Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit ohne Tanz???

Hochzeit ohne Tanz???

26. Januar 2007 um 9:42

Hallo,

ich bin Dark Curly und habe mich hier angemeldet, weil ich dringend Rat bezüglich meiner Hochzeit brauche...

Mein Verlobter und ich wollen am 05.06. heiraten und haben tausend Ideen, was jetzt zu totaler Verwirrung führt.
Mein gröbstes Problem ist die Unterhaltung.
Ich habe echt Panik davor, dass sich unsere Gäste langweilen werden...

Wir wollen auf der Burg Abenberg heiraten und haben auch schon einen wunderschönes Kellergewölbe zum Feiern organisiert.
Nun stellt sich die Frage, ob wir es unseren Gästen zumuten können, den ganzen Abend nur zu sitzen - ohne Tanz...
Mein Verlobter sträubt sich nämlich ganz schön gegen das Tanzen und ich bin nun hin- und hergerissen.
Gibt es hier im Forum Jemanden, der schon mal auf einer Hochzeit ohne Tanz war, oder kann sich das Jemand vorstellen? Wenn ja, wie sollte die Hochzeit dann gestaltet sein? Wir überlegen, eine kleine Gruppe zu organisieren, die etwas mittelalterliche Animation machen...ich befürchte, dass das zu langweilig wird.
Was meint ihr?

Für eure Ratschläge und Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar!

Grüße, Dark Curly

Mehr lesen

29. Januar 2007 um 16:55

Re: Hochzeit und Tanzen...
Also ich seh das genauso... es zwingt EUCH doch niemand zum Tanzen, aber es könnte tatsächlich sein, daß der Abend ohne Tanzen... ähem... wie soll ich sagen... gewisse Längen hat!

Ob ihr nun eine Liveband organisiert oder es Musik aus der Konserve ist, das ist Euch ja selbst überlassen, aber ich würde doch zwischendurch die Leute tanzen lassen... den ganzen Abend irgendwelche (doofen) Hochzeitsspielchen, Lobreden und Hochzeitszeitungen, das hält doch kein Mensch aus...! So ein bisschen Tanzen lockert ungemein auf, außerdem kann man das Essen besser "verarbeiten" und wird nícht so schnell schläfrig

Viel Spaß, LG Kessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 13:32

Ich
ar schon auf einigen Hochzeiten auf denen nicht oder kaum getanzt wurde und die Super waren und andere auf denen viel getanzt wurde und die trotzdem langweilig aren. Eoran es liegt? Keine Ahnung. Ich denek es hängt sehr stark von den Gästen, der Location, der Stimmung und der musik ab, ob es ohne Tanz schön ist oder nicht.
Auf unserer eigenen Hochzeit wurde nur sehr enig getanzt, trotzdem hat sich niemand gelangeilt. Es war ein wunderschöner warmer Spätsommertag und viele Gäste haben bis 3 Uhr morgens auf der Tereasse des Restaurantsgesessen und sich unterhalten. den einzigen den das ahrscheinlich ein wenig gestört hat war der DJ. Es ist eure Hochzeit, also macht es wie ihr denkt unud ihr euch wohl fühlt. ich denke ein ganz guter Anhaltspunkt ist, wenn ihr mal überlegt wie große Familienfeiern bei euch sonst so laufen und was gut ankommt und was nicht. Dann könnt ihr wenig falsch machen.

Liebe Grüße
apurq

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 22:38

Ist von den Gästen abhängig
Wahrscheinlich sind an Langeweile meist die Gäste selbst nicht ganz unbeteildigt. Wie sind denn die Räumlichkeiten? Vielleicht kann man ja bei schönem Wetter auch im Burghof ein Gläschen Sekt oder dergleichen reichen. Das lockert das starre Sitzenbleiben sicher gut auf. Ansonsten ist auch die Sitzordung ausschlaggebend. Am besten die älteren Leute etwas zusammen setzten (meist wird es am Abend in der Ecke dann doch am lustigsten) und die jüngeren etwas mehr beisammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 18:22

Du musst auf jeden Fall deine Gäste unterhalten mit Musik
Egal ob mit einer Band,Alleinunterhalter,DJ oder wie auch immer, aber du solltest auf jeden Fall Musik dahaben, sonst wird dein Fest ein Reinfall.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 9:07

Das muss sein
ohne geht nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schöne Hochzeits-Location in Hessen gesucht...
Von: megan_12628534
neu
9. August 2008 um 22:37
Teste die neusten Trends!
experts-club