus getestet und hatte auch immer 2-3Tage positive plus einen MIttelschmerz aber getan hat sich bisher leider noch nichts! Haben schon eine 4-jährige Tochter und bei der hats auf anhieb geklappt aber mal abwarten, wird hoffentlich bald was Müsste eigentlich nächste Woche meinen ES haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 16:57

Klar
darfst Du fragen. Ich hab einen Babycomp gekauft und messe damit. Den hab ich gekauft weil ich am Anfang faul war und eigentlich nicht so tief in die Tempi-Mess-Materie einsteigen wollte....nu ja, einmal angefangen isses total spannend und ich wollte doch alles genau nachvollziehen und verstehen können. Daher nutze ich den Babycomp (er zeigt jeweils die "Fruchtbarkeit des Tages" an) als seeeeeeeehr teures Thermometer. Eines für 10 tuts bestimmt genauso
Kombiniert mit der Schleimbeobachtung ist das ganze wirklich sehr sicher! Wobei wir das auch in einer sehr entspannten Phase testen. Ich hab (wie Du) 09/13 die Pille abgesetzt und dann begonnen zu messen. Bei bestehendem Kinderwunsch besteht ja keine Gefahr etwas falsch zu interpretieren. Und wenn es dann zur Verhütung eingesetzt werden soll, hab ich dann den vollen Durchblick. So jedenfalls der Plan

Eine Riesenhilfe dabei ist das nfp-Forum, dort führe ich auch online meine Kurve und da sind echt Profi-Mädels unterwegs, die mir noch bei jeder Frage helfen konnten!

Mit Ovus, LH-Tests und so hab ich mich noch gar nie beschäftigt, machen aber auch viele zusätzlich.

Noch ne Gemeinsamkeit: Bei mir steht auch am Do. der Eisprung an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 16:58

Edit...
...dann habt ihr ja schon jemanden, der Euch die Ringe bringen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2014 um 9:13

Woher
hast du denn dieses Babycomp? Hört sich toll an..falls es diesmal wieder nicht klappt dann schaff ich mir auch mal so einen an
Ha, ist ja lustig, ich müsste auch so am Mi/Do/Fr meinen ES haben, mal sehen was meine Ovu's und der Mittelschmerz dazu zu sagen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2014 um 13:23

Über
ne online Apotheke hab ich ihn gekauft. Da war er zumindest noch ein bisschen günstiger als über den Hersteller.
Kann aber nur davon abraten-lieber das Buch "Natürlich und sicher" lesen, im nfp-forum anmelden und mit normalem Thermometer messen. Das Ergebnis ist das gleiche.
Bin auch schon gespannt...aber momentan so mit Location, Einladungen und der ganzen Planerei beschäftigt, dass ich mich grad net zu sehr mit KiWu befasse. Tut mir auf alle Fälle gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2014 um 15:44


Na ist ja perfekt wenn du so eine Ablenkung dann hast, da soll es ja am besten klappen
Bei und ist soweit schon fast alles geplant, Einladungskarten sind gerade im Druck und müssten diese Woche kommen und Location und besondere Ideen stehen auch alle. Also habe wieder vieeeel zu vieeel zu darüber nachzudenken
wollte eigentlich diesen Monat mal keine Ovus benutzen aber habe noch 2 rumliegen also werde ich doch wieder Testen
Hast du dir irgendwas besonderes für eure Hochzeitslocation rausgesucht? Schmückst du irgendwie besonders? Wie sehen eure Einladungskarten aus? Bastelst du selbst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 12:45

Hi,
ich zähle voll auf die Ablenkung
Toll, dass ihr schon so gut im Plan seid! Wann habt ihr denn damit gestartet? ...und jetzt bin ich neugierig...was heißt denn besondere Ideen?
Ich hab den Antrag Anfang März bekommen und da uns schnell klar war, dass wir dieses Jahr noch heiraten möchten und beide beruflich sehr eingespannt sind haben wir uns für eine ganz liebe Hochzeitsplanerin entschieden. Sie hat uns bisher schon sehr unterstützt und nimmt uns viel Recherche und Planung ab.
Seit Sonntag haben wir unsere Traumlocation Eine wunderschöne alte Scheune, die zu einem sehr guten Restaurant (ein bisschen höher gelegen und im Grünen) gehört. Wir freuen uns riesig, dass die noch Platz für uns hatten!!!
Nächte Woche werden wir dann mit der Planerin an die Einladungen gehen.

Wo feiert ihr? Und heiratet ihr standesamtlich oder auch kirchlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 13:17

Hey du,
also ich habe meinen Antrag am 31.01. bekommen und sind seit ca. Mitte/Ende Februar in den Planungen! Ging aber zum Glück alles ganz zügig voran und ich sehe das alles auch ganz entspannt - keinen Stress!
Also als "besondere" Idee sehen ich zum Beispiel so ein PhotoBooth, also wo manvom Fotografen vor einer Leinwand fotografiert wird und die Bilder werden per Fotodrucker sofort ausgedruckt und können in ein Album geklebt werden plus etwas dazu schreiben, quasi als Gästebuch!
Und dann holen wir uns noch LED-Luftballons in den Farben unserer Hochzeit (Einladungskarten und Deko wird alles in Orange/Pink gehalten) und lassen die abends für die Party als Diskolicht mit Helium in die Decke steigen, sieht unglaublich aus und ist was ganz besonderes. Rechnen mit ca 70-100 Luftballons. Also lassen das Helium natürlich schon am vorabend in die Ballons und erst am Hochzeitsabend wird das LED Licht aktiviert.
Oh eine Hochzeitsplanerin hört sich toll an! Da wir in einer Kleinstadt wohnen denke ich nicht dass es sowas hier gibt (ca 80.000 Einwohner)!
Wir heiraten in einem Café in einem kleinen Dörfchen (http://www.kellerhaus-pommersfelden.de/), es liegt auf einer anhöhe und außenrum sind nur Felder und Wiesen! Ich hoffe das Wetter wird passen bombastisch sodass wir auch etwas von draußen haben.
Wir heiraten standesamtlich und kirchlich, aber alles an einem Tag (trotzdem mit Kleid-wechsel ). Erst noch einen Polterabend zu veranstalten war uns zu aufwendig. Wir laden tagsüber nur engste Familie/Freunde ein und dafür abends nochmal ca 20 Leute um mit uns zu feiern!

Wie sieht der Plan bei euch aus? heiratet ihr auch kirchlich?

bin gerade noch auf der Suche nach einer Sängerin für die Kirche, ist gar nicht so einfach da was gutes zu finden! Und alle guten sind jetzt schon ausgebucht

So, naja ein bisschen bin ich ja schon abgelenkt - oder ich versuche es mir einzureden! Sind fleißig am hibbeln und hoffe wir treffen den ES gut! Hab Morgen am späten Nachmittag einen FA Termin, vllt sieht sie ja den bevorstehenden ES

Schönen Tag dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 11:19

Wow!
Das sieht sehr schön aus!! In Bayern bist Du also
Auch schön im Grünen, das gefällt mir. Bestimmt auch perfekt für die Fotos!
Wir feiern hier: www.raben-horben.de
Die haben eine wunderschöne alte Scheune, in die wir uns auf Anhieb verliebt haben
Gepoltert wird bei uns auch nicht. Wir werden standesamtlich schon im Juli heiraten (gute Chance auf schönes Wetter und ich habe in den Ferien eher Zeit, den Papierkram zu erledigen-außerdem wollte ich unbedingt noch vor meinem 30. Geb. heiraten und der ist Anfang August ) und feiern das nur mit Familie und Trauzeugen, im Oktober planen wir derzeit mal mit ca. 60 Leuten.

Da mein Schwiegervater in spe Sänger und seine Lebensgefährtin Pianistin ist, haben wir kein Problem mit der Sängersuche. Aber ich hab das schon von Freunden mitbekommen, dass es nicht soo leicht ist.

Deine Ideen mit dem PhotoBooth klingt klasse! Und das mit den LED Ballons stell ich mir superschön vor!! Ich muss ehrlich sagen, dass ich an sowas noch gar nicht gedacht hab....vielleicht in den nächsten Wochen

Orange/pink ist auch ne coole Farbwahl
....bei uns ist momentan grün ganz hoch im Kurs...mal schauen...

Ab heute gibts bei uns (leider) natürliche Verhütung, da ich auf eine Fortbildung nach Köln fahre
Passt ja perfekt mit Deinem FA-Termin.

Dir auch einen guten Wochenendspurt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 11:36


Also eure Location sieht auch traumhaft aus!
Wird dort sicherlich auch alles wunderschön!!

Hattest du schon deinen ES? Vielleicht hats ja doch schon geklappt Drücke dir feste die Daumen! Ab wann wärst du denn wieder "fällig"?

Ich war gestern bei meiner FÄ und sie hat einen "fetten Follikel" auf dem Ultraschall gesehen, und hat mir geraten in den kommenden Tagen fleißig zu hibbeln! Also drück mir die Daumen

Mein Zukünftiger ist nicht so angetan, er fühlt sich im Moment leicht unter Druck gesetzt jetzt seinen Mann stehen zu müssen aber dafür mache ich uns heute ein besonders schönen Abend

Was machst du beruflich?

Schöne Fortbildung dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 11:48

Achja...
obwohl meine FÄ das mit dem Follikel meinte und ich in den nächsten Tagen meinen ES haben müsste zeigen alle meine Ovu's negativ an (die werden ja ca 24-48Stunden vor dem positiv!)

komisch, komisch.. mal abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2014 um 16:17

Hi
so, bin wieder zurück. Der ES war natürlich als ich unterwegs war und das letzte Herzchen haben wir 3 Tage vorher gesetzt, mache mir also keine großen Hoffnungen.

Mh, da hast Du wohl ein sehr entspanntes Ei, das nicht so richtig springen will...schon anstrengend für unsere Männer...deshalb haben wir vereinbart, dass er gar nicht so genau weiß, wann der ES stattfindet. Romantisch ist dann halt doch was andere in der KiWu Zeit

Ich bin übrigends Logopädin.
Und was machst Du?

Sag mal, was rechnet ihr denn für Ringe? Bzw. habt ihr schon welche?

Einen schönen sonnigen Sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 13:59

Hallo du,
sorry dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe aber bei mir gehts drunter und drüber! Eine sehr gute Freundin hat jetzt letzte Woche ihr Baby 9 Wochen zu früh bekommen und das hat uns alle ziemlich mitgenommen.
Sie hatte eine schwierige Schwangerschaft, öfter mal Blutungen und deshalb auch 2 mal im Krankenhaus, letztendlich musste der kleine jetzt bei der letzten Blutung geholt werden weil sie eine Ablösung der Platzenta festgestelllt haben. Der kleine Ben kam dann mit knapp 43cm und 1910 Gramm auf die Welt, sie musste 2 mal operiert werden!
Ooooh man, jetzt heißt's Daumen drücken dass alles weiterhin gut läuft

Ich könnte ab heute mal testen (4Tage vor Fälligkeit) ob es beim letzten ES was geworden ist aber ich trau mich nicht, nicht dass er negativ ist und dann bin ich nur enttäuscht und traurig
Auf der einen Seite denke will ichs uuuunbedingt wissen, auf der anderen Seite denke ich, ich sollte doch lieber warten bis ich richtig überfällig bin, was meinst du???

Ich arbeite als Buchhaltungsfachkraft, ziemlich trockenes Thema und den ganzen Tag nur vor dem PC

Wir haben noch keine Ringe, werden uns im Mai darum kümmern, wollen dafür auch nicht allzu viel ausgeben, ich hab einen ziemlich teuren Verlobungsring bekommen und mein zukünftiger kann seinen Ring arbeitsbedingt eh kaum hinmachen und daher soll der Ehering nicht über die maßen teuer sein, ich habe da ehrlich gesagt auch keine genauen Vorstellungen was die so kosten

Habt ihr schon welche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 18:09

Oh...
Mensch, ich drücke fest die Daumen, dass Deine Freundin schnell wieder richtig fit wird und die Zeit mit dem Kleinen genießen kann. Und hoffentlich kann Ben seinen Frühstart ins Leben gut verarbeiten. Ist er denn soweit fit?

Kann ich gut verstehen, dass Du noch nicht getestet hast (oder mittlerweile vielleicht doch...?). Ein negativer Test ist blöd! Ich drücke die Daumen und bin gespannt!!!

Bei mir kams erst gar nicht mehr zum Testen, ich bin heute den 2. Tag in Tieflage und versuche die damit verbundenen "Tieflagen-Entspannung" zu genießen und hab das gestern schonmal mit einem guten Glas Rotwein gestartet

Morgen früh gehen wir das erste Mal Ringe gucken....bin schon sehr gespannt und werde berichten!! Unsere Schmerzgrenze liegt (so jedenfalls der Plan) um ca. 1000

Diese Woche haben wir beide Urlaub und jeden Tag mind. 2 Termine für die Hochzeit Morgen wird noch der Termin fürs Standesamt fix gemacht, am Do. Einladungen, Pfarrer und 1. Tanzkurs und am Fr. Fotofgrafen-Treffen und Oldtimer gucken. Langweile kommt nicht auf

Schönen Feierabend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 19:10


Hey, also Ben ist soweit fit, ziemlich kräftig und groß für 9 Wochen zu früh! Er hat eine Unterstützung beim Atmen, wird aber nicht richtig beatmet und er hat eine Magensonde. Aber es macht sich prächtig, ein richtiger Kämpfer!

Also heute früh hab ich getestet und der Test war negativ, was ich schon vermutet hatte. Bin aber auch erst ES+11, also ich denke jetzt warte ich erstmal bis Freitag, da müsste mein NMT sein ob bis dahin was kommt oder nicht. Ich habe immer mal wieder so ein ziehen in der Brust und mein zukünftiger meinte auch dass sie irgendwie "praller" aussehen, wer weiß ob das was heißt. Kahns leider gar nicht einschätzen
Wir haben wirklich um den ES jeden Tag ein Herzchen gesetzt aber vielleicht sollte es noch nicht sein.
Bei meiner Großen war es auch so dass der SST erst ziemlich spät positiv wurde aber gaaanz genau weiß ich das auch nicht mehr, ist ja schon bald 5 Jahre her Wahrscheinlich hibbel ich noch ein bisschen mit dir mit

Es freut mich dass du die "Tieflagen-Entspannung" gut nutzt, ich mach mich da irgendwie schon wieder viel zu verrückt aber ich kann da schwer meinen Kopf ausschalten, ich denke sobald man einen starken Kinderwunsch hat ist es immer schwer es ganz "locker" angehen zu lassen

Das einzig positive wäre dass mir mein Kleid dann wahrscheinlich besser passt wenn ich jetzt noch nicht schwanger wäre Wann schaust du denn nach einem?


Viel Glück beim Ringe-schauen, hoffe es ist was passendes dabei!!
Wir haben gestern die Unterlagen fürs Standesamt zusammengesucht da ich bei dem Termin am Donnerstag arbeitsbedingt leider nicht persönlich dabei sein kann, heute Termin fürs Catering - ist immer irgendwie was los
aaaaaaber dafür haben wir dann kurz davor keinen Stress mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 20:05

Schön, dass....
es Ben so gut geht!!!

Also doch getestet...ES+11 ist ja auch wirklich noch ziemlich früh. So ab ES+13 dürfte es für einen 10er Test reichen. Ich drück Dir weiterhin die Daumen, dass die rote Pest nicht auftaucht!

Hab mir Zyklustee 1 und 2 bestellt, heute kam er und gerade steht die 1. Tasse neben mir. Mal schauen, obs was hilft...

Ringe gucken: Puh....Wahnsinns-Auswahl und gar nicht leicht!! Wie schon befürchtet wirds wohl mit dem 1000 Budget nicht hinhauen...mal schauen, am Samstag haben wir noch einen Termin bei einem Juwelier, den unsere Planerin empfohlen hat.

Brautkleid: Am 10.5 hab ich einen Termin

Beim Standesamt waren wir heute und haben doch tatsächlich für Ende Juli noch einen Samstags Termin bekommen, weil gestern zufällig ein Pärchen abgesagt hat!!

Gibts bei Euch denn Buffet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 10:57

Aaaalso,
bis heute ist die rote Pest noch nicht aufgetaucht, habe auch aktuell noch nicht das Gefühl es kommt was, aber mal den Abend/Nacht abwarten, morgen früh werde ich nochmal testen.

Hast du schon von Erfahrungen des Zyklustee gehört? Ich hab davon noch nie was gehört
Ich nehme seit paar Wochen noch die Globuli Ovaria Comp und den Mönchspfeffer..

Zu den Ringen: Jaa, hab schon bisschen im Internet recherchiert und gesehen dass man dafür wirklich ein Vermögen ausgeben kann. Wir haben uns jetzt dazu entschieden dass es nur einen Ring für mich gibt Mein Freund nimmt für die wenigen Tage an denen es geht und für die Hochzeit unseren "Freundschaftsring" den er eh über alles liebt (er hätte diese Ringe schon am liebsten als Eheringe genommen). Mein Ring sollte eigentlich nicht mehr als 600 circa kosten, möchte da nichts besonderes!

Ooooh, Brautkleid bin ich gespannt, musst du berichten ob du eins gefunden hast! Wenn du eins hast kann ich dir gerne mal ein Bild von meinem zeigen

Wie läuft das jetzt ab, ihr heiratet im Juli standesamtlich und im oktober kirchlich? warum habt ihr euch für 2 Termine entschieden wenn ich fragen darf, ich kenn mich da ja auch nicht so aus

Nein, wir wollen kein Buffett, nur leider wo wir heiraten, also die Location ist eingentlich nur ein Cafe, d.h. es gibt kein richtiges Essen also muss ein Caterer kommen und Rinderfilet grillen. Aber wir wollen dass es an die Tische gebracht wird, sonst hat das mit dem Grillen und Buffett sowas von Sommerfest und nicht Hochzeit, das woillten wir vermeiden (sind da bisschen pingelich )

Steht euer essen schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 10:29

Hey,
hatte seit gestern abend schon das Gefühl dass etwas kommt, heute früh war immernoch nichts da (bekomme es sonst immer über Nacht), hab früh getestet und war negativ. Den Test hätte ich mir sparen können weil ca 3 Stunden später die rote Pest schon da war
Also hibbel ich jetzt noch eine Weile mit dir mit.. werde diesen Monat mal wieder mit Ovu's testen und hab mir auch überlegt mal die Temperatur zu messen, was aber bei mir nicht so einfach ist da ich nachts doch öfter mal aufwache/aufstehen muss wegen unserer Großen..
Bin gerade ziemlich deprimiert aber hoffe das wird bald, hoffe es klappt im nächsten Zyklus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 17:15

Ooooooch blöd...
Das tut mir leid, dass es nicht geklappt hat!!! Mir hilft, wenn ich mich mit Dingen belohne, die schwanger nicht drin wären, ein Glas Wein, Tiramisu, Lachs, Weichkäse... Uuuund Dein Brautkleid wird Dir auf alle Fälle ein bisschen besser passen!

Tempi messen mit zuviel Störfaktoren, wie z.B. häufiges Aufstehen ist tatsächlich nicht sooo vielversprechend. Könntest Dir höchstens einen ibutton überlegen, das machen im NFP Forum eine "Frisch-Mamas".

Die Idee mit dem Zyklustee hab ich auch aus dem Forum, da meine Tempi oft sehr schwankt. Da ich eh viel Tee trinke und zumindest der Tieflagen Tee gut schmeckt, lässt sich das gut aushalten. Hier mal der link dazu
http://www.meine-teemischung.de/zyklustee-1-348

Find ich übrigends eine super Idee mit dem Ring Deines zukünftigen Mannes!! Wenn er ihn eh nicht tragen kann und ihr auch jetzt schon Ringe tragt, macht ihr lieber was Schönes von dem Geld

Klar schick ich mal ein Bild vom Kleid. Ich hab Mitte Mai in zwei Termine zum Gucken vereinbart.

Das mit dem Essen finde ich überhaupt nicht pingelig, im Gegenteil!!! Ein Buffet entspricht für mich auch nicht dem Charakter des Anlasses!! ....und mit Rinderfilet liebäugeln wir auch.
Wir werden uns vom Küchenchef mal zwei oder drei Menüs zusammenstellen lassen, die in etwas unseren Kostenvorstellungen empfehlen und werden dann entscheiden.

Gestern haben wir uns für Einladungen entschieden (das war erstaunlich unkompliziert) und heute morgen einen sehr entspannten und sympathischen Fotografen kennengelernt, der uns 4 h begleitet und für den Abend auch noch 2 h eine Fotobox betreut (Du hattest ja mal danach gefragt und wir haben uns mittlerweile dafür entschieden).

In zwei Stunden gucken wir noch Oldtimer an und dann ist eine Woche Urlaub auch schon wieder rum! Krass, wie schnell das dank Hochzeitsvorbereitungen geht!

Aber sicher darfst Du fragen, warum wir uns für zwei Termine entschieden haben, nachdem Du nu auch schon Bescheid über meine Eisprünge weißt...
Das hat eher pragmatische Gründe. Wir wollen zum einen zumindest an einem Termin schönes Wetter haben (das ist im Oktober ja Glückssache), zum anderen hab ich im Sommer beruflich weniger um die Ohren und somit Zeit für den ganzen Bürokram rund um die Namensänderung. Und dann kommt noch dazu, dass ich immer heiraten wollte, bevor ich 30 werde und das ist Anfang August der Fall

Wie alt bist Du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 19:40

Naajaaaaaaa,
ich habe mir heute dann schon gutgehen lassen, n Fläschchen Weißwein aufgemacht, mal ausnahmsweise eine Zigarette geraucht obwohl ich das schon laaange nicht mehr mache, aber heute musste es sein
Und jetzt denk ich mir auch einen Monat hin oder her ist ja auch egal aber im nächsten Eisprung gehts wieder rund

Habe mir heute im Internet 50 Ovu's bestellt und hab mir vorgenommen nach meinen Tagen dann jeden Tag 2 mal zu testen und den verlauf anzuschauen, denke viel kann da nicht schief gehen..hoffe ich
Wenns beim nächsten Zyklus klappt dann wird's wieder ein Januar-Kind, unsere Große hat auch im Januar, ich denke das könnte was werden habe ich im Gefühl

Was plant ihr ca. pro Kopf ein bei dem Essen auszugeben?

Wir haben heute die restlichen Einladungen alle ausgefahren und unsere Gastgeschenke sind sogar schon geliefert worden, es gibt bei uns diese individualisierten M&M's, auf den einen stehen unsere Namen, auf den anderen ist ein Bild von uns, das steht dann an jedem Platz, hier ein Link mal dazu dann kannst du es dir vielleicht besser vorstellen: http://www.mymms.de/anlasse/hochzeit.aspx
habt ihr euch da schon was einfallen lassen?

Ich bin erst 23, mein zukünftiger wird jetzt bald 30!

Uns wird an unserer Hochzeit unserer "Haus und Hof" Fotografin begleiten die hat uns schon öfter fotografiert, kannst dir hier mal ein shooting von uns anschauen, ist jetzt ca 1,5Jahre her: http://frauherz.de/blog/familien-shooting-bamberg/

Habt ihr euch schon für einen Oldtimer entschieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2014 um 12:09

Wow
Hi Selina (wenn ich es noch richtig im Kopf habe....)


danke für den link zu den Bildern. Ihr seid wirklich eine süße und sehr sympathische kleine Familie!!! Kann mir sehr gut vorstellen, dass das richtig schöne Hochzeitsbilder werden. Gerade, wenn ihr die Fotografin auch schon gut kennt!!

Ich finde auch, Januar ist ein super Monat zum Kinder bekommen

Witzig, genau die M&Ms kommen mir seeehr bekannt vor, das ist nämlich auch unser aktueller Favorit!! Ursprünglich hatte ich mich total in diese hier verliebt http://www.amazon.de/Tischkartenhalter-Herz-B%C3%A4umchen-Hochzeit-Geburtstagsfeier/sim/B0032S01F6/2
Aber unsere Hochzeitsfee hat mir dann eins gezeigt und die sehen leider sehr künstlich aus. Mal schauen, ob sie noch eine ähnliche Idee hat, wenn nicht werden es wohl auch bei uns M&Ms
Sind die Gastgeschenke dann gleichzeitig auch Tischkärtchen oder habt ihr da nochmal extra welche?

Beim Essen haben wir uns mal so auf ca. 60/Person für ein 4-Gänge-Menü eingependelt. Mal schauen. Denke mal nicht, dass wir da vor dem Sommer konkreter weiterplanen werden.
Wieviele Gänge habt ihr geplant und mit wieviel kalkuliert ihr?

Oldtimer gucken war super!! Jetzt haben wir die Auswahl zwischen einem blauen Mercedes Baujahr 68 (sehr schick und eher gediegen) oder einem olivgrünen Lincoln Mark 3 ("protzig", laut, "ami-mässig" und ein absoluter Blickfang). Momentan tendieren wir zum Lincoln. Das wäre zwar ein bisschen Stilbruch, aber das kann ja auch reizvoll sein....mal schauen...habt ihr auch ein besonderes Auto?

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Myriel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 10:25

Vieeeelen Dank!
..für das liebe Kompliment!

Also wir haben die M&M's in diesem Deko-Etui bestellt zum aufstellen und das wird auch gleichzeitig das Tischkärtchen mit Namen! Es gab letzte Woche so eine Aktion von M&M und auf jede Bestellung 20% Rabatt, hab unsere dann gleich bestellt und die sind echt super geworden - kann ich nur empfehlen! Haben auf die eine Farbe unsere Namen und auf die andere ein Bild von uns drucken lassen. Natürlich sind mal 1-2 dabei die bisschen verwischt sind da sie höchstwahrscheinlich zu früh einsortiert wurden aber alles in allem echt eine super Idee

Wir haben auch für ca 60 Personen - 3 Gänge, unser Angebot bekommen wir am 16.05., dann wissen wir sicher was wir pro Kopf rechnen können. Ich habe schon so meine Bedenken was das kosten wird

Ich finde das mit dem Auto und den Stilbruch toll, wir brechen gerne Regeln und Tradition
Bisher haben wir noch kein besonderes Auto, ein guter Freund hat einen uralten Mustang, vielleicht wirds das (wobei der öfter mal stehen bleibt und das wäre nicht so toll am Hochzeitstag ), wir legen da aber ehrlich gesagt auch nicht soooo großen Wert drauf, also wenns der Mustang nicht wird dann irgendein "normales" Auto..

Weißt du schon wann du ca. wieder deinen ES hast? Eigentlich soll man ja "locker" bleiben und sich nicht reinstressen aber ich denke sobald man den Kinderwunsch hat und es darauf anlegt hat man das Thema ja schon im Kopf Habe mir jetzt im Internet 50 Ovu's bestellt und werde da jetzt jeden Tag einen benutzen um den ES zu beobachten, hab mir auch mal ein Thermometer bestellt, ob ich das os nutzen werde wieß ich noch nicht da ich, wie schon mal gesagt, öfter nachts mal wach bin. Zählt bei dem Tempi messen eigentlich nur aufstehen als unterbrechung oder einfach kurz aufwachen auch?
Und ZS-beobachtung funktioniert bei mir irgendwie nicht

Also, schönen Dienstag wünsche ich dir noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 14:39

Gerne doch!!
Oh, das ist super, dass Du die M&Ms schon hast!! Gut zu wissen, dass es auch live so aussieht wie in deren Werbung! Habt ihr dann die Farben selbst ausgesucht? Wäre in Eurem Fall wahrscheinlich orange/pink oder? Mittlerweile gefällt mir auch ein personalisiertes Lebkuchen Herz ganz gut, das würde auch zum Hochzeitsmonat passen. Mal schauen...

Mh, ein Auto, dass zwischendurch immer wieder stehen bleibt....spannend....gäbe bestimmt super Fotos, wenn ihr das Auto wieder anschiebt

Diese Woche stand bei uns noch die Hochzeitstorte an. Da kann man ja auch ordentlich Geld verbuddeln... Wir haben uns jetzt mal für eine eher schlichte zwei-stöckige entschieden. Wobei die Aufwahl der wirklich phantastischen Geschmacksrichtungen uns das Beschränken auf zwei davon echt erschwert hat!! Gibts bei Euch auch eine Torte?

ES, ja, das ist hier gerade großes Thema. Heute ist ZT 13 und ich hatte heute die 1. höhere Messung und da ich gestern tatsächlich zum 1. Mal ein Ziehen in der Leistengegend wahrgenommen habe, könnte das der berühmt-berüchtigte Mittelschmerz gewesen sein. Der war für mich bisher immer so ein Mysterium wie Schleimbeachung Von daher gehe ich mal "rien ne vas plus" aus und bin froh, dass wir diese Woche fleissig waren in Sachen Kinderwunsch (jaja, romantisch und spontan ist was anderes....).
Also, solange Du nur kurz aufwachst und wieder einschläft oder weiterdöst sollte das kein Problem darstellen. Man sagt, dass Du auf alle Fälle 2 h nicht aktiv gewesen sein solltest vor dem Messen. Wobei das von Frau zu Frau total unterschiedlich ist. Bei manchen spielt der Messzeitpunkt bspw. eine große Rolle und bei mir sind die Werte um 6 ähnlich wie die um 8. Da muss man sich selbst erst ein bisschen einschätzen lernen.
Mein Zyklustee hatte zumindest in der Tieflage tatsächlich einen sehr beruhigenden Effekt auf meine Kurve! Normalerweilse ist das ein zackiges Auf und Ab und dieses Mal sehr konstant. Ich bilde mir zumindest mal ein, dass es am Tee liegt

Bei Dir dürfte es ja in den nächsten Tagen spannend werden in Sachen ES.

Schönes Wochenende und schöne Ostern! (Ich hoffe, dass das Wetter mitspielt und Eure Kleine den Osterhasen draußen suchen kann)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2014 um 8:40

Hey,
ja genau, unsere M&M's sind in Pink/Orange Die Idee mit den Lebkuchenherzen hatten wir auch erst aber hätten wenn dann so kleine gewollt und alles was ich gefunden habe wo man die bestellen kann da passen auf die Herzen nur Namen mit max. 5-6 Buchstaben und das ging leider bei uns nicht

Ohh ja, mit der Hochzeitstorte kann ich dich verstehen.. für welche Geschmacksrichtungen habt ihr euch denn entschieden? Ich bin nicht so ein Tortenesser, daher werden wir auf mehreren Stöcken fein verzierte Cupcakes stehen haben und nur auf dem obersten Stock eine kleine Torte zum anschneiden, ich hoffe du kannst es dir vorstellen Also ausgesucht haben wir da noch nichts, aber so ist der Plan, hab da so tolle Sachen im Internet gefunden

Ich bin heute bei ZT 13, also so zum Wochenende hin müssten irgendwann mein ES sein, mal sehen, versuche mich dieses mal nicht so verrückt zu machen
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen dass es geklappt hat Hattest du bisher noch mehrere gute Tempi's?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2014 um 15:31

Hi,
ups, danke für die Lebkuchen-Info. Das wusste ich gar nicht, dass da nur so wenige Buchstaben draufpassen. Dann muss ich doch mal noch unsere Planerin fragen, was sie für Ideen hat.

Torte mit Cupcakes klingt toll!! Die liebe ich auch! Entschieden haben wir uns letztendlich für Passionsfrucht und Nuss-Nougat-Crisp (das schmeckt so ähnlich wie Giotto). Die 3. Sorte, die uns noch so gut gefallen hat (das ist Schoko-Himbeer) wirds dann in einer kleinen Torte für die standesamtliche Trauung geben. So der Kompromiss

In der 26. Woche werde ich nicht heiraten...seit gestern hab ich die rote Tante leider zu Besuch Dieser Zyklus war mit 20 Tagen schon seeehr kurz und v.a. ist die zweite Zyklushälft bei mir oft kurz, deshalb hab ich mir jetzt nochmal nen Termin bei meiner FÄ ausgemacht. Mal schauen, was sie dazu meint.

Bei Dir geht das Hibbeln ja jetzt dann auch los.....ich drücke die Daumen Hast Du denn die Ovus verwendet?

Am Freitag haben wir die Ringe endlich bestellt!!! Nochmal ein Thema, das abgehakt ist!

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2014 um 19:36

Schönen Abend dir..
oooh nein, das tut mir leid dass es nicht geklappt hat

Also ich benutze Ovu's aber bis jetzt sind alle negativ obwohl ich eeeigentllich in den nächsten Tagen meinen ES haben müsste, mal abwarten was die Ovu's noch so sprechen. Mir ist eh aufgefallen dass ich bei meinen 32 Tagen Zyklus meist meinen ES nicht direkt nach der Hälfte habe sondern bisschen später. Mal sehen.. ich versuche mich diesen Zyklus nicht verrückt zu machen

Oh das ist toll! Ich hoffe wir gehen auch bald schauen..

Bisher habe ich mich nicht verrückt gemacht aber langsam denke ich dass irgendwie trotzdem noch soooo viel gemacht werden muss

Dir auch einen schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 13:24

Uuuuund?
Hi, sodele, der ES dürfte rumsein und Hibbeln ist angesagt.Sind die Ovus noch positiv geworden? ....nicht verrückt machen wollen klingt gut...

Bei mir dürfte Ende dieser Woche auch der ES anstehen.....da meine Hochlagen, also die 2. Zyklushälfte, immer recht kurz sind, hab ich am Freitag einen Termin bei meiner FÄ. Mal schauen, was sie dazu meint.

Gibts bei Euch schon Hochzeits-News? Schon den Ringe gekauft?

Am WE war ich erfolglos ein Kleid fürs Standesamt suchen. Irgendwie hat mir sooo gar nix gefallen. Der Postbote wird in den nächsten Tagen also ein groooßes Zalando Paket (nein, ich werde nicht schreien) bringen. Bin mal gespannt

Ansonsten haben wir jetzt auch nen Sänger auf den Abend fest gebucht.
Sänger und Organistin für die Kirche haben leider wieder abgesagt, so dass wir da wieder von vorne anfangen müssen mit der Suche! Bzw. nicht wir, sondern unsere "Hochzeitsfee". Hast Du denn mittlerweile eine Sängerin gefunden?

Viele Grüße aus Freiburg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 9:06

Aaaaalso
Ich habe eigentlich meinen ES richtig gespürt, hatte wieder einen ziemlich heftigen Mittelschmerz (hatte letzten Zyklus keinen, gehe davon aus dass ich da keinen ES hatte), Ovu's wurden auch positiv.. aaaaaber SST bisher negativ und habe auch nicht das Gefühl schwanger zu sein - zieht mich im Moment ziemlich runter dass es "so lange" dauert..
hab schon länger nicht mehr geschrieben aber ich bin im Moment so richtig down. Habe mir jetzt ne Ablenkung im Sport gesucht, mach so ein Hardcore 10Wochen abnehm/ernährungsumstellung Programm

Wie läuft dein Zyklus im Moment nachdem der letzte so kurz war?

Ringe noch nicht gekauft, mein Zukünftiger hat auch noch keinen Anzug

Haste was bei Zalando gefunden? Habe da auch schon etliche Kleider bestellt

Ich habe zum Glück mittlerweile eine Sängerin gefunden! Am 06.06. haben wir unser Traugesrpäch mit dem Pfarrer, bin mal gespannt
Ansonsten fehlt jetzt kaum noch was... Außer Ringe, Anzug, Kirchenhefte, Menükarten usw.
Am kommenden Freitag haben wir n Probeessen für unser Menü und bekommen da auch das Angebot, hoffe ich kippe nicht um haha
Am 23.05. schauen wir uns den Probetisch von der Floristin an, langsam aber zügig gehts voran - versuche mich da keinen Stress zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2014 um 17:45

Same here....
Ich kann Dich leider nur zu gut verstehen! Bin gerade am Anfang der HL, die Stimmung ist aber Tieflage Mich frustet das alles auch gerade ordentlich!!
Letzte Woche war ich bei meiner, wirklich lieben FÄ wegen den kurzen Zyklen. Sie hat mir jetzt Mönchspfeffer verschrieben und im nächsten Zyklus (wir gehen mal davon aus, dass es den bald gibt...) soll ich am Anfang und am Ende zur Blutabnahme vorbeikommen, damit ein Hormonstatus erstellt werden kann. Mal sehen...

Und dann frustet mich auch noch, dass ich mich wegen der KiWu Sache manchmal gar nicht mit voller Energie und Vorfreude der Hochzeit widmen kann......

Glückwunsch zur Sängerin! Was wird sie denn singen?
Heiratet ihr eigentlich kath. oder evang.?

Hier gehts auch vorwärts. Der Probering steckt am Finger und die Ringe warten nur noch auf die Freigabe.
Die Einladungen sind jetzt endlich fertig und wir hoffen, dass wir am WE mit Verteilen beginnen können.

Und, das Highlight: Ich hab ein Brautkleid
Es war super entspannt und gar nicht so schwierig, wie ich mir das vorgestellt habe. Eigentlich wollte ich erstmal nur schauen und dann konnte ich "es" aber einfach nicht im Laden liegenlassen!

Wie gehts denn eigentlich Deiner und Ben? Haben sie sich mittlerweile vom Frühstart erholt?

Liebe Grüße an die Leidensgenossin....und wer weiß, vielleicht hats ja doch geklappt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 12:00

Oh Mensch..
Ich habe 3 Monate lang Mönchspeffer genommen, zur Fruchtbarkeits hats nichts getan aber meine Zyklen sind seitdem immer exakt 32Tage. Seitdem vernachlässige ich die Einnahme auch ein bisschen
Da hast du aber eine tolle FÄ.
Meine FÄ will noch nichts machen. Ich kenne sie auch privat sehr gut und das hat aber Vor- und eben Nachteile, denke sie würde noch eeeewig warten bis sie irgendwas "vornimmt".. Weiß auch nicht ganz was ich jetzt tun soll, habe mir schon überlegt mal zu einer anderen zu gehen bzw trotzdem n Termin auszumachen um zu besprechen was ich machen könnte - was denkst du denn?
Mein Zukünftiger meint er überlasse es mir, ich soll mich halt einfach nicht verrückt machen aber alles leichter gesagt als getan
Das mit der KiWu Sache verstehe ich, ich habe im Moment auch null Vorfreude bzw schiebe alles von mir weg. Meine Ernährungsumstellung und Sport hilft mir ein bisschen mich darauf zu konzentrieren.

Wir haben uns noch nicht auf die Lieder festgelegt, wollen das erst nach dem Pfarrfgespärch am 06.06. tun.
Wir werden evangelisch heiraten. Wie sieht es da bei euch aus?

Oooooh, freut mich für dein Brautkleid. Falls du ein Bild hast, vielleicht magst du es ja mal zeigen?!

Ben ist seit vorgestern zuhause und macht sich super . ist zum Glück alles einfach perfekt gelaufen!

Habe seit gestern meine Tage, also wie befürchtet kein Glück

Bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 18:46

Oh Manno....
tut mir leid, dass es bei Euch nicht geklappt hat!!

Euch Zweit-Wunschkinder-Mamis sagt man ja oft, dass es ja schonmal geklappt hat und daher das zweite Mal auch klappen sollte....aber ich kann mir gut vorstellen, dass man trotzdem irgendwann gefrustet ist! "Machen" könnte man im Prinzip ja höchstens einen Hormonstatus oder engmaschige US-Kontrollen innerhalb eines Zyklus. Ich würd das schonmal ansprechen!
Oder halt doch Tempi messen, dann weißt Du genau, ob der Zyklus eine ausreichend lange Hochlage hat und wann genau der ES stattfindet

Die FÄ zu der ich gehe hat eine Privatpraxis. Das macht schon einen großen Unterschied! Mich hat selbst überrascht, dass sie "jetzt" schon alles abklopft. Die Frauen aus dem NFP Forum schreiben, dass teilweise erst nach einem versuchslosen Jahr der Schilddrüsen Wert gecheckt wird usw. Ich bin erst seit 6 Jahren privat versichert und kenne daher auch den "normalen" FÄ Termin....ist blöd und ungerecht ;-(

Nicht verrückt machen ist ein toller Tipp...kann nur von (m) einem Mann kommen

Ich bin katholisch, mein Freund nicht getauft. Also heiraten wir katholisch mit viel Rücksicht auf ihn

Aber klar zeig ich mein Brautkleid her Dropbox und so weiter ist nicht meins, aber wenn Du mir Deine email Adresse schreibst, dann schick ich Dir gerne ein Foto! Hast Du denn auch eins?

Guten Appetit morgen und gute Nerven für die Preisverhandlung






Das freut mich sehr für Ben und seine Familie, hoffentlich werden die nächste Monate entspannter als der Start!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 14:45

Naaaaja,
so ist es eben leider.
Ich nehme jetzt wieder vorblildlich jeden Tag Mönchspfeffer und habe mir für Ende Juni einen FA Termin geben lassen wenn es in dem Zyklus wieder nicht klappt - frustriert eben gerade weil es beim 1. Mal so schnell geklappt hat so sehr
Vielleicht fange ich jetzt doch mal mit dem Tempi-Messen an. Aber ich habe "nur" so ein digitales Messgerät das irgendwann mal piepst, wie macht man das dann weil man irgendwie länger messen soll?

Also leider haben wir immernoch kein Angebot für unser Essen, das ging alles bisschen drunter und drüber, hoffe dass wir jetzt bis nächste Woche eins bekommen.

Habe mir jetzt am letzten Wochenende einen Ring ausgesucht, diesen Samstag geht mein zukünftiger seinen Anzug kaufen. Nächste Woche dann bei unserer Floristin den Probetisch begutachten. Langsam gehts voran.. nur noch 16 Wochen bei uns

Wie läuft die Planung bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 11:21

Hi,
also Du kannst durchaus mit dem digitalen messen, es muss nur zwei Nachkommastellen haben um NFP tauglich zu sein. Ansonsten misst Du vaginal oder rektal und lässt das Thermometer 3 min. an Ort und Stelle (also nach dem Pieps einfach noch drin lassen). Die meisten Thermometer haben eine Speicherfunktion, so dass Du das danach ensptannt ablesen kannst.

Oh, dann hoffe ich, dass ihr bald Bescheid bekommt wegen Eurem Essen!!
Was für ein Ring ist es denn geworden?

Bei uns gibts soweit nix planungs-neues. Momentan suchen wir noch ne Location für die kleine Feier nach dem Standesamt. Und gerade mal wieder nach Gastgeschenken/Namenskärtchen....

Ich wünsch Dir einen schönen sonnigen (Arbeits)-Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper