Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit als "Nichtraucher-Motivation"!

Hochzeit als "Nichtraucher-Motivation"!

1. Oktober 2009 um 17:09

Hallo zusammen!

Es ist echt der Hammer, ich rauche schon seit gut 20 Jahren. Alle Argumente dieses Laster aufzugeben waren bekannt und durchaus begründet. Gesundheit.......

Jetzt kommts! Da wir im Mai nächsten Jahres heiraten wollen, schoss mir vor jetzt 6 Tagen das Bild einer Braut in einem traumhaft schönen Brautkleid mit "Kippe" in der Hand durch den Kopf. Dazu nur ein Wort: Assi!

Damit war meine letzte Zigarette geraucht.

Ist es nicht unglaublich, welche "seltsamen" Argumente man braucht? Ich glaube, dass könnun nur Frauen verstehen, oder?

Würde mich über eure Meinung freuen.

Viele Grüße,
Pita

Mehr lesen

2. Oktober 2009 um 10:43

Hallo Pita,
Ich versteh dich da vollkommen, ich hab da auch so ein "kleines" Problem, welches noch vor der Hochzeit beseitigt werden soll.

Also ich raunz schon seit Ewigkeiten rum, dass ich endlich abnehmen muss und mein Freund hat mich jetzt so motiviert, dass es erst eine Hochzeit gibt, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe.

Für manche mag das hart klingen, aber bei mir wirkt das echt, die ersten fünf Kilo sind schon runter .

Liebe Grüße

Betti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen