Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit mit 3 Monate alten Baby

Hochzeit mit 3 Monate alten Baby

29. September 2012 um 16:34

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage und brauche eure Hilfe. Mein Freund und ich woll(t)en im Juli 2013 heiraten - Termin beim Standesamt und die Lokalität sind bereits reserviert. Jetzt bin ich schwanger und der Geburtstermin soll Anfang Juni sein. Das war alles so direkt nicht geplant, wir wollten Kinder und haben nicht damit gerechnet das es so schnell klappen würde.
Meine Freude hält sich momentan in Grenzen, denn jetzt muss ich meine geplante Hochzeit absagen - ich freue mich manchmal und dann wieder bin ich sehr traurig nicht feiern zu können. Mein Kleid ist auch schon bestellt...

Jetzt werden wir wohl die Hochzeit verschieben müssen. Ich möchte aber unbedingt nächstes Jahr heiraten - das Jahr 2013 ist mir einfach wichtig. Kann mir jemand sagen, ob eine Hochzeitsfeier im September machbar ist? Es soll schon eine gute Feier werden, Alkohol ist mir nicht wichtig, aber eben eine schöne und gelungene Feier.

Ist es realistisch eine Hochzeit zu feiern, wenn das Baby 12 Wochen alt ist?
Könnt ihr mir helfen. Ich bin echt ratlos zur Zeit.

Dankeschön
Bex

Mehr lesen

1. Oktober 2012 um 8:27


Hallo bex,
also mir persönlich wäre das viel zu stressig. War in der selben Situation und habens ein Jahr nach hinten verschoben. Ne Lösung wäre, wenn du nicht stillst oder Milch abpumpen kannst, damit es dann jemand Zuverlässiges zB ne Oma vom Kleinen aus der Flasche füttern kann und aufpasst an diesem Tag. Aber wenn sich dafür niemand bereit erklärt oder du stillen möchtest und dein Baby nachher nicht aus der Flasche trinkt... Vielleicht ist es an dem Tag nicht gut drauf und schreit viel, da kann man sich ja auch nicht entspannen und schön feiern...Außerdem will man ja auch noch Zeit für die Planung haben? So kurz nach der Geburt hast du die mit Sicherheit nicht! Wenn du Elternzeit nimmst kannst du in der Zeit so schön die Hochzeit planen!
Oder ich würd lieber nen Termin vor der Geburt wählen- aber da du schon dein Kleid hast, drei Monate nach der Geburt auch wieder das Ausgangsgewicht zu erreichen ist auch nicht immer realistisch... Oder doch ein Jahr länger warten, das geht mit Baby schneller rum als man denkt.
Freu dich auf dein Baby und geh doch danach die Hochzeit ganz entspannt an, denn auch die Zeit der Schwangerschaft ist viel zu schön, um sie sich durch selbstgemachten Stress zu vermiesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen