Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit läuft komplett anders als ursprünglich geplant

Hochzeit läuft komplett anders als ursprünglich geplant

11. Dezember 2014 um 13:42

Bin gerade ein bisl fertig und ja ich bin daran auch selber schuld. Ich fang einfach mal an.
Verlobt hatten wir uns vor gut einem Jahr. Im Oktober besuchten wir meine zukünftigen Schwiegereltern und irgendwie kamen wir wieder auf das Thema Hochzeit. Mein Verlobter meinte dann "wir heiraten dieses Jahr noch". Gesagt, geplant, Termine gemacht usw.
Unsere Vorstellung war es ursprünglich gewesen alleine zu heiraten. Wir wollten kein großes Tammtamm haben. Die Idee ging im übrigen von ihm aus. Dann dachten wir, dass wir uns einen schönen Tag machen. Standesamt, Fotograf, evtl. Planetarium und zum Schluss Kino.
Mein Umkreis hat es akzeptiert. Manche von ihnen fanden es traurig und schade aber konnten damit leben und wünschten uns alles Glück der Welt. Lediglich meine Eltern waren bestürzt darüber und nahmen es mir am Anfang übel. Danach hatten auch sie es akzeptieren können.
Tja... und die Familie meines Verlobten hatte das alles ein wenig falsch aufgenommen. Aber er hat sich auch nicht klar ausgedrückt. Seine Eltern hatten uns damals sehr geholfen so waren wir dafür, da diese auch in der Nähe wohnen, dass sie zumindest bei der Trauung debei sein könnten, wenn sie denn wollten. (meine familie wohnt 600km von uns entfernt) Sie wussten, dass wir den Tag ansonsten anders planten. Wir erzählten Ihnen das wir es nicht schlimm fänden, wenn es nicht möglich wäre bei ihnen weil es recht kurzfristig ist.
Irgendwie haben wir uns beim erzählen ein wenig verhäddert. So sagten WIR, dass meine Familie nicht kommen könnte. Ich weiß nicht warum es in diese Richtung lief...
Jedenfalls hatten seine Eltern dann auch seine Geschwister Bescheid gegeben, die sich kurzer Hand selbst eingeladen hat. Obwohl die Eltern wussten, dass wir den Tag anderweitig verplant hatten, wollten sie uns nun zum Essen einladen... Ich war sprachlos und mein Verlobter sagte zu... Wir verschiebten den Fototermin nach hinten... jetzt gibt es nichts mehr zwischen Fototermin und Kino. Der Tag wurde meiner Meinung nach fremdbestimmt. Ich sagte meinem Verlobten, dass ich das so nicht in Ordnung fand, da das eigl. unser Tag werden sollte. Er sagte "Ich möchte meiner Familie nicht vor den Kopf stoßen".
Das hatte mich sehr, sehr gekränkt und ich nahm dann an, dass er das alles gar nicht so ernst gemeint hatte wie ich.
Ich muss dazu sagen, dass ich nicht so dicke mit meiner Familie bin wie er mit seiner. Trotzdem hat es mich gekränkt. Seine Familie ist da, meine nicht. Morgen heiraten wir und ich fühle mich super unwohl. Ich sagte ihm vor einer Woche wie es mir dabei geht. Und das es dann jetzt in Ordnung sei als ich mich auskotzte. Jetzt aber merke ich, dass es für mich gar nicht in Ordnung ist. Alles wird stressig werden. Morgens muss ich mich schon schminken und dann zum Friseur da seine Familie meint sie müsste erst zu uns fahren bevor sie zum Standesamt fährt.... *seufz*
Ich wollte das einfach mal los werden. Momentan fühle ich mich nicht stark genug irgendwas zu sagen, zu machen usw. ich bin schwanger und irgendwie gerade ziemlich nah am Wasser gebaut.

Danke für's lesen...

Mehr lesen

13. Dezember 2014 um 15:51

.
Sowas is scheiße..ich hoffe du hattest trotzdrm ne schöne hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 22:55

Hallo libella,
ich denke das hätte ich meinem Freund auch sehr übel genommen, wenn er mir so in den Rücken gefallen wäre.

Wie war denn die Hochzeit? Wars ok oder warst du zu sauer?

Habt ihr überlegt vielleicht als Ausgleich noch etwas mit deiner Familie zu machen?

Vor allem kannst du deinem Freund/Mann das verzeihen? Ich glaube ich an deiner Stelle hätte das nicht so auf die leichte Schulter genommen. Gerade wenn du mit deiner Familie nicht so dicke bist musst du dich ja auf deinen Mann besonders verlassen können. Und hier hat er nicht gerade in deinem Interesse gehandelt und dazu bist du noch schwanger und besonders verletzlich. Hat er sich entschuldigt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe die ex-freundin meines freundes hindert ihn daran mir einen heiratsantrag zu machen was soll i
Von: russ_12748607
neu
12. Februar 2015 um 18:59
Heiratsantrag vor gericht?
Von: russ_12748607
neu
12. Februar 2015 um 10:53
Freundin heiratet im Mai in Hamburg-Harburg
Von: jody_12500338
neu
10. Februar 2015 um 11:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen