Home / Forum / Hochzeit / Hochzeit zu zweit?

Hochzeit zu zweit?

22. Januar 2016 um 13:09

Hallo ihr Lieben, was haltet ihr von einer Hochzeit zu zweit? Hat jemand Erfahrung? Wo kann man schön heiraten? Wir sind sehr naturverbunden und würden gerne im Freien oder gar im Wald heiraten. Oder halt im Ausland, was seeehr teuer ist. Hintergrund ist folgender: Wir sind beide Scheidungskinder und unsere Familien sind sowohl unter sich als auch untereinander verhasst. Jetzt hat meine Mutter angekündigt, dass sie nicht zur Hochzeit kommen würde. Sie will nicht sehen wie ich diesen (ach so schlimmen) Mann heirate.... Das hat mich am Boden zerstört. Jetzt überlege ich heimlich zu heiraten. Ohne Familientrubel. Mein Freund und ich haben in den letzten Jahren viel scheiß durchgemacht. Und immer sind wir aufgestanden und sind unseren Weg gegangen. Und ich denke, dass wir es auch ein Lebenlang zusammen schaffen können. Auch wenn es nie einfach wird mit den Familien.... Ich freue mich über jeden erstgemeinten Beitrag!

Mehr lesen

25. Januar 2016 um 8:40

Wir auch
Hi wir haben auch heimlich geheiratet.

Aber wir taten dies weil ich bereits in der 37. Woche schwanger war. Wir haben eine große Hochzeit mit Familie und verwandten kirchlich nachgeholt.

Ich muss sagen die standesamtliche Trauung war sehr kurz, grad wenn man da nur so zu zweit steh Aber wir hatten auch nicht viel erwartet.

Wenn ihr nur zu zweit heiraten wollt, wie wärs denn auf einem Schiff? Dann könntet ihr gleich die Flitterwochen hinten dran hängen. Als Highlight könntet ihr ja euer ehegelübte selber. Schreiben.

Ich fand meine standesamtliche Hochzeit sehr schön. Diesen Moment zu zweit ist schon etwas sehr besonderes.

Aber ich möchte auch die kirchliche Trauung mit anschließender Feier nicht vermissen. Ich muss sagen meine Familie ist auch sehr groß und alle die sich nicht für mich interessierten waren auch nicht eingeladen. Meine Mutter war zwar geladen, kam jedoch nicht. Damit habe ich aber auch schon gerechnet. Ich habe ausgiebig mit meinen Freunden gefeiert.

Wie wärs wenn ihr das auch einfach so macht?
Einfach mit Freunden feiern. Den Moment wo mein Mann mit mir tanzt oder das Kuchen abschneiden werd ich nicht mehr vergessen und will ich auch nicht missen wollen.

Ich wünsche dir viel Glück und eine wunderschöne Hochzeit

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 20:34
In Antwort auf tini198806

Wir auch
Hi wir haben auch heimlich geheiratet.

Aber wir taten dies weil ich bereits in der 37. Woche schwanger war. Wir haben eine große Hochzeit mit Familie und verwandten kirchlich nachgeholt.

Ich muss sagen die standesamtliche Trauung war sehr kurz, grad wenn man da nur so zu zweit steh Aber wir hatten auch nicht viel erwartet.

Wenn ihr nur zu zweit heiraten wollt, wie wärs denn auf einem Schiff? Dann könntet ihr gleich die Flitterwochen hinten dran hängen. Als Highlight könntet ihr ja euer ehegelübte selber. Schreiben.

Ich fand meine standesamtliche Hochzeit sehr schön. Diesen Moment zu zweit ist schon etwas sehr besonderes.

Aber ich möchte auch die kirchliche Trauung mit anschließender Feier nicht vermissen. Ich muss sagen meine Familie ist auch sehr groß und alle die sich nicht für mich interessierten waren auch nicht eingeladen. Meine Mutter war zwar geladen, kam jedoch nicht. Damit habe ich aber auch schon gerechnet. Ich habe ausgiebig mit meinen Freunden gefeiert.

Wie wärs wenn ihr das auch einfach so macht?
Einfach mit Freunden feiern. Den Moment wo mein Mann mit mir tanzt oder das Kuchen abschneiden werd ich nicht mehr vergessen und will ich auch nicht missen wollen.

Ich wünsche dir viel Glück und eine wunderschöne Hochzeit

Das ist glaub ich das richtige
einfach mit den Leuten feiern, die dabei sein wollen. Ich hab nur sehr Angst, dass es ausartet. Oder dass ich in den Augen meiner Mutter alles lesen kann und dann mega enttäuscht bin. Aber ganz alleine zu feiern, wird denk ich komisch. Da fehlt einfach etwas....

Gefällt mir

27. Januar 2016 um 20:11

Ich finde ihr müsst sogar so heiraten!
Hinterher gibts chaos auf der Hochzeit und das sollte ja "der schönste tag deines lebens sein" Ich halte es für eine sehr gute idee. Eine freundin von mir hatte ein ähnliches problem und hat in Las Vegas geheiratet und ihre flitterwochen zum teil in Las Vegas und Florida verbracht. Sie fand es wunderbar. Zum standesamt waren ein paar freunde eingeladen den rest in der USA.

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 11:29
In Antwort auf tiny3x

Hallo ihr Lieben, was haltet ihr von einer Hochzeit zu zweit? Hat jemand Erfahrung? Wo kann man schön heiraten? Wir sind sehr naturverbunden und würden gerne im Freien oder gar im Wald heiraten. Oder halt im Ausland, was seeehr teuer ist. Hintergrund ist folgender: Wir sind beide Scheidungskinder und unsere Familien sind sowohl unter sich als auch untereinander verhasst. Jetzt hat meine Mutter angekündigt, dass sie nicht zur Hochzeit kommen würde. Sie will nicht sehen wie ich diesen (ach so schlimmen) Mann heirate.... Das hat mich am Boden zerstört. Jetzt überlege ich heimlich zu heiraten. Ohne Familientrubel. Mein Freund und ich haben in den letzten Jahren viel scheiß durchgemacht. Und immer sind wir aufgestanden und sind unseren Weg gegangen. Und ich denke, dass wir es auch ein Lebenlang zusammen schaffen können. Auch wenn es nie einfach wird mit den Familien.... Ich freue mich über jeden erstgemeinten Beitrag!

Hallo, ich kann Euch nur zuraten, so zu heiraten, wie ihr es gerne hättet. Es soll doch euer "schönste Tag im Leben" werden ohne bösen Kommentare und traurigen Gesichtern.  Im Markt Schönberg im Bayerischen Wald gibt es ein besonderer Arrangement: Das Schönberger Hochzeitspackerl: www.hochzeitspackerl.de. Da kann man nach der Trauung z.B. einen Hochzeitsbaum pflanzen, eine Kutschfahrt machen, romantisch essen oder in einem Hotel sich verwöhnen lassen. Die Erfahrungsberichte sagen alles http://www.hochzeitspackerl.de/impressionen/erfahrungsberichte/.

Herzliche Grüße und alles Gute!
 

Gefällt mir

1. Februar 2017 um 21:04

Ich habe keine Ahnung von dem ganzen aber möchte das trotzdem loswerden:
eine Hochzeit nur zu zweit ist genau das, was ich gerne haben würde!
Ich finde das ultra romantisch, dass man den Tag, den alle anderen mit aberduzenden Menschen feiern wollen, nur mit dem wichtigsten Menschen in seinem Leben teilt (und mit der euch verheiratenden Person ^^). Und wenn es dann euer kleines (grosses!) Geheimnis ist, macht es in meiner Sicht die Ehe noch viel wertvoller, als wenn es als Statement für die Mitmenschen gemacht wird....
Sucht euch einen schönen, ruhigen Ort aus, den ihr mögt, eine kleine Kirche in den einsamen Bergen, eine Waldlichtung oder je nach dem, was ihr schön findet

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brauche eure Hilfe☺
Von: alice02092016
neu
24. Januar 2017 um 19:46
Ehe mit albaner
Von: cveti3
neu
17. Januar 2017 um 23:53
"Leckere Bekanntschaft" von gepflegtem Mann im 86er PLZ-Gebiet gesucht
Von: wiesodennnicht1
neu
12. Januar 2017 um 20:29

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen