Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit und mögl. Konsequenzen

Hochzeit und mögl. Konsequenzen

4. April 2008 um 22:59

Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen, der geschieden ist (evangelisch geheiratet) und zwei Kids hat. Wie wollen gern kath. heiraten. Ich bin mir aber unsicher, ob das möglich ist und ob diese Partnerschaft evt. berufliche Konsequenzen nach sich zieht, da ich bei der kath. Kirche angestellt bin.
Können wir überhaupt kath. heiraten?
Kann mir mein kath. Arbeitgeber kündigen, weil ich mit einem geschiedenen Mann zusammen bin bzw. ihn heiraten möchte? (Ich halte mich ja nicht an die "Spielregeln". Habe mir die Entscheidung auch nicht leicht gemacht, aber die Liebe war stärker...)
Danke schonmal für eure Hilfe!!!!!
Nadine



Mehr lesen

5. April 2008 um 9:37

Das solltest du
deinen Arbeitgeber fragen, der ja die Richtlinien bzgl deiner Anstellung festlegt. Du kannst nicht von einem Forum erwarten, daß es dir zu diesem Thema einen explitziten Ratschlag gibt.

Grüßle
Bernd Stephanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 11:54
In Antwort auf jouko_11931135

Das solltest du
deinen Arbeitgeber fragen, der ja die Richtlinien bzgl deiner Anstellung festlegt. Du kannst nicht von einem Forum erwarten, daß es dir zu diesem Thema einen explitziten Ratschlag gibt.

Grüßle
Bernd Stephanny

---
Danke für deine Antwort! Darauf wäre ich nie gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 11:57

---
Vielen Dank für "deinen Senf"! Dann bin ich mit meinen Gedanken über solch eine Antwort nicht allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 13:21
In Antwort auf kelcey_11934723

---
Danke für deine Antwort! Darauf wäre ich nie gekommen.

Bei so
einem wichtigen Thema fragt man nicht in einem 08-15 Forum nach oder?

Grüßle
Bernd Stephanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 13:22
In Antwort auf jouko_11931135

Das solltest du
deinen Arbeitgeber fragen, der ja die Richtlinien bzgl deiner Anstellung festlegt. Du kannst nicht von einem Forum erwarten, daß es dir zu diesem Thema einen explitziten Ratschlag gibt.

Grüßle
Bernd Stephanny

Wie bist Du denn drauf ?
Deine Ratschläge sind richtig klasse, sollte jemals nochmal heiraten, dann rufe ich Dich um es mir dann doch anders zu überlegen.


Nun zur Wichtigen Sache, der Frage :
Klar kann sie kath. heiraten, wenn ihr Pfarrer das annimmt, gekündigt wirst Du nicht, nur weil dein Mann eine andere Religion hat. DU bist doch kath.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 13:23
In Antwort auf jouko_11931135

Bei so
einem wichtigen Thema fragt man nicht in einem 08-15 Forum nach oder?

Grüßle
Bernd Stephanny

08/15 Forum ?
Und warum bist du hier ? Um blödsinnig die Zeit zu vertreiben, Super. Solche brauchen wir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 13:28
In Antwort auf kelcey_11934723

---
Vielen Dank für "deinen Senf"! Dann bin ich mit meinen Gedanken über solch eine Antwort nicht allein.

Im Übrigen
solltest du wissen, daß die katholische Kirche grundsätzlich keine Ehe mit einem geschiedenen Partner vollzieht. Müsste dir eigentlich bekannt sein, wenn du bei dieser Institution arbeitest.

Grüßle
Gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 14:24
In Antwort auf asha_12366891

08/15 Forum ?
Und warum bist du hier ? Um blödsinnig die Zeit zu vertreiben, Super. Solche brauchen wir.

Um gute
Ratschläge zu geben.

Grüßle
Bernd Stephanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen