Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit mit kleinem Budget

Hochzeit mit kleinem Budget

25. August 2005 um 17:28

Hi,
wir möchten demnächst heiraten, haben aber leider nicht so viel Geld da mein Verlobter noch in der Ausbildung ist. Wer hat Tips und ratschläge wie man günstig heiraten kann?
Hoffe auf eure Tips und Erfahrzngen , ist echt dringend, wäredoch schade nur wegen dem Geld auf die Hochzeit zu verzichten...
Lg

Mehr lesen

25. August 2005 um 18:45

Sind zwar beide nicht mehr in Ausbildung, aber...
.. unser Budget ist auch nicht so umwerfend!
Trotz allem kannst du z.B. schon die Einladungskarten selber basteln- hab ich jetze auch gemacht; kommt viel billiger, wie drucken lassen und ist finde ich auch viel persönlicher!
Was das Lokal angeht, kann man z.B. auch in ein all-you-can-eat-Restaurant gehn..da zahlt man ja bekanntlich einmal und frisst sich doll und voll..da liegen ja die Preise so ca. bei 7-9 Euro p.P...Machen wir evtl so..gehen dann in die Nudeloper...mal schaun..
Du siehst, man muss sich nur ein bisschen damit auseinandersetzen
Findest bestimmt noch ein paar andere Ideen

Falls du noch ein paar Ideen hast, meld dich einfach-wäre auch dankbar dafür!

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2005 um 11:27

Hi
Als wir geheiratet haben hatten wir auch wenig Geld zur Verfügung. Wir haben standesamtlich geheiratet und sind mittags mit Eltern und Trauzeugen zum Essen gegangen. Abends haben wir mit einem kleinen Freundeskreis zuhause gefeiert. Das Bufet haben wir selber gemacht. Hat allen gefallen und man kann ja gegebenenfalls eine größere Feier am 1 Hochzeitstag nachholen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2005 um 13:03

Hi,

bei ebay hab ich auch schon nach Kleidern geschaut und werde auf jeden FAll eines bei ebay ersteigern.Wir möchten auch kirchlich heiraten, am besten standesamt und Kirche an einem Tag. Es werden auch nicht so viele Gäste werden, denke nur im engsten FAmilienkreis und die besten Freunde.
Bin für alles offen , erzählt mir wo und wie ihr geheiratet habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 11:57

Huhuu
Hallo Kikky,
ich habe am 12.8. geheiratet auch ohne grosses budget.das teuerste ist eh das buffet und die getränke.
für das aufgebot haben wir 83 bezahlt,kommt immer drauf an,welches stammbuch man nimmt.
also wir haben im gemeindehaus der kirche gefeiert,aber haben uns auch nur standesamtlich trauen lassen,der raum kostete 100 euro.
mein kleid..lach..habe ich auch bei ebay gekauft,nagelneu für 160 euro und wunderschön,ringe haben zusammen so 100 euro gekostet,und anzüge für männer bekommt man schon für 50 euro bei c&a. für den frisör habe ich 30 bezahlt,mit schminken allem drum und dran,die torte kam 100 euro(zweistöckig).das buffet haben wir selber gemacht,bzw. meine mutter,tanten haben dann noch salate mitgebracht.
die tischdekoration haben wir auch selber gemacht,brauchst nur kleine glasschälchen,steckmoos(gibts bei zeemann für 60cent) unddann kaufst du schnittblumen und machst es schön.
brautstrauss und trauzeuginstrauss mit blumen für meinen mann*g und seinen trauzeugen kam 52,auf ein auto gesteck haben wir verzichtet,da es 80 kosten sollte,aber wir haben dann eine grosse schleife gebastelt aus stoff.
du siehst man kann auch ohne VIEL geld was machen.du musst dich nur vorher überall erkundigen und preise vergleichen
ich fande meine hochzeit sehr schön.
ich hoffe ich konnte dir etwas helfen?!?
Lg Ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2013 um 13:16

Hochzeit günstig
Ich habe mich vorab informiert und mir einen Ratgeber besorgt, da ich selber kleines Budget hatte. Aber ich war damit sehr zufrieden und konnte uns doch die erwünschte Hochzeit finanzieren! Schau mal hier rein und alles gute bei der Hochzeitsplanung. http://www.helpingreviews.com/guenstig-heiraten-ratgeber/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen