Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit---was kommt da auf mich zu Was kostet mich der Spaß

Hochzeit---was kommt da auf mich zu Was kostet mich der Spaß

7. Mai 2009 um 17:43

Hallo zusammen,

ich und mein Freund wollen nächstes Jahr heiraten. Ich möchte gerne kirchlich heiraten, weil ich finde das ist ein kleines "muss" Ich freu mich auch schon total. Wir haben allerdings noch kein festes Datum...da gehen die Meinungen noch ein bisschen auseinander! Ich wüsste gerne was ich so ungefähr für die ganze Zeremonie einplanen muss. Wir wollen nicht so große feiern. Ich denke 30-40 Leute sollten reichen. Dann ahb ich auch alle dabei die mir wichtig sind. Kann mir vielleicht jemand von euch sagen was ihr so ungefähr bezahlt habt und wofür alles?

Danke schonmal im Vorraus

Mehr lesen

8. Mai 2009 um 7:31

Hallo Borgi
Also Kirche musst du nix zahlen ...standesamtlich musst du zahlen kommt immer darauf an welches stambuch ihr haben möchtet....kosten bis zu 56-58 euro
Brautkleid kostet auch geld in frankreich bekommst du schöne brautkleider für wennig geld.
sagen wir mal rechne da mal mit 500-800 euro.
dan brauch dein schatz einen anzug und oh je da kenne ich mich nicht aus.....
Die feier kann ich dir nicht so genau sagen weil ich nicht weiss was ihr essen möchtet ....
Dan kommt bei dir bestimmt noch der frisör dazu rechne damit auch mal 50-80 euro.
wenn du dich schön schminken lassen willst kostet das auch wieder 30-50 euro.
Schöne fingernägel erstauflage 50-60 euro bei einem Gutem nagelstudio ;o).
Was ich vergessen habe sexy unterwäsche und schuhe brauchst du auch noch so wie dein verlobter.
Einladungskarten ......hochzeitsauto wenn vllt. hat jemand ein schönes auto aus der familie?
Hochzeitstorte.....brautstraus s.....
Wenn du deinen jung-gesellen abschied feierst gibt es ganz tolle spiele wo du auch geld bekommen kannst.
ich habe schon oft gehört das die meisten mit mehr geld am schluss in die flitterwochen gefahren sind.
aleine die geldgeschenke am jung-gesellen abend und einmal auf der hochzeit selber.
Mehr kann ich dir leider nicht dazu sagen .....

Viel glück euch beiden ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 12:40

Also ich würde sagen ...
... für 12.500 Euro für 30-40 Gäste hast du schon eine super exklusive Hochzeit. (ohne Flitterwochen)

Alles in allem kommt es darauf an, ob du deine Traumhochzeit mit allem drum und dran oder eine Hochzeitsfeier möchtest.

Es ist vermutlich ein Budget von 0 bis unendlich möglich. Durchschnittlich solltest du vielleicht zwischen 4.000 bis 8.000 Euro für eine schöne Hochzeit (ohne Flitterwochen) mit 30-40 Gästen planen.

Am besten legst du ein Budget fest, mit dem du glücklich bist. Es nützt nichts viel Geld ausgeben und dann das Fest nicht zu genießen, weil du es dir eigentlich nicht leisten kannst. Wenn du das Budget hast, legst du fest, wie du es ausgbist und setzt dabei Akzente - mehr Geld für Dinge die dir wichtig sind, weniger für unwichtige Dinge (oder gleich ganz weglassen). Und an diese ernsthaft festgelegten Preise solltest du dich auch wirklich halten. Ansonsten darauf verzichten oder weitersuchen. Bei Hochzeiten wird viel mit Gefühlen gespielt und plötzlich gibt man 50 Euro für ein kleines Kissen aus, dass während der Zeremonie 5 Minuten Aufmerksamkeit erhält.

Ein weiteren Tipp kann ich dir noch geben, wenn du dein Budget festgelegt hast und nun festlegst, wie du es ausgeben möchtest lass dir auch jeden Fall noch ein paar 100 Euro Luft, weil man immer noch das ein oder andere Detail vergisst. (Tanzkurs, Menükarten, Deko ...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 13:43

Wir rechnen mit ca. 3000-3500 Euro
Wir werden mit ca. 40 Gästen feiern, wir haben ausgerechnet das unsere Hochzeit ca. 3000 - 3500 Euro kosten wird, wir werden aber lediglich standesamtlich heiraten, kirchlich folgt dann in 2 Jahren in Kroatien mit über 200 Gästen und die wird dann auch entsprechend teurer sein.
Bei meinem kleid habe ich echt Glück gehabt, es ist mein absolutes Traumkleid (trägerlos und unten ein bisschen breiter) und hat nur 349 Euro gekostet im Brautmodengeschäft. Die passenden Schuhe haben 80 gekostet, Schmuck wird mich ca. 70 kosten, Stola 40, Corsage 120, Slip+Strümpfe ca. 20.
Das teuerste wird die Feier an sich sein, wir zahlen fürs Essen 12,50 pro Person und die Getränke werden dann noch extra dazu berechnet (das ist ja meistens das teuerste an so einer Feier).
Gott sei Dank bekomme ich auch einiges von meinen Schwiegereltern und meiner Mutter bezahlt ( das Kleid und Friseur).
Beim Fotografen haben wir uns darauf geeinigt, das wir ein Index bekommen, dieser wird mit den Aufnahmegebühren 75 kosten (ca.25 Aufnahmen), wobei wir dann aber jedes Bild das wir möchten ab 7,90 extra bestellen müssen. Das heißt wenn wir 10 Bilder (wir werden bestimmt mehr nehmen) bestellen würden würde es uns knapp 155 kosten. Das ist immer noch billiger als wenn wir ein ganzes Album für 998 nehmen würden. Schöne Albume bekommt man schon fü ca. 70-80.
Da mein Schatz erst letztes Jahr sich einen neuem Anzug gekauft hat und auch nur einmal getragen hat, wird er diesen tragen, kauft sich dann aber neue Schuhe, die ca. 70 - 100 kosten werden.
Wir werden uns für das WE, an dem wir heiraten, eine E-Klasse mieten, das wird uns ca.150 kosten.
Friseur kann ich dir leider nicht sagen wieviel der kosten wird, da die Preise ja echt unterschiedlich sind.
Die Einladungen werden wir selber machen (ich stelle gleich ein Bild vom Entwurf unserer Einladung in mein Album) da es sich nicht lohnt für ca. 20 Einladungen welche zu bestellen, diese werden uns dann lediglich ca. 25 kosten.
Standesamt kostet in der Regel um die 100.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 13:58
In Antwort auf hrkarolina86

Wir rechnen mit ca. 3000-3500 Euro
Wir werden mit ca. 40 Gästen feiern, wir haben ausgerechnet das unsere Hochzeit ca. 3000 - 3500 Euro kosten wird, wir werden aber lediglich standesamtlich heiraten, kirchlich folgt dann in 2 Jahren in Kroatien mit über 200 Gästen und die wird dann auch entsprechend teurer sein.
Bei meinem kleid habe ich echt Glück gehabt, es ist mein absolutes Traumkleid (trägerlos und unten ein bisschen breiter) und hat nur 349 Euro gekostet im Brautmodengeschäft. Die passenden Schuhe haben 80 gekostet, Schmuck wird mich ca. 70 kosten, Stola 40, Corsage 120, Slip+Strümpfe ca. 20.
Das teuerste wird die Feier an sich sein, wir zahlen fürs Essen 12,50 pro Person und die Getränke werden dann noch extra dazu berechnet (das ist ja meistens das teuerste an so einer Feier).
Gott sei Dank bekomme ich auch einiges von meinen Schwiegereltern und meiner Mutter bezahlt ( das Kleid und Friseur).
Beim Fotografen haben wir uns darauf geeinigt, das wir ein Index bekommen, dieser wird mit den Aufnahmegebühren 75 kosten (ca.25 Aufnahmen), wobei wir dann aber jedes Bild das wir möchten ab 7,90 extra bestellen müssen. Das heißt wenn wir 10 Bilder (wir werden bestimmt mehr nehmen) bestellen würden würde es uns knapp 155 kosten. Das ist immer noch billiger als wenn wir ein ganzes Album für 998 nehmen würden. Schöne Albume bekommt man schon fü ca. 70-80.
Da mein Schatz erst letztes Jahr sich einen neuem Anzug gekauft hat und auch nur einmal getragen hat, wird er diesen tragen, kauft sich dann aber neue Schuhe, die ca. 70 - 100 kosten werden.
Wir werden uns für das WE, an dem wir heiraten, eine E-Klasse mieten, das wird uns ca.150 kosten.
Friseur kann ich dir leider nicht sagen wieviel der kosten wird, da die Preise ja echt unterschiedlich sind.
Die Einladungen werden wir selber machen (ich stelle gleich ein Bild vom Entwurf unserer Einladung in mein Album) da es sich nicht lohnt für ca. 20 Einladungen welche zu bestellen, diese werden uns dann lediglich ca. 25 kosten.
Standesamt kostet in der Regel um die 100.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Ups hab noch paar Sachen vergessen
Blumen bekommen wir von Freunden geschenkt, da die Mutter einer Freundin ein Blumenladen besitzt, lediglich das Gesteck für Auto und für die Tischdeko wollen wir selber zahlen, dabei rechnen wir mit ca. 250
Gastgeschenke, werden uns ca. 50-70 kosten, wir werden jeweils ein Rocher und ein Rondnoir in ein weißes Organzasäckchen tun.
Die Dankeskarten kosten dann noch zusätzlich ca.35, die werden aber erst ca. eine woche später fertig sein, so dass wir die dann erst verteilen müssen.
Da wir ca. 8 Kinder bei der Hochzeit haben werden, werde ich diverse Spiel- und Malsachen besorgen, das wird dann auch ca.50 kosten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 8:36

Ca. 6000.-
Damit könnt ihr grob rechnen. Wir haben am 16.05 geheiratet mit 60 Gästen (inkl. 6 Kinder). Wir haben rund 8000.- bezahlt. Im Einzelnen: Kleider (Standesamt + Brautkleit) mit allem drunter + drüber ca. 1300.-, Hochzeitsanzug für meinen Schatz mit Hemd, Weste, Krawatte, Einstecktuch, Manschettenknöpfe (hat er sich geliehen) 180.- für 4 Tage. Den Anzug zum Standesamt hatte er schon. Location mit Essen + Getränkepauschale 4.500.-, DJ 400.-, Standesamt 130.- (weil Samstag), Florist 600.- (Kirche, Standesamt + Brautstrauß, Anstecksträußchen, Tischdeko, Autoschmuck), Fotograf 200.- ca. 180 Bilder auf CD - da kann man dann die Abzüge selber machen! Einladungskarten 200.-, Danksagungskarten wissen wir noch nicht...
Naja und dann halt viel Kleinkram an Dekozeugs so ca. 300.- (was am Schluss keiner gebraucht hat)

Wir haben aber auch viel gespart indem wir z.B. die Altargestecke selber gebastelt haben. Die Sängerin zur Kirche haben uns die Schwigis geschenkt, ebenso den Sektempfang nach dem Standesamt und die Hochzeitstorte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2009 um 23:19

Also
durch die Auflistungen von ein paar Usern hier weißt du jetzt schon, für WAS man Geld ausgeben muss.


Jetzt liegt es also an dir, du musst das Internet durchforsten, dich in deiner Gegend umschauen - wollt ihr in einem schicken Restaurant speisen oder eine Halle am Sportverein anmieten?
Soll das Kleid 200 Euro kosten, aus China kommen, hier geändert werden oder doch eher das für 800 ?
Einladung drucken lassen oder selber basteln (kann man sehr schön machen)?
Wie teuer soll ein Menu werden, macht ihr Kaffee und Kuchen nach der Kirche vor Ort oder später?

Also ab jetzt denke ich , ist es wenig hilfreich, dir noch mehr Kosten einer Hochzeitsfeier aufzuführen, denn wie du siehst, kostet die eine 25.000, die andere nur 3.000.

Es liegt jetzt an deiner Finanzplanung!
Mit einem Jahr ist da ja noch viel Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen